Skip to main content

Die besten Webcams 2020: Die besten Webcams für die Arbeit von zu Hause aus

Die besten Webcams 2020
(Image credit: Future)

Die besten Webcams gehören zu den wichtigsten Geräten, wenn du von zu Hause aus arbeitest und einen PC hast. Sie sind nicht nur für Videokonferenzen mit Kunden und Kollegen geeignet, sondern auch für die Verbindung mit deinen Liebsten, fürs Live-Streaming deiner Spiele und die Erstellung von Inhalten.

Während Laptops oder All-in-One-PCs bereits mit recht guten Kameras ausgestattet sind, benötigen Desktop-Nutzer immer noch eine großartige Webcam. Mit unserer Hilfe findest du eine der besten Webcams, die deinen Bedürfnissen entspricht, egal ob du ein Content Creator, ein YouTuber oder einfach nur ein Mitarbeiter an einem entfernten Standort bist, der mit deinem Team in Kontakt bleiben muss.

Da die Auswahl groß ist, haben wir eine Liste der besten Webkameras, die 2020 zu bieten hat, mit einer Vielzahl von Modellen zur Auswahl zusammengestellt. Egal, ob du eine Kamera mit 4K-Auflösung suchst, die um 360 Grad schwenkbar ist oder ein hochwertiges Mikrofon besitzt – du wirst finden, was deinen Bedürfnissen entspricht.

Die besten Webcams insgesamt

Logitech StreamCam

Die Logitech StreamCam hat viele Wekrzeuge für alles, was du für Contenterstellung brauchst. (Image credit: Logitech)

1. Logitech StreamCam

Die beste für Content Creation

Auflösung: 1080p | Funktionen: Intelligenter Autofokus und Belichtung, AI-gestützte Gesichtsverfolgung, 9:16 Format, integriere elektronische Bildstabilisierung, USB Type-C

Content Creation-Funktionen
Gesichtsverfolgung
Autofokus
Nicht günstig

Unsere erste Wahl für die besten Webcams ist mehr als nur eine Webcam. Die Logitech StreamCam hält dir nicht nur bei Videokonferenzen, Videochats mit Familie und Freunden und beim Live-Streaming deiner Spiele den Rücken frei. Diese funktionsreiche 1080p-Webcam bietet auch viele Tools für die Erstellung von Inhalten, darunter Autofokus, intelligente Belichtung, Gesichtsverfolgung, eine Bildfrequenz von bis zu 60 Bildern pro Sekunde und ein drehbares Design, um Fotos und Videos im Format 9:16 aufzunehmen. Sie kann sogar auf ein Stativ montiert werden und verwendet USB Typ-C für schnelle und effizientere Videoübertragungsgeschwindigkeiten.

Microsoft LifeCam HD-3000

Die Microsoft LifeCam HD-3000 ist die beste Einsteiger-Webcam auf dem Markt. (Image Credit: Microsoft)

2. Microsoft LifeCam HD-3000

Günstig, farbenfroh und ideal für Skype

Auflösung: 720p | Funktionen: Farbkorrektur, Geräuschunterdrückung

Günstig
Farbenfroh
Nur 720p

Wenn du eine Webcam für deinen PC brauchst und dir das Prädikat „gut und günstig“ wichtig ist, dann führt kein Weg an der Microsoft LifeCam HD-3000 vorbei. Für weniger als 30 € bekommst du hier 720p-Auflösung für Videoaufnahmen mit bis zu 30 fps und Standbilder in derselben Auflösung. Das integrierte Mikrofon ist zwar weit entfernt von Studioqualität, ist aber besser als das von jedem billigen Headset. 

Razer Kiyo

Die Razer Kiyo konzentriert sich auf das, was für Spiel-Streamer und YouTube-Vlogger am wichtigsten ist. (Image Credit: Razer)

3. Razer Kiyo

Schwerpunkt auf Streaming

Auflösung: 1080p | Funktionen: Ringlicht, kompatibel mit with OBS und Xsplit

Praktisches Ringlicht
Einfach zu bedienen
Teuer

Die Razer Kiyo mag zwar seltsam aussehen, ein Zeichen für Razers einzigartiges Design, aber sie ist immer noch eine der besten Webcams für das Streaming, was heutzutage weit verbreitet ist. Mit der Razer Kiyo hat Razer einen Großteil des Schnickschnacks entfernt, den hochwertigere Webcams bieten, und sich stattdessen auf das konzentriert, was für Streamer und YouTube-Vlogger am wichtigsten ist – gute Bildqualität und Beleuchtung durch ein Ringlicht. Du brauchst nicht viel Zeit mit der Konfiguration des Streams zu verschwenden – steck einfach die Razer Kiyo an und mach’ dich an die Arbeit.

Logitech C922 Pro Stream

Die Logitech C922 Pro Stream erbt das stilvolle Design seines Vorgängers, aber mit interessanten Funktionen für Gamer. (Image credit: Logitech)

4. Logitech C922 Pro Stream

Bühne frei für die neueste Webcam von Logitech

Auflösung: 1080p | Funktionen: Hintergrundentfernung, Korrektur bei schwachem Licht, 720p/60fps Video beim Streamen, Stereosound, Autofokus, automatische Belichtungskorrektur

Gute Funktionalität bei schwachem Licht
Hintergrundentfernung
Unterstützt 720p/60fps-Streaming
Selbes Design wie C920
Keine RealSense-Unterstüzung

Die Logitech C922 Pro Stream erbt das stilvolle Design seines Vorgängers, der C920, aber ist jetzt besonders interessant für Gamer. Die C922 bietet nach wie vor eine hervorragende 1080p-Videoqualität, die sich bestens für Videoanrufe eignet, und ihre automatische Korrektur bei schwacher Beleuchtung macht sie zu einer fantastischen Kamera für das Streaming bei ausgeschaltetem Licht. Sie unterstützt auch das Entfernen von Hintergründen, was sie ideal für angehende YouTuber macht.

Sollte ich die Logitech C922 Pro Stream kaufen?

Mevo

Die Mevo Plus lässt dich Live-Aufnahmen machen, egal wo auf der Welt du dich gerade befindest. (Image Credit: Mevo)

5. Mevo Plus

Livestreaming unterwegs

Auflösung: 2160p | Funktionen: 4K-Aufnahme, Unterstützung für Mobilgeräte, Live-Video und -Audio-Bearbeitung, Bluetooth 4.1

Tragbar
Kompatibel mit vielen Geräten
Sehr teuer

Wenn du ein aufstrebender Journalist bist, oder wenn du einfach nur versuchst, Filmmaterial in der Wildnis aufzunehmen, könnte die Mevo Plus eine der besten Webcams für dich sein. Die Mevo Plus erlaubt es dir, Live-Aufnahmen zu machen, egal wo du dich auf der Welt befindest – solange du mit einem mobilen Netzwerk verbunden bist. Und weil die Mevo Plus klein und unauffällig ist, lenkt sie dein Subjekt während eines Interviews nicht ab.

Microsoft LifeCam Studio

Die Microsoft LifeCam Studio ist für Geschäftskonferenzen und Präsentationen konzipiert. (Image Credit: Microsoft)

6. Microsoft LifeCam Studio

Für Profis

Auflösung: 1080p | Funktionen: Farbkorrektur, Hi-Fi-Mikrofon, Skype

Großes Sichtfeld
Breitband-Mikrofon für besseren Sound
Teuer
Eher auf Unternehmen ausgelegt

Sie ist nicht die schönste Webcam, aber das soll sie auch nicht sein. Stattdessen ist sie mit ihrer 1080p-Aufzeichnung, den 720p-Live-Videogesprächen und dem Breitbandmikrofon für kristallklaren Ton wie geschaffen für Geschäftskonferenzen und Präsentationen. Es handelt sich um ein ernstzunehmendes Peripheriegerät – eines, das einen leistungsstarken PC für maximale Einstellungen erfordert – aber das bedeutet nicht, dass ihm der Schnickschnack fehlt. Es ist beispielsweise mit einer 360-Grad-Drehfunktion und dem TrueColor-System von Microsoft ausgestattet, das die Belichtung dynamisch anpasst, damit du gut ausgeleuchtet bist.

Lies den kompletten Test: Microsoft LifeCam Studio

Logitech Brio Webcam

Die Logitech Brio bringt 4K in die Welt der besten Webcams. (Image Credit: Logitech)

7. Logitech Brio Webcam

Bringt 4K zu einer Webcam in deiner Nähe

Auflösung: 2160p | Funktionen: 4K-Aufnahme, 5X HD Zoom, Windows Hello, HDR

4K Ultra HD
Windows Hello
Vielleicht etwas zu hochauflösend

Hast du schon einmal eine Webcam angewidert angeschaut, weil sie einfach nicht mit deinem Smartphone mithalten kann? Die Logitech Brio könnte die Webkamera sein, die du gesucht hast. Mit einer 4K UHD-Auflösung und HDR bringt die Logitech Brio hochauflösende Bilder in die Welt der besten Webcams. Und als ob das nicht schon genug wäre, bietet sie auch noch Windows-Hallo-Funktionalität und einen einfach zu bedienenden Ständer, mit dem du sie so positionieren kannst, dass sie deine Schokoladenseite einfängt.

Logitech C930e

Die Logitech C930e ist die bisher fortschrittlichste HD-Webcam von Logitech. (Image Credit: Logitech)

8. Logitech C930e

Sie kostet viel, kann aber auch viel

Auflösung: 1080p | Funktionen: Integrierte Videoverarbeitung, Zeiss-Objektiv, Weitwinkelobjektiv

Integrierte Videoverarbeitung
Weites Sichtfeld
Teuer
Die 920 kommt sehr nahe und kostet wesentlich weniger

Die C930e behauptet, die bisher fortschrittlichste HD-Webcam von Logitech zu sein. Daher ist es nicht überraschend, dass sie auch eines der teuersten Modelle von Logitech ist. Im Gegensatz zu herkömmlichen Webcams, bei denen der PC die gesamte Arbeit übernimmt, führt dieses Gerät die Videokodierung selbst durch, was wiederum zu einer besseren Videoqualität führen sollte. Durch das breite Sichtfeld von 90 Grad eignet sich das Gerät gut für geschäftliche Videokonferenzen und Präsentationen. Und natürlich ist sie Skype-zertifiziert für PC und Mac.