Skip to main content

Abandoned auf PS5 ist weiterhin der größte Teaser des Jahres

Verlassener Text auf dem Titelbildschirm vor einem Waldhintergrund
(Image credit: Blue Box Games Studios)

Nach einem weiteren öffentlichen Nichterscheinen, haben wir Abandoned immer noch nicht auf der PS5 gesehen. Und obwohl es im April auf dem PlayStation Blog angekündigt wurde, ist es schwer zu sagen, was für ein Spiel Abandoned wirklich ist. 

Das, was es sein könnte, hat die Leute jedoch sehr aufgeregt.

Am 10. August sollte eigentlich ein neuer Trailer zu Abandoned veröffentlicht werden, doch aufgrund von technischen Schwierigkeiten, die anscheinend nicht behoben werden konnten, wurde er nie veröffentlicht. Das mag seltsam klingen, wenn man bedenkt, dass es nicht gerade eine technische Meisterleistung ist, einen Trailer auf YouTube zu veröffentlichen, aber Abandoned nutzt eine native PS5-App, um eine "Echtzeit-Erfahrung" zu bieten, wenn es um die Trailer des Spiels geht. 

See more

Es ist nicht das erste Mal, dass der Entwickler Blue Box Game Studios den Enthüllungstrailer zu Abandoned verschoben hat, denn ursprünglich sollte er bereits im Juni erscheinen. Wenn du jetzt die App lädst, die du im PlayStation Store herunterladen kannst, wirst du mit der Nachricht "Schau bald wieder rein..." begrüßt. 

Was ist Abandoned?  

Abandoned ist seit seiner Enthüllung geheimnisumwittert und hat es irgendwie geschafft, mehr wilde Verschwörungstheorien hervorzubringen, als du auf einer Flat-Earthers Convention hören würdest. Von einem geheimen Projekt von Hideo Kojima bis hin zu Silent Hill - es ist schwer, den Überblick zu behalten, es sei denn, du hast eine Beweistafel zur Hand.

Blue Box Game Studios hat sich auch nicht gerade einen Gefallen getan. Das Studio hat zuvor ein unscharfes Bild einer Figur geteasert, die eine Augenklappe zu tragen schien (Solid Snake, irgendjemand?) und schrieb etwas, was man nur als unüberlegten Tweet bezeichnen kann, in dem sie die Fans aufforderten, die Buchstaben zwischen S und L zu erraten. Natürlich antworteten alle mit "Silent Hill".

See more

Die schiere Anzahl an Verschwörungen hat das Abandoned-Entwicklerteam dazu gebracht, öffentlich jegliche Verbindungen zu Konami und Hideo Kojima zu dementieren, aber das hat die Twittersphäre nicht davon abgehalten, immer wieder kleine Beweise zusammenzusetzen, um überraschend plausible Verbindungen herzustellen. Sogar der Twitter-Handle des Studios ist ein wenig verdächtig: @BBGameStudios. Wie Death Stranding-Fans wissen, ist ein BB ein Bridge Baby, das eine Schlüsselkomponente in Hideo Kojimas letztem Spiel ist.

Tatsächlich zeigt der neueste Teaser von Blue Box Game Studios einen Mann, der auf eine scheinbar offene Tür zugeht. Der Mann trägt einen grünen Mantel, Jeans und ziemlich schick aussehende Schuhe. Das würde in jedem anderen Spiel nicht viel bedeuten, aber es passt fast zu dem Outfit, das James Sunderland in... Silent Hill trägt. 

See more

Werden wir jemals einen Abschluss bekommen? 

Was wir wissen, ist, dass Abandoned eine First-Person "Cinematic Survival Sim" ist, die später in diesem Jahr für die PS5 erscheinen soll. Und was auch immer es sein wird, das Marketingteam des Spiels ist entweder genial oder durchgeknallt. 

Wenn es eine Sache gibt, die so schnell nicht aufhören wird, dann ist es der Hype um ein PS5-Spiel, zu dem fast jeder eine Meinung hat. Bis wir mehr hören, kannst du erwarten, dass die Spekulationen weit verbreitet, lächerlich und manchmal... gefährlich glaubhaft sind.