Skip to main content

HP Spectre Folio

Der PC neu erfunden?

HP Spectre Folio
Benchmarks

So hat sich der HP Folio Spectre in unseren Benchmark-Tests geschlagen:

Cinebench CPU: 279 Punkte; Grafik: 43,08 fps
GeekBench: 4.966 (Single-Core); 8.785 (Multi-Core)
PCMark 8 (Home-Test): 2.805 Punkte
Akkulaufzeit (TechRadar-Filmtest): 7 Stunden und 51 Minuten

Die HP Folio Spectre-Konfiguration, die wir für unseren Test erhalten haben, ist mit einem Intel Core i7-8500Y-Prozessor der achten Generation, einer 256-GB-SSD und 8 GB RAM ausgestattet. Dadurch fühlt sich Windows 10 bei alltäglichen Aufgaben schnell und reaktionsschnell an.

Es ist aber auch eine Selbstverständlichkeit, dass auf einem Laptop mit solch einem Preis Windows 10 problemlos läuft. Bei einigen Laptops ist dies leider nicht immer der Fall. Der HP Folio Spectre leistet hier jedoch zum größten Teil sehr gute Arbeit, obwohl das Entpacken von Dateien auf dem Gerät eine Weile gedauert hat.
Der Intel i7-8500Y Prozessor von Intel ist ein Chip der 8. Generation mit zwei Kernen und einer Basisfrequenz von 1,50 GHz sowie einer Turbofrequenz von 4,20 GHz. Er ist also nicht der schnellste oder am besten für Multitasking geeignete Prozessor, aber mit einem beeindruckend niedrigen TDP (Thermal Design Power) von 5 W.

Dies ermöglicht ein lüfterloses Design, das den HP Folio Spectre beeindruckend dünn und im Betrieb nahezu lautlos macht. Dies bedeutet auch, dass die Akkulaufzeit verlängert wird - mehr dazu weiter unten.

HP Spectre Folio

In unseren Benchmarks blieb das HP Folio Spectre hinter Konkurrenten wie dem Dell XPS 13 und dem Huawei MateBook X Pro zurück. Die beiden sind halt mit Quad-Core-i7-Prozessoren ausgestattet, was sich in puncto Leistung bemerkbar macht.

Der Bildschirmdarstellung ist hell und lebendig. Es ist eine Freude, Medien darauf zu konsumieren. Die Lautsprecher stammen von Bang & Olufsen, können aber leider nicht ganz mit der Qualität des Bildschirms mithalten. Sie haben sehr wenig Bass, was dazu führt, dass Geräusche – vor allem Musik und Actionszenen in Filmen – sich etwas platt anhören. Schade!

Die Grafik wird von der integrierten Intel UHD Graphics 615 GPU bereitgestellt. Sie gibt Windows 10, Apps und Medien mit 1080p aus. Erwarte allerdings nicht, dass du damit grafisch anspruchsvolle Spiele spielen oder Videos bearbeiten kannst. Für die meisten Menschen sollte dies jedoch kein Problem darstellen.

Wie bereits erwähnt, erbringt das Folio Spectre im täglichen Gebrauch eine gute Leistung, solange du keine intensiveren Aufgaben wie Videokodierung und -bearbeitung ausführst. Das geräuscharme, da lüfterlose Design und die lange Akkulaufzeit bestätigen HP bei der Auswahl der Komponenten, die die Leistung mit der Eleganz des Designs und der Akkulaufzeit in Einklang bringen.

HP Spectre Folio

Akkulaufzeit

Ein weiterer Bereich, in dem sich das HP Folio Spectre zu Recht als revolutionär erweist, ist die Akkulaufzeit. HP verspricht bis zu 18 Stunden mit einer Akkuladung. Dies ist beeindruckend für einen Intel-Laptop, der fast die schwindelerregenden Werte erreicht, die mit ARM-Laptops mit geringerer Leistung wie dem HP Envy x2 erreicht werden.

Der HP Folio Spectre bietet eine höhere Leistung, die sich nicht auf die Akkulaufzeit auswirkt. Er ist eine verlockende Alternative. Wenn du einen Laptop suchst, der dir fast einen ganzen Tag Akkulaufzeit zur Verfügung stellt, ohne dich durch schlechte Leistung zu beeinträchtigen, sind die hohen Kosten für das Folio Spectre möglicherweise gerechtfertigt.

Aber wie ist die Akkulaufzeit unter realen Bedingungen? Obwohl das HP Folio Spectre in unserem Akku-Benchmark, in dem wir ein 1080p-Video mit 50 % Helligkeit in Dauerschleife laufen ließen, mit einer Laufzeit von 7 Stunden und 51 Minuten gute Arbeit geleistet hat, ist er immer noch weit von den versprochenen 18 Stunden entfernt.

Natürlich kannst du mit ein wenig Feintuning wie einem dunkler eingestellten Bildschirm, dem Deaktivieren von Wi-Fi und dem Ändern der Energieeinstellungen eine längere Akkulaufzeit herausholen. Aber beachte halt, dass das Surfen im Internet, Streamen von Medien und anderen Aufgaben der Akku eben schneller entladen wird.

Fast acht Stunden sind immer noch sehr anständig und bedeuten, dass du in der Lage sein solltest, einen ganzen Arbeitstag mit dem Gerät arbeiten zu können, ohne eine Steckdose zu benötigen.

HP Spectre Folio

Finales Fazit

Als HP den Folio Spectre erstmals vorgestellt hat, mussten wir zugeben, dass wir ein wenig enttäuscht waren. Dies lag daran, dass HP im Vorfeld der Enthüllung einen Laptop versprach, der den Markt neu erfinden würde. Während unserer Zeit mit dem HP Folio Spectre hat er uns jedoch sehr gut gefallen. Und obwohl es nicht das revolutionäre 2-in-1-Gerät ist, das uns versprochen wurde, ist es ein sehr gut umgesetztes Gerät.

Das Design ist einfach umwerfend und während unserer Tests haben uns einige Leute auf den Laptop angesprochen. Denn er sieht wirklich großartig aus und hebt sich von der Masse. Die Aufregung der meisten Menschen wurde jedoch schnell getrübt, wenn wir den Preis verraten haben. Mit 1.499 Euro ist es eben ein sehr teurer Laptop, der außerhalb der Möglichkeiten vieler liegt.

Wenn du ihn dir hingegen leisten kannst, wirst du vermutlich sehr zufrieden sein. Die Design- und Verarbeitungsqualität sind erstklassig und der Bildschirm sieht hervorragend aus. Das Vorhandensein eines Stifts ist ebenfalls toll. Das HP Folio Spectre lässt sich einfach in die verschiedenen Modi verwandeln. Die solide Konstruktion sorgt dafür, dass sich das Folio stabil anfühlt.

Es handelt sich hierbei allerdings nicht um das leistungsstärkste Notebook für diesen Preis. Und die Lautsprecher haben uns bei der Medienwiedergabe im Stich gelassen. Wenn du einen soliden und zuverlässigen Laptop suchst, der unglaublich elegant ausschaut und beeindrucktes Staunen bei Meetings hervorruft, wirst du den HP Folio Spectre lieben.

Wenn dir jedoch Leistung wichtiger ist als Stil, solltest du dein Geld lieber woanders investieren und dir stattdessen das Matebook X Pro bzw. das Dell XPS 13 (oder XPS 15) zulegen.

Bessere Alternative gesucht?

Die Top 15 der aktuell besten Laptops
TechRadar hat Hunderte von Laptops getestet - dadurch können wir dir genau die Kaufberatung bieten, die du auch erwartest: die Beste! Was auch immer du von deinem neuen Laptop erwartest, wir haben dir die besten Optionen zusammengefasst, damit du selbst entscheiden kannst, ob der HP Spectre Folio wirklich der beste Laptop für dich ist.

Die 10 besten 2-in-1-Laptops der Welt
Das Chromebook Pixel ist eines der besten 2-in-1 Notebooks auf dem Markt, aber wenn du noch weitere Optionen sehen möchtest, wirf einen Blick in unsere Top 10 der besten 2-in-1 Laptops.