Skip to main content

watchOS 8 wird schon bald für deine Apple Watch verfügbar sein

watchOS 8
(Image credit: Apple)

Apple hat nicht nur das iPhone 13, das iPad (2021), das iPad mini (2021), die Apple Watch Series 7 und mehr angekündigt, sondern auch bestätigt, dass watchOS 8 am 20. September erscheint.

Und das ist noch nicht alles: An diesem Tag kannst du dir auch iOS 15, iPadOS 15 und tvOS 15 holen. Selbst wenn du nicht vorhast, eine der neuen Apple-Geräte vorzubestellen, kannst du dich zumindest über neue Software freuen.

Die neue Apple Watch hat ein völlig neues Design und watchOS 8 soll die bisherigen Funktionen des Betriebssystems verfeinern, während andere Funktionen erst mit iOS 15 eingeführt werden.

So aktualisierst du deine Apple Watch

Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

Dieses Jahr gibt es zwar nur wenige neue Funktionen für die Apple Watch, aber dafür werden bestehende verbessert und neue Watchfaces eingeführt, z. B. Fitness-Updates für das Radfahren, der Porträtmodus und eine neue Mindful-App, die die Breathe-App ersetzt.

Um sicherzugehen, dass dein Gerät für das Update bereit ist, stelle sicher, dass dein iPhone mit deiner Apple Watch verbunden ist, indem du unter Einstellungen > Bluetooth nachschaust, und dass es bereits auf iOS 15 aktualisiert wurde.

Sobald watchOS 8 zum Download zur Verfügung steht, gehst du in der Watch-App auf > Allgemein > Software-Update und es sollte zum Herunterladen und Installieren auf deine Apple Watch bereit sein.

Apple Keynote 2021 - Unsere Zusammenfassung kannst du dir hier bequem anschauen: