Skip to main content

Neues iPad 10.2 (2021): Erscheinungsdatum, Preis und alles, was du wissen musst

Apple Event September 2021
(Image credit: Apple)

Das neue iPad 10.2 für 2021 wurde vorgestellt: Es ist die neueste Generation von Apples Tablet der Einstiegsklasse und folgt auf das iPad 10.2 (2020), das 11 Monate zuvor erschienen ist.

Das neue iPad 10.2 für 2021 wurde vorgestellt: Es ist die neueste Generation von Apples Tablet der Einstiegsklasse und folgt auf das iPad 10.2 (2020), das vor 11 Monaten veröffentlicht wurde. Es wurde zusammen mit dem iPhone 13, dem iPad mini 2021 und der Apple Watch 7 vorgestellt. 

Das neue iPad (2021) wird wahrscheinlich ein beliebtes Tablet für Schüler, Familien, Senioren und andere weniger anspruchsvolle Nutzer sein, da es im Vergleich zu den iPad Air- und iPad Pro-Modellen, die mit mehr Funktionen ausgestattet sind, nur wenig kostet.

Es ist nicht gerade eine Neuerfindung seines Vorgängers - tatsächlich ist es in den meisten Punkten identisch - aber es gibt ein paar Neuerungen, die für einige interessant sein könnten. Außerdem beginnt es zum gleichen Preis wie das iPad 2020, obwohl es doppelt so viel Speicherplatz hat.

Neues iPad 10.2 (2021): Kurz & knapp

  • Worum geht es? Um das neueste Einsteiger-iPad von Apple
  • Wann kommt es heraus? Ab jetzt vorbestellbar, ab 24. September im Handel
  • Wie viel wird es kosten? ab 379 €

Apple Event September 2021

(Image credit: Apple)

Neues iPad: Preis und Erscheinungsdatum

Wir haben alle Preise für das neue iPad, die du in unserer praktischen kleinen Tabelle unten nachlesen kannst. Der Startpreis ist derselbe wie beim letztjährigen Tablet, aber das begann bei 32 GB, während das neue iPad bei 64 GB anfängt.

Während das alte Tablet mit 32 GB oder 128 GB erhältlich war, bekommst du mit 64 GB oder 256 GB doppelt so viel Speicherplatz. Wie bei den meisten Apple-Tablets kannst du es mit Wi-Fi-Konnektivität oder mit Wi-Fi und Mobilfunkverbindung kaufen.

Die Preise des neue iPad (2021)
Konnektivität & SpeicherPreis in US-DollarPreis in €
Wi-Fi & 64GB$329379 €
LTE & 64GB$459519 €
Wi-Fi & 256GB$479549 €
LTE & 256GB$609689 €

Das Tablet kommt weltweit am 24. September in den Handel, aber du kannst es schon jetzt auf der Apple-Website vorbestellen. Wir erwarten, dass auch andere Händler das neue Tablet in den nächsten Wochen anbieten werden.

Neues iPad: Design und Display

Bild 1 von 3

The New iPad 2021 with its keyboard and Apple Pencil accessories

(Image credit: Apple)
Bild 2 von 3

Apple Event September 2021

(Image credit: Apple)
Bild 3 von 3

Apple Event September 2021

(Image credit: Apple)

Das neue iPad sieht ähnlich aus wie sein Vorgänger und es gibt vor allem Änderungen im Inneren. Laut Apple ist der Grund dafür, dass bestehendes Zubehör weiterhin mit dem Tablet funktioniert.

Das neue iPad sieht dem Vorgängermodell sehr ähnlich und es gibt vor allem unter der Haube Änderungen. Laut Apple ist der Grund dafür, dass bestehendes Zubehör mit dem neuen Tablet kompatibel sein wird.

Es ist nun das einzige Tablet von Apple, das nicht den neuen Stil des iPads übernommen hat, mit Displays, die die gesamte Vorderseite des Geräts einnehmen, und mit Face ID oder Touch ID auf einer Seitentaste. Nein, hier hast du immer noch die alte große Touch ID-Taste auf der Vorderseite.

Es gibt eine silberne und eine graue Version des Tablets - eine merkwürdige Wahl, denn sie sind im Grunde genommen identisch, aber du wirst das Gerät wahrscheinlich sowieso in einer Hülle verstecken. Laut Apple besteht das verwendete Aluminium zu 100 % aus recyceltem Material.

Die beiden Farboptionen für das neue iPad 2021

(Image credit: Apple)

Das Display des neuen iPad ist ein 10,2-Zoll-LCD-Bildschirm mit einer Auflösung von 1620 x 2160 Pixeln, genau wie beim letztjährigen Modell. Die maximale Helligkeit liegt bei 500 nits, was zwar nicht überragend ist, aber ausreicht, wenn du dich nicht im direkten Sonnenlicht befindest.

Die einzige Änderung ist die Einführung von Apples TrueTone-Technologie, mit der das Bild auf dem Screen an das Umgebungslicht angepasst wird. Wenn du zum Beispiel im Freien bist, wird das Display heller und die Farben werden angepasst. 

Neues iPad: Kameras und Akkulaufzeit

Bild 1 von 1

Apple Event September 2021

(Image credit: Apple)

Apple hat gesagt, dass die Kamera an der Vorderseite ein "großes Upgrade" gegenüber dem Vorgängermodell hat - die Kamera an der Vorderseite ist ein 12-MP-Sensor, der über Center Stage verfügt, eine Funktion, mit der Videoanrufe auf das Motiv fokussiert werden können.

Die rückwärtige Kamera ist derselbe 8-MP-Sensor wie beim letzten Mal - die großen Veränderungen finden anscheinend auf der Vorderseite statt.

Apple Event September 2021

(Image credit: Apple)

Auch über die Akkulaufzeit haben wir noch nichts gehört, außer der unendlich vagen Angabe "bis zu 10 Stunden Surfen über Wi-Fi oder Videoschauen" - wir werden die tatsächliche Akkulaufzeit in unserem Testzeitraum beurteilen müssen. 

Das Aufladen erfolgt über ein 20-Watt-Ladegerät, was für ein Tablet wie dieses eine recht ordentliche Geschwindigkeit ist, obwohl es immer noch über eine Stunde dauert, bis es voll ist.

Spezifikationen, Performance und Software

Eine Vielzahl von Spezifikationen für das neue iPad 10.2 für 2021

Eine Vielzahl von Spezifikationen für das neue iPad 10.2 für 2021 (Image credit: Apple)

Das neue iPad hat den A13 Bionic Chipsatz, der zwar nicht so leistungsfähig ist wie der M1 Chip im neuen iPad Pro, aber es bedeutet, dass dieses Tablet genauso leistungsstark ist wie das iPhone 11. Laut Apple ist das neue Tablet 20% schneller als sein Vorgänger.

Es unterstützt den Apple Pencil der ersten Generation, mit dem du Notizen machen und zeichnen kannst. Allerdings musst du ihn über den Lightning-Anschluss des Tablets aufladen. Das ist eine der verwirrendsten Design-Entscheidungen von Apple, da der Stift beim Aufladen in der Luft baumeln muss.

Du kannst das neue iPad als Wi-Fi- oder LTE-Version bekommen, d.h. es gibt keine 5G-Version. Das ist aber kein Problem, denn es hilft, den Preis niedrig zu halten.

Auf dem Tablet ist iPadOS 15 vorinstalliert, eine iPad-spezifische Version von iOS 15 mit ein paar zusätzlichen Funktionen wie der Handschrifterkennung.

Apple Keynote 2021 - Unsere Zusammenfassung kannst du dir hier bequem anschauen: