Skip to main content

Stranger Things Staffel 4: Erscheinungsdatum, Trailer, Besetzung und was wir bisher wissen

Stranger Things Staffel 4
(Image credit: Netflix)

Stranger Things Staffel 4 ist wohl die am meisten erwartete Netflix-Produktion. Die nächste Staffel der beliebten Serie wird gerade noch gedreht, aber das hat die Darsteller und die Crew nicht davon abgehalten, kleine Informationsschnipsel für die Fans zu veröffentlichen.

Die Fans hatten am 6. Mai eine große Ankündigung erwartet, nachdem ein neuer Teaser-Trailer veröffentlicht wurde, aber es stellte sich heraus, dass dieses neue Video nur ein Set-up für einen weiteren Teaser war. Immerhin haben wir scheinbar die Bestätigung bekommen, dass ein weiterer, vermutlich toter Charakter noch am Leben ist.

Abgesehen von diesen neuen Teasern, kommen die letzten Neuigkeiten von den Schauspielern Noah Schnapp und Maya Hawke, die Will Byers bzw. Robin Buckley in Stranger Things spielen. Byers verriet kürzlich, wann wir Staffel 4 sehen werden, während Hawke verriet, was Robin in der kommenden Folge erwartet.

Das sind aber nicht die einzigen Informationen, die wir über Stranger Things Staffel 4 in Erfahrung bringen konnten. Wir haben alles Wissenswerte über das Action-Horror-Drama zusammengetragen, darunter das mögliche Veröffentlichungsdatum, neue Darsteller, Teaser-Trailer und mehr.

Ab hier folgen Spoiler zu den ersten drei Staffeln von Stranger Things!

Stranger Things Staffel 4 – Erscheinungsdatum 2022?

See more

Das Veröffentlichungsdatum von Stranger Things Staffel 4 wurde noch nicht bekannt gegeben. Das ist auch nicht verwunderlich, denn die Dreharbeiten sind noch in vollem Gange, sodass wir nicht genau sagen können, wann sie erscheinen wird.

Allerdings wurde den Fans gesagt, dass sie bis 2022 mit der Ausstrahlung rechnen können. Das sagt Finn Wolfhard, der Mike Wheeler in spielt. Der Schauspieler führte kürzlich einen Chat über die Online-Meeting-Plattform Fanmio, in dem er gefragt wurde, wann Staffel 4 kommen könnte. In einer etwas enttäuschenden Nachricht bestätigte Wolfhard, dass die Fans nicht vor dem nächsten Jahr mit Staffel 4 rechnen sollten.

Schau dir Wolfhards Antwort, die auf dem StrangerThingsSpoilers Twitter Fan Account hochgeladen wurde, an:

See more

Eine Woche nach Wolfhards Kommentaren hat auch Noah Schnapp verraten, wann Staffel 4 erscheinen könnte. Wie sein Kollege wurde Schnapp während eines Fanmio-Chats nach dem möglichen Veröffentlichungsdatum gefragt und er deutete an, dass es früher kommen könnte, als wir denken.

Er sagte auch, dass die Dreharbeiten bereits wieder aufgenommen wurden und verriet, dass diese "im Sommer" abgeschlossen sein sollten. Dann würde Staffel 4 endlich erscheinen. 

See more

Natürlich bedeuten Schnapps Kommentare nicht unbedingt, dass Staffel 4 noch in diesem Jahr erscheinen wird. Die nächste Staffel muss noch geschnitten werden und danach die Postproduktion gehen. Dann gibt es immer die Möglichkeit von Nachdrehs, um jedes Kapitel aus der Perspektive der Geschichte besser zu machen.

Die Einschätzung des Duos wurde anscheinend auch von Netflix bestätigt. Im Rahmen des Aktionärsbriefs des Streaming-Riesen für Q1 2021, der Mitte April veröffentlicht wurde, fehlte Stranger Things Staffel 4 auffällig auf der Liste der Produktionen, die Netflix für 2021 bestätigt hat.

Der Streamingdienst verriet, dass Serien wie The Witcher Staffel 2, You Staffel 3 und Sex Education Staffel 3 später in diesem Jahr starten würden, aber Stranger Things war nirgends zu sehen. Wenn überhaupt, dann bestätigt dies, dass wir Staffel 4 nicht vor 2022 sehen werden.

Die Dreharbeiten begannen laut diesem GameSpot Artikel im Februar 2020, aber die Produktion wurde kurz nach dem Ausbruch der Pandemie eingestellt. Die Dreharbeiten wurden Ende September letzten Jahres in Georgia wieder aufgenommen (Newsweek), während auch Drehs in Ländern wie Litauen stattfanden. Das kürzlich stillgelegte Lukiškės Gefängnis in Litauen wurde für bestimmte Szenen genutzt und wenn wir raten müssten, würden wir sagen, dass diese mit Hoppers russischer Gefangenschaft zu tun haben.

See more

Es gibt aber noch andere Aspekte der Serie, über die der Cast und die Crew Bescheid wissen. In einem Gespräch mit der Vogue im Oktober 2020 sagte Natalia Dyer (Nancy Wheeler) über Staffel 4: "Ich kann zwar nicht viel sagen, außer dass es noch eine Weile dauern wird, bis sie herauskommt, aber das wird es definitiv wert sein. Es wird wirklich super".

Staffel 4 wird auch nicht die letzte Staffel der Serie sein, auch wenn das Ende schon geplant ist. "Staffel 4 wird nicht das Ende sein. Wir wissen, was das Ende ist, und wir wissen, wann es ist", sagte Co-Schöpfer Ross Duffer gegenüber THR. Wir können also mindestens eine weitere Staffel erwarten, obwohl es Spekulationen gibt, dass es insgesamt sechs Staffeln geben wird, bevor die Serie zu Ende ist.

Stranger Things Staffel 4 Trailer – Gibt es einen?

Ja, aber es ist nur ein Teaser-Trailer. Du kannst dir das 50-sekündige Video unten ansehen, das im Februar 2020 veröffentlicht wurde und das Überleben eines besonders wichtigen Charakters der Serie bestätigt:

See more

Es wird noch eine Weile dauern, bis wir einen offiziellen Trailer sehen werden. Sobald dieser veröffentlicht wird, werden wir diesen Hub auf jeden Fall aktualisieren.

Stranger Things Staffel 4 – Hopper ist am Leben

Stranger Things Staffel 4 Jim Hopper

(Image credit: Netflix)

Ja, wie der obige Teaser zu Staffel 4 verrät, hat Detective Jim Hopper die Ereignisse des Finales von Staffel 3 überlebt. Sein Schicksal war unbekannt, nachdem er Joyce Byers (Winona Ryder) davon überzeugt hatte, die Maschine der Russen - die ein Tor zum Upside Down öffnete - zur Selbstzerstörung zu bringen, obwohl Hopper darin gefangen war.

Die Fans hatten jedoch spekuliert, dass Hopper bei der Explosion nicht gestorben war. Am Ende von Staffel 3, als russische Soldaten in einem Mid-Credits-Teaser sagten, dass "der Amerikaner" nicht das Opfer sein sollte, das an einen gefangenen Demogorgon verfüttert wurde, dachten die Fans zu wissen, wen die Soldaten damit meinten. Es konnte nur ein Mann sein: Jim Hopper und der Teaser zu Staffel 4 bestätigte dies.

Zusammen mit dem obigen Trailer, der Aufschluss darüber gibt, wo Hopper nach dem Ende der letzten Staffel gelandet ist, gaben die Duffer-Brüder im Februar 2020 ein Statement dazu ab, was mit dem Charakter geschehen ist. Sie sagten, sie seien "aufgeregt, offiziell bestätigen zu können, dass die Produktion von Stranger Things 4 jetzt im Gange ist und die Rückkehr von Hopper anzukündigen!" 

"Obwohl es nicht nur gute Nachrichten für unseren 'Amerikaner' gibt; er wird weit weg von zu Hause in der verschneiten Einöde von Kamtschatka gefangen gehalten, wo er sich Gefahren stellen muss. In der Zwischenzeit, zurück in den Vereinigten Staaten, beginnt ein neues Grauen an die Oberfläche zu kommen, etwas lange Vergrabenes, etwas, das alles miteinander verbindet...".

"Staffel 4 entwickelt sich zur bisher größten und furchterregendsten Staffel, und wir können es kaum erwarten, dass alle mehr sehen".

Wir wissen nicht viel mehr darüber, was Hopper im Rahmen seiner Gefangenschaft tun wird, aber Harbour filmt weiterhin seine Rollen für Staffel 4. Kürzlich ging der Schauspieler in seinem Staffel 4 Kostüm live auf Instagram - ein Outfit, das Fans bereits im Staffel 4 Teaser Trailer gesehen haben. Während Harbour nichts verraten hat, hat er Millie Bobby Brown (Eleven) per FaceTime zugeschaltet und das Duo hat kurz bestätigt, dass sie gerade in Atlanta drehen oder gedreht haben.

Schau dir das Filmmaterial an, das derzeit auf Harbours Instagram-Account zu sehen ist, unten:

Stranger Things Stafel 4 – Worum wird es gehen?

Es gibt zwar noch keine offizielle Inhaltsangabe, aber wir erhalten immer wieder neue Informationen von den Darstellern und der Crew der Serie. Alles deutet darauf hin, dass Staffel 4 noch düsterer wird als ihre Vorgänger.

Joe Keery, der Steve Harington spielt, sagte gegenüber Total Film, dass Staffel 4 die "bisher gruseligste" sein wird, und David Harbour verriet (Deadline), dass Hoppers Reise in dieser Staffel "in einer etwas düsteren Art dargestellt wird".

Wir wissen auch, dass weitere Bilder vom Set aufgetaucht sind. Darunter auch die untenstehenden, die einen sehr 80er Jahre aussehenden Trailerpark zeigen, der mit gruseligen Ranken bedeckt ist, die auch in der Schattenwelt zu Hause sein könnten. 

See more

Das ist aber noch nicht alles. Wie wir bereits erwähnt haben, hat Gaten Matarazzo in einigen Interviews angedeutet, was die Fans von Staffel 4 erwarten können. Es scheint, als hätten Keery und Harbour mit ihren Behauptungen über die düstere Stimmung recht behalten.

In einem Interview mit Collider im März verriet Matarazzo, dass die Duffer-Brüder das Drehbuch für Staffel 4 fertiggestellt haben, was sich deutlich von den ersten drei Staffeln unterscheidet. Bei den Staffeln 1-3 waren die Duffer-Brüder noch dabei, die letzten paar Folgen zu schreiben, während die Dreharbeiten bereits liefen - ein Prozess, der laut Matarazzo zu einem "panischen Schreiben" ihrerseits führte. Dieses Mal erlaubte es die Covid-19 Pandemie den beiden, Staffel 4 fertig zu schreiben, bevor die Dreharbeiten im letzten September wieder begannen.

Matarazzo war auch zu Gast in der The Tonight Show mit Jimmy Fallon am 7. April 2021. Die Schauspielerin behauptete dort, dass Staffel 4 die bisher "gruseligste" sein würde und dass die Duffer-Brüder "dieses Jahr richtig Gas geben" würden.

In einem ET Online-Interview wurde Maya Hawke über Robins Handlungsbogen in Staffel 4 befragt. Natürlich hat Hawke nichts verraten, aber sie hat angedeutet, dass die Duffer-Brüder "in dieser Staffel wirklich auf sie eingehen". Wir können uns also auf mehr von Robins Hintergrundgeschichte und ihre Rolle im weiteren Verlauf der Serie einstellen.

Eine scheinbar bestätigte Information, die sich auf die Handlung von Staffel 4 bezieht, ist ihre Länge. In einem Tweet, den das Autorenteam von Stranger Things im Juni 2020 gepostet hat, scheint es, dass es Staffel 4 neun Folgen beinhalten wird, genau wie Staffel 2.

See more

Während das Bild oben nur acht Folgen zu zeigen scheint, schien Dyer zu bestätigen, dass es neun Einträge in Staffel 4 geben wird (The Hollywood Reporter).

Der offizielle Instagram-Account von Stranger Things hat auch bereits den Titel der ersten Folge von Staffel 4 verraten. Sie wird "The Hellfire Club" heißen und sich auf einen der neuen Charaktere beziehen, die im nächsten Kapitel von Stranger Things auftauchen werden:

Wir erwarten auch, dass wir mehr von Eflis Hintergrundgeschichte in Stranger Things Staffel 4 zu sehen sein wird. Ein neuer Teaser, der am 6. Mai erschienen ist, zeigt eine Rückblende in die Zeit, als Elfi eine von Doktor Brenners Kinderprobanden im Hawkins National Laboratory war.

Das Video deutet auch darauf hin, dass Dr. Brenner noch am Leben sein könnte, wenn man dem Ende des Teasers Glauben schenken darf. Wir erwarten noch zwei weitere Teaser-Videos vor der Veröffentlichung von Staffel 4.

Schließlich gibt es noch eine Menge ungelöster Handlungsstränge aus Staffel 3. Elfi (Millie Bobby Brown) hat scheinbar ihre Kräfte verloren, während die Bande durch die Abreise der Familie Byers in neue Gefilde getrennt wurde. 

Joyce (Winona Ryder), Will (Noah Schnapp), Jonathan (Charlie Heaton) und Eleven sind abgereist, nachdem Joyce ihr Haus verkauft hat, während Mike (Finn Wolfhard) und Nancy zurückbleiben, um über eine Fernbeziehung mit Elfi bzw. Jonathan nachzudenken.

Max (Sadie Sink) muss sich mit den Nachwirkungen des Todes ihres Bruders Billy auseinandersetzen. Zusammen mit dem unheimlichen Gerede der Duffer-Brüder über einen neuen Horror, der sich anbahnt, wird Staffel 4 vollgepackt mit neuen Abenteuern sein.

Stranger Things Staffel 4 – Wer kommt zurück?

Brett Gelman spielt Murray Bauman in Stranger Things

Brett Gelman spielt Murray Bauman in Stranger Things (Image credit: Netflix)

Nach einer langen Wartezeit ohne News zum Cast, hat Variety im November 2020 die acht neuen Gesichter, die wir in Stranger Things Staffel 4 sehen werden, detailliert beschrieben. Hier sind sie:

  • Jamie Campbell Bower (Sweeney Todd): Peter Ballard, ein fürsorglicher Pfleger in einer psychiatrischen Klinik.
  • Eduardo Franco (Booksmart): Argyle, Jonathans neuer bester Freund. Ein lebenslustiger Kiffer und Pizzalieferant.
  • Joseph Quinn (Catherine the Great): Eddie Munson, ein verwegener Metalhead, der die D&D-Gesellschaft der Hawkins High, den Hellfire Club, leitet. Er steht im Mittelpunkt des wichtigsten Geheimnisses dieser Staffel.
  • Robert Englund (A Nightmare on Elm Street): Victor Creel, ein gestörter, einschüchternder Mann, der wegen eines grausamen Mordes in den 50er Jahren in einer psychiatrischen Anstalt eingesperrt ist.
  • Tom Wlashicha (Game of Thrones): Dmitri, ein russischer Gefängniswärter, der sich mit Hopper anfreundet.
  • Sherman Augustus (Virus): Lt. Colonel Sullivan, ein intelligenter, nüchterner Mann, der glaubt, dass er das Böse, das Hawkins verschlingt, für das Gute stoppen kann.
  • Mason Dye (Teen Wolf): Jason Carver, ein gutaussehender, reicher Sportstar, dessen perfekte Welt aus den Fugen gerät, als sich das Böse ausbreitet.
  • Nikola Djuricko (World War Z): Yuri, ein russischer Schmuggler.

Du kannst dir auch sicher sein, dass du viele bekannte Gesichter wiedersehen wirst - darunter Finn Wolfhard (Mike), Millie Bobby Brown (Eleven), Caleb McLaughlin (Lucas), Sadie Sink (Max) sowie Joe Keery (Steve Harrington) und natürlich Hopper (David Harbour).

Maya Hawke (Robin), ein Neuzugang in Staffel 3, wurde schnell zum Fan-Liebling und wird mit ziemlicher Sicherheit eine große Rolle spielen, so wie Calebs jüngere Schwester Erica (gespielt von Priah Ferguson).

See more

Wen werden wir nicht wiedersehen? Wir rechnen nicht damit, dass wir Alec Utgoff (Alexei) wiedersehen, obwohl die Showrunner uns immer überraschen können. Warum also nicht Barb zurückbringen? 

Wir erwarten auch nicht, dass wir Dacre Montgomery (Billy) in der nächsten Staffel sehen werden. Zumindest taten wir das nicht, bis Dacre ein Foto von sich als Billy getwittert hat. Natürlich könnte es sein, dass er nur in Erinnerungen an alte Zeiten am Set schwelgt. Immerhin war er in der letzten Staffel ganz klar tot, oder? Aber das hat die Fans nicht davon abgehalten, darüber zu spekulieren, dass Billy zurückkehren könnte. Vielleicht sitzt er in der Schattenwelt fest und der tote Billy, den wir gesehen haben, ist ein Klon? Oder gibt es doch nur eine Rückblende?

Wird Stranger Things Staffel 4 in 4K/HDR erscheinen?

Das neonbeleuchtete Einkaufszentrum von Staffel 3 war ein Highlight von Stranger Things

Das neonbeleuchtete Einkaufszentrum von Staffel 3 war ein Highlight von Stranger Things (Image credit: Netflix)

Alle drei bisherigen Staffeln wurden in 4K Ultra HD-Auflösung gefilmt. Das bedeutet, dass jeder der einen 4K-Fernseher und eine ausreichend starke Internetverbindung hat, in der Lage sein wird, eine riesige Menge an Details zu sehen. Die Staffeln 2 und 3 wurden zudem in HDR (High Dynamic Range) gefilmt, was eine erweiterte Farbpalette und einen verbesserten Kontrast verspricht. Dies ist selbstverständlich wichtig für eine Serie voller leuchtender Farben, schillerndem Neon und stimmungsvollem Himmel. Hier brauchst du also einen HDR-kompatiblen Bildschirm, um in den vollen Genuss zu kommen.

Netflix verwendet außerdem das Dolby Vision HDR-Format und nicht den konkurrierenden HDR10+-Standard. Darauf solltest du also beim Kauf eines neuen Fernsehers achten.

Stranger Things Staffel 4 ist eine der meist erwarteten Netflix-Serien

Stranger Things hat immer wieder Wege gefunden, sich selbst neu zu erfinden, mit neuen gruseligen Bedrohungen, Änderungen der Schauplätze, beliebten neuen Charakteren und faszinierenden Beziehungsentwicklungen im Laufe der Serie. 

Hopper nach Russland zu bringen, sollte ein großartiger Startpunkt für weitere Abenteuer in diesem Universum sein. Wir können es kaum erwarten, die neue Staffel 4 zu sehen.