Skip to main content

Stranger Things 4 hat einen neuen Teaser-Trailer - aber er ist leider nicht das, was du erwartest

Stranger Things Staffel 4 Jim Hopper
(Image credit: Netflix)

Es folgen Spoiler für Stranger Things Staffel 1 und möglicherweise auch Staffel 4.

Stranger Things Staffel 4 hat die Fans sicherlich in Aufregung versetzt. Das nächste Kapitel der Netflix-Hitserie wird noch immer gedreht. Die Fans der Serie hatten am 6. Mai auf große Neuigkeiten gehofft, nachdem am 5. Mai eine Ankündigung gemacht wurde.

Wie sich herausstellte war die große Neuigkeit, auf die wir gehofft hatten, nicht das, was wir erwartet hatten. Wir sind - gelinde gesagt - einfach nur enttäuscht. Die Fans hatten auf einen offiziellen Trailer oder sogar auf die Ankündigung des Veröffentlichungsdatums von Stranger Things Staffel 4 gewartet. Stattdessen erhielten wir nur einen weiteren Teaser, der andeutete, dass Staffel 4 mehr von Elfis  Hintergrundgeschichte zeigen wird.

Zugegeben, der einminütige Teaser scheint ein langjähriges Gerücht zu bestätigen - Martin Brenner, der Direktor des Hawkins National Laboratory und Ersatzvater von Elfi, ist am Leben. 

Das letzte Mal, als wir Dr. Brenner gesehen haben, wurde er im Finale von Staffel 1 vom Demogorgon angegriffen. Es schien, dass er getötet wurde, aber wie dieser neue Teaser andeutet, könnte er noch am Leben sein. Das liegt daran, dass Brenner Elfi am Ende des neuen Videos telepathisch oder anderweitig zu sich ruft.

Schau dir den neuen Teaser:

Eine interessante Sache ist die Beschreibung des neuen Teaser-Videos. Wenn du das YouTube-Video in einem neuen Fenster öffnest, wirst du sehen, dass dort "002/004" steht. Dies ist auch auf dem Twitter-Account von Stranger Things in der Biosektion zu sehen. Einige Fans haben bereits spekuliert, dass es sich dabei um ein Veröffentlichungsdatum für das nächste Jahr handelt - den 4. Februar 2022 - aber wir müssen dir leider mitteilen, dass es das nicht ist.

Warum? Nun, wenn du zurückgehst und dir den ersten Stranger Things Staffel 4 Trailer mit dem Titel "Liebesgrüße aus Moskau" anschaust, der im Februar 2020 erschien, wirst du sehen, dass die Beschreibung "001/004" lautet. 

Das bedeutet, dass wir bisher zwei von vier Teaser-Trailern erhalten haben und zwei weitere noch folgen werden. Bisher haben beide Teaser gezeigt, dass vermeintlich tote Charaktere - Hopper und Dr. Brenner - noch am Leben sind. Ist es also möglich, dass die Teaser Nummer drei und vier andere vermeintlich verstorbene Charaktere zeigen, die noch am Leben sind? Möglicherweise...

See more

Am Mittwoch, den 5. Mai, wurde ein fast zwei Minuten langes Video auf dem offiziellen Stranger Things YouTube-Kanal veröffentlicht. Es zeigt den Kontrollraum des Hawkins National Laboratory. Zu Beginn des Videos sind sieben TV-Geräte zu sehen, die komplett statisch sind, während im Hintergrund Opernmusik läuft.

Während der Teaser abgespielt wird, flackern die Fernseher auf und zeigen ein paar Sekunden Filmmaterial. Der mittlere Bildschirm schaltet sich zuerst ein, aber er zeigt nicht mehr als einen scheinbar verschlossenen Türgriff. Andere Schnipsel zeigen einen Spielbereich, verschiedene Spielzeuge und andere Räume.

Mit jedem neuen Flackern des Fernsehers werden die Bilder grausamer. Blut ist auf einem Schachspiel, einem Magic 8 Ball und einem Würfelset zu sehen. Nachdem das letzte Spielzeug gezeigt wurde, endet das Video abrupt.

Bekommen wir einen Stranger Things Staffel 4 Trailer oder ein Veröffentlichungsdatum?

Es gibt zwei wichtige Erkenntnisse aus dem Teaser und nach den Kommentaren und Spekulationen, die im Internet die Runde machen, sind wir ziemlich zuversichtlich, ihn richtig interpretiert zu haben.

Zuerst schauen wir uns das Filmmaterial an. Die meisten der flackernden Fernsehbilder enthalten ein Regenbogenmuster an den Wänden. Für Stranger Things Fans ist es ziemlich offensichtlich, was dieser Ort ist - es ist der Regenbogenraum, der als Spielbereich für Elfi, Kali und andere Kinderversuchsobjekte im Hawkins National Laboratory diente.

Die Fernsehbildschirme sind Monitore für die Sicherheitskameras in der Einrichtung, die vom Direktor des Hawkins National Laboratory, Martin Brenner und anderen Wissenschaftlern benutzt wurden, um die Kinder im Auge zu behalten. Das Blut ist wahrscheinlich eine Anspielung auf die Ereignisse von Staffel 1, als der Demogorgon die Einrichtung angriff und Brenner und die anderen Wissenschaftler scheinbar tötete. 

Alternativ könnte es sich auch auf Terrys Infiltration des Labors beziehen. Terry Ives ist die Mutter von Jane - alias Elfi - die 1974 in die Einrichtung einbrach, um ihre Tochter zu retten. Sie machte sich auf den Weg zum Regenbogenraum, bevor sie von den Wachen des Labors festgenommen wurde. Also könnte das Blut im Regenbogenraum auch von Terry stammen.

Was bedeutet das für Staffel 4? Wir könnten mehr Rückblenden der 1970er Jahre bekommen, die alle Lücken in der Zeitlinie des Labors füllen würden, die wir noch nicht kennen. Das könnte mehr über die Hintergrundgeschichte von Elfi, Kali und den anderen kindlichen Probanden beinhalten, die in die Handlung von Staffel 4 einfließen könnten. 

Wenn wir keine Rückblenden bekommen, könnten Elfi und einige der anderen Hawkins-Kinder in das Labor einbrechen, um zu versuchen, Schlüsselereignisse zusammenzusetzen, die Teil von Staffel 4 sein könnten.

Die zweite große Enthüllung findet sich in der Beschreibung des YouTube-Videos. Die Überschrift lautet: "Aufgrund von technischen Schwierigkeiten wird das Hawkins National Laboratory bis auf Weiteres geschlossen. Wir werden morgen um 9:00 Uhr ET wieder in Betrieb sein."

Das kann nur eines bedeuten - wir bekommen eine Ankündigung des Veröffentlichungsdatums, oder einen offiziellen Trailer (mit einer Ankündigung des Veröffentlichungsdatums). Du denkst vielleicht, dass das eine wilde Spekulation unsererseits ist, aber es wurde auch vom Autorenteam von Stranger Things auf Twitter angedeutet.

Schau dir den Tweet unten an, der stark darauf hindeutet, dass wir heute noch große Neuigkeiten bekommen werden:

See more

Die Kommentare zu diesem Tweet, das YouTube Video, Stranger Things Reddit Threads und dieser andere Tweet der Stranger Things Autoren erwähnen alle die gleichen zwei Dinge: Eine Ankündigung des Veröffentlichungsdatums oder einen offiziellen Trailer.

Da es fast zwei Jahre her ist, dass Stranger Things Staffel 3 veröffentlicht wurde, warten die Fans verzweifelt auf offizielle Neuigkeiten zu Staffel 4. Es wäre also ein riesiger Fehltritt des kreativen Teams, wenn die heutige Ankündigung nicht einer der beiden oben genannten Aspekte wäre. 

Die Fans haben ihren Frust über den Mangel an Neuigkeiten schon seit einiger Zeit geäußert und alles andere als ein neuer Trailer oder eine Ankündigung des Starttermins würde die Fanbase sicherlich verärgern.

Wir müssen nicht mehr lange warten, was auch immer diese vermeintliche Ankündigung sein wird, wie auch immer. Wir werden alle Stranger Things-Kanäle ab 15 Uhr beobachten, um zu erfahren, was es zu sehen gibt. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir auf unserem Stranger Things Staffel 4 Hub darüber berichten.