Skip to main content

Stranger Things 4 hat ein Veröffentlichungsdatum und kommt in zwei Teilen

Stranger Things Staffel 4
(Image credit: Netflix)

Nach fast zwei Jahren Wartezeit auf die nächste Folge hat Netflix (opens in new tab) endlich das Veröffentlichungsdatum von Stranger Things Staffel 4 (opens in new tab) bekannt gegeben. Und zum ersten Mal in der Geschichte der beliebten Serie wird die nächste Staffel in zwei Teilen erscheinen.

Stranger Things Staffel 4 Teil 1 wird am Freitag, den 27. Mai, exklusiv auf Netflix veröffentlicht. Danach müssen die Fans lange warten, bis Stranger Things Staffel 4 Teil 2 erscheint. Die zweite Hälfte der Horrorserie wird am Freitag, den 1. Juli auf dem Streaming-Anbieter (opens in new tab) erscheinen.

Die offizielle Bestätigung der Rückkehr von Stranger Things findest du im Tweet unten:

See more

Im Dezember 2021 haben wir bereits spekuliert, ob Staffel 4 von Stranger Things im Sommer 2022 (opens in new tab) erscheinen könnte. Wie es scheint, lagen wir damit nicht weit daneben. 

In einem Brief, den die Duffer-Brüder – die Macher der Serie – zusammen mit dem Release-Datum von Stranger Things 4 veröffentlichten, verrieten sie, warum die mit Spannung erwartete vierte Staffel in zwei Teilen veröffentlicht wird.

"Mit neun Drehbüchern, über achthundert Seiten, fast zwei Jahren Dreharbeiten, tausenden von Aufnahmen für visuelle Effekte und einer Laufzeit, die fast doppelt so lang ist wie die aller vorherigen Staffeln, war Stranger Things Staffel 4 die bisher größte Herausforderung. Aber sie war auch die lohnendste... Angesichts der beispiellosen Länge und um sie euch so schnell wie möglich zukommen zu lassen, wird Staffel 4 in zwei Bänden veröffentlicht werden", heißt es in dem Brief.

Das und die Bestätigung, dass Stranger Things bereits für eine fünfte Staffel verlängert wurde, sind die guten Nachrichten, auf die die Fans gewartet haben. Die schlechte Nachricht ist allerdings, dass Stranger Things Staffel 5 die letzte (opens in new tab) der Serie auf Netflix sein wird.

"Vor sieben Jahren haben wir den kompletten Handlungsbogen von Stranger Things geplant. Damals gingen wir davon aus, dass die Geschichte vier bis fünf Staffeln dauern würde. Sie erwies sich als zu umfangreich, um sie in vier zu erzählen, aber – wie ihr selbst sehen werdet - rasen wir jetzt auf unser Finale zu", so die Duffer-Brüder.

Interessanterweise kündigten die Duffer-Brüder zum Abschluss "viele weitere spannende Geschichten" an, die sie im Stranger Things-Universum erzählen wollen. Daher ist anzunehmen, dass wir einige Spin-Offs in Form von Netflix-Filmen (opens in new tab) und -Serien bekommen, wenn der Vorhang für die Bewohner von Hawkins fällt.

Bevor das Erscheinungsdatum von Staffel 4 bekannt gegeben wurde, hat Netflix eine Reihe neuer Stranger Things-Poster veröffentlicht, die den Anfang vom Ende der erfolgreichen Sci-Fi-Horrorserie andeuten.

Die Plakate, die auf den verschiedenen Social-Media-Kanälen von Netflix veröffentlicht wurden, sind eine Fortsetzung der vier Teaser-Trailer (opens in new tab), die in den letzten 12 Monaten veröffentlicht wurden. Jedes Poster zeigt die vier Hauptschauplätze, an denen die nächsten beiden Folgen der Serie spielen sowie die Charaktere, die an jedem Ort zu finden sind. Sieh dir die Poster unten an:

Bild 1 von 4

The first poster for Stranger Things season 4

Hopper and his allies take on the Upside Down in Russia. (Image credit: Netflix)
Bild 2 von 4

The second poster for Stranger Things season 4

Eleven faces her past in Stranger Things season 4. (Image credit: Netflix)
Bild 3 von 4

The third poster for Stranger Things season 4

Creel House is one of many locations in Stranger Things 4. (Image credit: Netflix)
Bild 4 von 4

The fourth poster for Stranger Things season 4

The Byers family can't escape the Upside Down in California. (Image credit: Netflix)

Es überrascht vielleicht nicht, dass die Charaktere an jedem Ort – einem russischen Gefängnis, dem Hawkins-Labor, dem Creel House und Kalifornien – von denselben Türen auf ihren Postern angezogen werden. Diese leuchtenden, mit Ranken gefüllten Eingänge sind nichts anderes als Portale zur Schattenwelt. Es scheint also, dass die Hauptakteure von Stranger Things, egal wo sie hingehen, der alternativen Dimension nicht entkommen können, in der Feinde wie der Mind Flayer und der Demogorgon leben.

Es wird ein emotionaler Tag sein, wenn wir uns von Elfie, Jim Hopper und Co. verabschieden müssen. Aber bis dahin haben wir neun neue Folgen in den beiden Teilen von Stranger Things Staffel 4 vor uns. Freuen wir uns also darauf, dass wir schon sehr, sehr bald nach Hawkins zurückkehren werden.

Hier sind noch einmal die wichtigen Veröffentlichungstermine: Stranger Things Staffel 4 Teil 1 erscheint am 27. Mai, Teil 2 folgt am 1. Juli.

Stephan Sediq
Stephan Sediq

Stephan Sediq ist Business Development Manager bei techradar DE. Bitte wende dich mit allen Fragen zum Thema Native Advertising und Gastbeiträgen direkt an ihn.

Darüber hinaus ist Stephan für die Bereiche Cinema & Entertainment sowie Audio verantwortlich.


E-Mail: ssediq[at]purpleclouds.de

With contributions from