Skip to main content

Samsung Galaxy Z Fold 3 und Galaxy Z Flip 2 kommen vielleicht früher als wir dachten

Samsung Galaxy Z Fold 2
Das Samsung Galaxy Z Fold 2 (Image credit: AakashJhaveri)

Das Samsung Galaxy Z Fold 3 und das Galaxy Z Flip 2 werden voraussichtlich später in diesem Jahr launchen, aber es kann sein, dass diese beiden Geräte früher debütieren, als wir bisher erwartet hatten.

Viele rechneten damit, dass Samsung diese neuen faltbaren Smartphones im August oder September enthüllen würde, aber ein neuer Bericht der südkoreanischen Quelle The Elec legt nahe, dass sie bereits im Juli erscheinen werden. 

Der Bericht bietet kein genaues Datum, aber die Quellen legen nahe, dass Samsung diese beiden neuen Handys irgendwann im Juli 2021 vorstellen wird.

Zuvor hatte eine durchgesickerte Roadmap für Samsung-Produkte, die bis August 2021 lief, keines dieser faltbaren Geräte enthalten, so dass wir erwartet hatten, dass sie später im Jahr launchen würden.

Es gibt starke Gerüchte, dass Samsung sein Galaxy S21 Fan Edition-Modell im August dieses Jahres vorstellen wird, und es ist sehr wahrscheinlich, dass das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt nicht das Samsung Galaxy Note 21 präsentiert.

Samsung-CEO DJ Koh hat stark angedeutet, dass das Unternehmen nicht in der Lage sein wird, ein Samsung Galaxy Note 21 in diesem Jahr zu produzieren, so dass wir bis 2022 warten müssen, um ein neues Note-Handy zu sehen.

Das könnte der Grund sein, warum Samsung einen größeren Fokus auf seine faltbaren Smartphones legt, besonders wenn das Galaxy Z Fold 3 mit einem Stylus kompatibel sein könnte. 

Einige Leaks haben bereits angedeutet, dass das nächste faltbare Klapphandy Galaxy Z Flip 3 heißen soll, um die Namensgebung im Einklang mit der größeren faltbaren Handy-Linie zu halten, aber es könnte genauso gut Galaxy Z Flip 2 genannt werden. Dieses Leak wechselt zurück zu Z Flip 2, daher ist es derzeit unklar, wie Samsung dieses Produkt nennen wird.

Via SamMobile