Skip to main content

Nokia X50 könnte noch dieses Jahr mit fünf rückwärtigen Kameras erscheinen

Nokia 9 PureView
Das Nokia 9 PureView (Image credit: Future)

Das Nokia 8.3 5G ist ein starkes Smartphone der oberen Mittelklasse, aber es sieht so aus, als ob es dieses Jahr einen weitaus aufregenderen Nachfolger bekommen könnte - einen mit fünf Rückkameras.

Das behaupten NokiaPowerUser, die gehört haben wollen, dass das Telefon eine Penta-Linsen-Kamera haben wird, angeführt von einem 108MP Hauptsensor. Die anderen Linsen werden offenbar für Ultra-Weitwinkel-, Tele-, Tiefenerkennungs- und Makro-Aufnahmen eingesetzt, und das Handy wird wohl mit Zeiss-Optik und OZO Audio ausgestattet sein, genau wie das Nokia 8.3 5G.

Aufgrund des neuen Namensschemas des Unternehmens erwartet die Quelle der Website, dass dieses Telefon eher Nokia X50 als Nokia 8.4 5G heißen wird, obwohl die Quelle nicht zu sagen scheint, dass der Name X50 bestätigt ist, so dass dieser Aspekt noch ungewiss sein könnte.

Ein großer Akku und ein 120Hz-Bildschirm

Die Quelle behauptet auch, dass das Nokia X50 - oder wie auch immer dieses Smartphone letztendlich heißt - einen Snapdragon 775-Chipsatz haben wird. Dieser Chipsatz wurde noch nicht angekündigt, aber basierend auf dieser Zahl würden wir erwarten, dass es obere Mittelklasse ist.

Der Bildschirm soll ein 6,5 Zoll QHD+ Display mit einer Aktualisierungsrate von 120 Hz sein, und der Akku könnte gewaltige 6.000 mAh haben. Schließlich soll das Nokia X50 im dritten Quartal dieses Jahres auf den Markt kommen - also zwischen Juli und September.

Alles in allem klingt es also nach einem spannenden Gerät, das ohne seinen Chipsatz wahrscheinlich als High-End-Gerät eingestuft werden würde. Und wenn es dann noch eine Penta-Linsen-Kamera hat, wäre das sicher ein Highlight.

Das wäre nicht neu für das Unternehmen, denn auch das Nokia 9 PureView hatte eine Penta-Linsen-Kamera. Aber kein Nokia-Handy (oder Mainstream-Smartphone irgendeiner Marke) hat seitdem fünf Kameras gehabt, und es klingt so, als ob die Herangehensweise an die Linsen hier anders sein könnte, da beim Nokia 9 PureView alle fünf gemeinsam für eine Aufnahme verwendet wurden, anstatt verschiedene Rollen zu erfüllen.

Natürlich würden wir dieses Leak vorerst mit einer Prise Vorsicht genießen. Die gleiche Seite hat bereits einige dieser Informationen in weniger detaillierter Form geteilt, aber wir müssen diese Spezifikationen noch aus anderen Quellen erfahren.

Dennoch, wenn dies korrekt ist, könnte das Nokia X50 das nächste sein, das wir für eine Weile bekommen, während wir immer noch auf ein Nokia 10 Flaggschiff hoffen.