Skip to main content

Nintendo Switch Online quält uns wieder mit langweiligen SNES und NES Spielen

Mario
(Image credit: Nintendo)

Gute Nachrichten - Nintendo Switch Online bekommt neue (alte) SNES- und NES-Spiele, die du im Rahmen von Nintendos Abo-Service auf deiner Nintendo Switch spielen kannst! Die schlechte Nachricht - sie sind alle ein bisschen mies.

Trommelwirbel für die Neuzugänge bitte... Dürfen wir die SNES-Titel Caveman Ninja (AKA Joe & Mac), Super Baseball Simulator 1.000, Magical Drop2 und Spanky's Quest begrüßen, sowie den NES-Titel Ninja JaJaMaru-Kun.

See more

Wie Twitter-Nutzer @mariesleepy in Reaktion auf Nintendos getwitterte Ankündigung treffend formulierte: "Sie können buchstäblich kein Spiel, das auch nur eine Seele interessiert, darauf packen."

Ich nehme an, Caveman Ninja ist in Ordnung, eine Portierung eines Arcade-Platformers mit einem humorvollen prähistorischen Vibe. Aber wir würden es kaum einen Klassiker nennen. Spanky's Quest hat auch einen guten Namen, denken wir.

Aber wo ist Earthbound? Wo ist Super Mario RPG? Chrono Trigger? Sogar ein Super Star Wars Spiel?

Super geizig

Nach einem starken Start bekommt Nintendo Switch Online nun die Ableger der SNES und NES Kataloge. Der Service ist bereits der schwächste der Konsolenspiele-Abonnementdienste und Nintendo muss sich in dieser Abteilung wirklich steigern.

Es ist höchste Zeit, dass Nintendo eine weitere Konsole zu seiner Switch Online Plattform hinzufügt. Wie wäre es mit dem Game Boy, Game Boy Advance oder Game Boy Color? Da stecken ein paar tolle Spiele drin, die sich perfekt für das Spielen unterwegs auf dem Handheld eignen. Oder, flüstere es, sogar das Nintendo 64?

Das sind klassische Systeme, die Nintendo in der Vergangenheit auf verschiedene Weise über digitale Download-Dienste angeboten hat. Wenn Nintendo von seinen Spielern erwartet, dass sie weiterhin für ihren Abo-Service in die Tasche greifen, muss es die Klassiker ausgraben.