Skip to main content

Neues Leak enthüllt fast alles über das Samsung Galaxy S20

Samsung Galaxy S10
Die Samsung Galaxy S10 Serie. (Image credit: Future)

Wir haben diese Woche viele durchgesickerte Informationen rund um das Samsung Galaxy S20 (zuvor das Galaxy S11) erhalten, und zu allem Überfluss liegen uns nun (fast) vollständige Datenblätter für das S20, das S20 Plus und das S20 Ultra vor.

Dank der Unterstützung der Tippgeber Ashan Agarwal und MySmartPrice lassen die neuen Leaks nicht mehr viele Lücken, wenn du dir also die Überraschung beim Launch am 11. Februar nicht verderben willst, dann schau jetzt besser weg.

Alle drei Handys - oder zumindest die 5G-Varianten - verwenden ein AMOLED-Display mit einem Seitenverhältnis von 20:9, einer Auflösung von 3.200 x 1.440 Pixeln und einer Bildwiederholrate von 120 Hz und haben Android 10 an Bord. Auch die Wasserdichtigkeit nach IP68 und 128 GB Speicherplatz ist bei allen drei Modellen gleich.

Laut dem durchgesickerten Datenblatt werden das S20, S0 Plus und S20 Ultra alle mit einem Exynos 990 Chipsatz geliefert, wobei wir davon ausgehen, dass Samsung in einigen Teilen der Welt den Snapdragon 865 verwenden wird. RAM wird hier nicht erwähnt, aber es wird erwartet, dass er 12 GB und mehr betragen wird.

Jedes Telefon hat eine andere Displaygröße - einen 6,2-Zoll-Bildschirm auf dem S20, einen 6,7-Zoll-Bildschirm auf dem S20 Plus und einen 6,9-Zoll-Bildschirm auf dem S20 Ultra. Auch die Akkugrößen variieren: 4.000 mAh, 4.500 mAh und 5.000 mAh.

Kameraseitig haben wir eine 64 MP+12 MP+12 MP Rück-Kamera auf dem S20 mit 3x optischem Zoom, die gleiche Spezifikation auf dem S20 Plus mit einem zusätzlichen Laufzeit-Tiefensensor, und eine 108 MP+48 MP+12 MP Rück-Kamera auf dem S20 Ultra, mit einem ToF-Sensor und 10x optischem Zoom.

Das stimmt mit einigen früheren Leaks überein, widerspricht aber den Gerüchten, dass die S20 Telefone mit einem 5-fach optischen Zoom ausgestattet sein sollten. Wie bei jedem inoffiziellen Gerücht, werden wir nicht sicher wissen, ob sie richtig sind, bis die Telefone tatsächlich auf den Markt kommen, und es ist möglich, dass die Nicht-5G-Modelle etwas variieren.

Der große Tag ist der 11. Februar, an dem Samsung das Galaxy S20, das Galaxy S20 Plus und das Galaxy S20 Ultra der Welt präsentiert. TechRadar wird natürlich vor Ort sein, und wir werden dir alle Neuigkeiten präsentieren, wenn es soweit ist.