Skip to main content

Neues iPad (2020): Erscheinungsdatum, Preis und alles, was du wissen musst

Apple Event 2020
(Image credit: Apple)

Apple hat auf dem Apple Event vom 15. September für 2020 ein neues iPad der Einstiegsklasse angekündigt, das sich perfekt für Leute eignet, die ein günstiges und zuverlässiges Tablet wollen, aber keine Top-End-Spezifikationen benötigen.

Das neue iPad (2020) erbt seinen Namen und seine Größe (mit einem 10,2-Zoll-Display) von seinem Vorgänger. Mit einem A12 Bionic-Prozessor und der Neural Engine ist dies laut Apple das bisher schnellste Standard-iPad. Es unterstützt auch den Apple Pencil.

Es ist der Nachfolger des iPad 10.2 aus dem Jahr 2019, das in der Tablet-Reihe von Apple unter dem neuen iPad Air 4 und dem iPad Pro 2020 sitzt.

Apple hat das neue iPad gerade erst auf seiner September-Veranstaltung vorgestellt. Nachfolgend haben wir alle Informationen aufgeführt, die bereits bestätigt wurden, und wir werden diesen Artikel aktualisieren, sobald weitere Details bekannt gegeben werden.

iPad 2020: Kurz & knapp

  • Worum geht es? Um das neue Einsteiger-Tablet von Apple
  • Wann kommt es? Freitag, den 18. September
  • Wie viel wird es kosten? 369,40 €

Apple Event 2020

(Image credit: Apple)

iPad (2020): Erscheinungsdatum und Preis

Der Preis für das iPad 10.2 beginnt bei 369,40€. Vorbestellungen sind ab dem 15. September möglich, und ab Freitag, dem 18. September kannst du es dann normal im Handel kaufen.

In der folgenden Tabelle haben wir dir aufgeschlüsselt, mit welchem Preis du bei den jeweilen Speicher- und Konnektivitätsoptionen rechnen musst:

iPad 10.2 (2020) - Preise
32 GB, Wi-Fi32GB, Wi-Fi + Cellular128 GB, Wi-Fi128 GB, Wi-Fi + Cellular
369,40 €505,90 €466,90 €603,35 €

iPad (2020): Farben

  • Space Grau
  • Silber
  • Gold

iPad (2020): Display

Das neue iPad (2020) unterscheidet sich im Design nicht allzu sehr von seinen Vorgängern, mit einem 10,2-Zoll-Retina-Display, Power- und Sperrtasten sowie den seitlichen Zubehörkontakten, die den Anschluss einer Tastatur ermöglichen.

iPad (2020): Spezifikationen

Das große Upgrade für das iPad (2020) ist der A12 Bionic-Chipsatz, der laut Apple 40% schneller ist als sein Vorgänger. Dazu kommt noch Apples Neural Engine, die angeblich fünf Billionen Operationen pro Sekunde ausführen kann. 

Apple behauptet, diese Kombination mache das neue iPad 2x schneller als vergleichbare PCs, 3x schneller als Android-Tablets und 6x schneller als Chromebooks.