Microsoft mit viel Herz für Adventure-Freunde sowie brutaler Action in Richtung Monatsende – Die Xbox Game Pass-Zugänge in der zweiten Novemberhälfte

Die zweite Hälfte des Game Pass-Updates im November birgt tolle Adventure, schicke Taktik-Ableger und fette Action
(Bildnachweis: Future)

Lasst uns noch einmal kurz den Black Friday (Öffnet sich in einem neuen Tab), die anstehende Adventszeit und das winterliche Wetter vergessen und stattdessen nach Futter für unterhaltsame Abende vor der Xbox-Konsole oder dem PC suchen. Auch im November hat sich nämlich entlang der zweiten Monatshälfte wieder eine Reihe von Neuzugängen angekündigt, die den Xbox Game Pass um eine frische Auswahl ergänzt. 

Mit dabei ist hier auch das von Kritikern hochgelobte Pentiment. Im neuesten Streich von Obsidian Entertainment durchstreifen wir als Andreas Mahler ein mittelalterliches Bayern und werden in Windeseile in einen Mordakt und dessen Auflösung verwickelt. Neben der spannenden Story und schwerwiegender Entscheidungen überzeugt hierbei vor allem der grandiose Artstyle, der das Spiel wie einen animierten Holzschnitt aussehen lässt. 

Für alle, die dem Genre auch nur ansatzweise etwas abgewinnen können, ist Pentiment eine hervorragende Wahl, welche euch einige spannende Abende bescheren dürfte. 

Nach den zahlreichen Adventure-Games ist aber selbst uns inzwischen wieder einmal nach etwas Abwechslung zumute. Geliefert wird diese im November wahlweise in Form des Taktik-Projektes Dune: Spice Wars oder aber mit vielversprechenden Action-Titeln wie Gungrave: G.O.R.E sowie Warhammer 40K: Darktide (letzteres vorerst nur für PC).

Mit Dune: Spice Wars erwartet euch dabei ein gelungener Echtzeit-Strategie-Titel, der bereits in seiner Early Access-Phase durch spannende Fraktionen, viele Entwicklungsoptionen sowie eine gelungene Optik und Detailgetreue zu begeistern weiß. Strategie-Fans sollten hier einen Blick riskieren! 

Gungrave: G.O.R.E hingegen richtet sich vor allem an Single-Player-Action-Fans, die sich die PS2-Zeiten sehnlichst zurückwünschen. Entsprechend gibt es hier für euch altbackene (positiv gemeint) Action-Kost, die mit moderner Optik gepaart wurde und  zweifelsfrei ein gutes Dutzend an unterhaltsamen Spielstunden offeriert.

Warhammer Darktide verspricht blutigen Spaß für bis zu vier Freunde

Im Killersquad mit Freunden dürfte Warhammer 40K: Darktide ein gelungener Koop-Spaß werden... (Image credit: Warhammer)

Ist das auch nicht das Richtige, bleibt schließlich noch das heißerwartete 40K: Darktide, welches im Warhammer-Universum spielt und euch in einer Gruppe von bis zu 4 Leuten gegen Horden von Gegnern ankämpfen lässt. Bekannt ist das Spielprinzip bereits aus Titeln wie Warhammer: Vermentide und dürfte dementsprechend wieder einmal ein freudiges Fest für Koop-Fans sein, die auch vor brutalerer Action nicht zurückschrecken...

Zurück in die Zukunft (des Game Pass) 

Überraschend wurde am 22. November außerdem angekündigt, dass nun auch der neueste Battlefield-Ableger, Battlefield 2042, im Game Pass für Ultimate-Abonnenten zur Verfügung stehen wird. 

Nach einem eher mäßigen Start kämpft der Multiplayer-Shooter noch immer verbittet um seine Zeit im Rampenlicht, kann, infolge von Patches und Updates, inzwischen aber rein spielerisch durchaus überzeugen. Schnapp dir also ein paar weitere Abonnenten oder Besitzer des Games aus deinem Freundeskreis und verbringt zusammen eine gute Zeit im ansehnlichen Multiplayer-Shooter mit Zukunfts-Setting...

Wie immer gibt es aber noch einige, weitere Neuzugänge sowie Abgänge aus dem Xbox Game Pass. Detailliert können wir hier leider nicht auf alle eingehen, unterhalb findest du aber zumindest eine Übersicht der noch folgenden Neuzugänge:

  • Pentiment (Cloud, PC und Konsole) – 15. November
  • Somerville (Konsole und PC) – 15. November
  • Dune: Spice Wars (PC) – 17. November
  • Ghostlore (PC) – 17. November
  • LAPIN (Cloud, Konsole und PC) – 17. November
  • NORCO (Cloud, Konsole und PC) – 17. November 
  • Battlefield 2042 (Konsole, PC) – 22. November (nur mit Game Pass Ultimate) 
  • Gungrave G.O.R.E (Cloud, Konsole und PC) – 22. November
  • Insurgency: Sandstorm (Cloud, Konsole) – 29. November
  • Soccer Story (Cloud, Konsole und PC) – 29. November
  • Warhammer 40.000 Darktide (PC) – 30. November

Verabschieden müssen wir uns hingegen noch vor Dezember von folgenden Titeln:

  • Archvale (Cloud, Konsole und PC)
  • Deeeer Simulator (Cloud, Konsole und PC)
  • Final Fantasy XIII-2 (Cloud, Konsole und PC)
  • Mind Scanners (Cloud, Konsole und PC)
  • Mortal Shell (Cloud, Konsole und PC)
  • Space Warlord Organ Trading Simulator (Cloud, Konsole und PC)
  • Undungeon (Cloud, Konsole und PC) 
  • Warhammer 40.000 Battlesector (Cloud, Konsole und PC) 

Insgesamt ist die Liste der Abgänge zwar wieder einmal nicht ohne, allerdings sind die Zugänge in der zweiten Novemberhälfte für uns äußerst vielversprechend und dürften die aufklaffende Wunde demnach gut schließen. 

Wir freuen uns zumindest auf jede Menge Abenteuer, Strategie und vor allem Action und wünschen auch euch viel Spaß mit den anstehenden Zugängen.

War hingegen noch immer nichts für euch dabei, solltest du unser Update zur ersten Monatshälfte (Öffnet sich in einem neuen Tab) noch einmal durchstöbern. Wir sind uns sicher, dass auch ihr im Game Pass noch die eine oder andere Spieleperle entdecken werdet! 

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.