Skip to main content

Microsoft Flight Simulator Top Gun Update verzögert sich mit dem Film - hier ist der neue Termin

Microsoft Flight Simulator Top Gun update
(Image credit: Microsoft)

Als Paramount Pictures den Kinostart von Top Gun verschob: Maverick verschoben hat, löste dies einen Welleneffekt aus, der sich auch auf andere Veröffentlichungen des Studios auswirkte. Jetzt erreichen diese Wellen auch die Spielewelt, denn die Top Gun-Erweiterung für den Microsoft Flight Simulator wird ebenfalls verschoben.

Entwickler Asobo Studio hat die Verzögerung in einem Blogpost auf der Microsoft Flight Simulator Website bekannt gegeben. Durch die Verzögerung wird das Spiel-Add-on nun am oder um den 27. Mai 2022 veröffentlicht.

Ursprünglich sollte die Erweiterung im Herbst dieses Jahres erscheinen, also um das Thanksgiving-Wochenende herum, für das der Film geplant war. Paramount hat den Film aufgrund von COVID-19 und der steigenden Delta-Variante verschoben.

Details zur Top Gun-Erweiterung von Microsoft Flight Simulator

Weder Asobo noch Microsoft haben sich näher dazu geäußert, was die kostenlose Erweiterung beinhalten wird. Sie kündigten die Veröffentlichung auf der E3 2021 mit einem kurzen Trailer und Screenshots an, auf denen die obligatorischen Kampfjets zu sehen sind, die von Flugzeugträgern starten und über malerische Panoramen rollen. 

In Anbetracht der Natur des Microsoft Flight Simulators erwarten wir kein kampf- oder actionbasiertes Gameplay, das sich stark von dem des Basisspiels unterscheidet, aber Fans von Dogfighting-Videospielen hoffen sicher auf ein wenig Adrenalin.

Die PC-Version des Microsoft Flight Simulator kam Ende 2020 unter großem Trara auf den Markt. Der ultrarealistische Simulator kam dann im Juli für die Xbox Series X und Xbox Series S Konsolen auf den Markt.