Laut Datamine gibt es für PlayStation Stars einen ultra-exklusiven Diamant-Status.

PlayStation Stars
(Bildnachweis: Shutterstock / Godlikeart)

Es sieht so aus, als gäbe es im PlayStation Stars-Belohnungssystem einen schwer fassbaren "Diamant"-Status, der nur für eingeladene Spieler gilt.

Das Belohnungssystem PlayStation Stars kommt diesen Monat im Westen auf die PS5 und bietet Spielern, die Herausforderungen in einigen der besten PS5-Spiele meistern, Goodies wie digitale Sammlerstücke. Es war bekannt, dass das Belohnungssystem vier Stufen mit steigendem Wert haben würde, aber Details aus einem Datamin der PlayStation Mobile App zeigen, dass es noch eine geheime fünfte Stufe geben könnte.

Der Datamin, der auf Reddit gepostet wurde (Öffnet sich in einem neuen Tab), enthält einen Text, der sich auf eine "Diamant"-Stufe der PlayStation Stars bezieht, und die Teilnahmebedingungen lauten: "Nur zum Diamant-Level einladen". Das könnte darauf hindeuten, dass Sony die Mitglieder des Diamond Levels selbst auswählt, aber genauere Kriterien für eine Einladung sind nicht bekannt.

Den Daten zufolge erhalten diejenigen, die in die Diamant-Stufe aufgenommen werden, sofort eine einzigartige digitale Figur mit dem Titel "Level 5 Diorama - Bots Don't Breathe". Das Sammlerstück basiert auf der Astro Bot-Serie von Team Asobi, und eine Grafik dazu (Öffnet sich in einem neuen Tab) wurde auf der offiziellen PlayStation-Website veröffentlicht.

Wer kommt also in Tier 5?

Ein digitales Sammlerstück von Ape Escape für PlayStation Stars

(Image credit: Sony)

Auf der PlayStation Stars-Landingpage (Öffnet sich in einem neuen Tab) werden nur vier Belohnungsstufen genannt, die die SpielerInnen durchlaufen, wenn sie weitere Herausforderungen erfüllen. Eine fünfte Diamant-Stufe wird mit keinem Wort erwähnt. Meine erste Vermutung wäre also, dass du die Herausforderungen in Stufe 4 abschließen musst, und zwar vielleicht in einem so absurden Ausmaß, dass PlayStation es bemerkt.

Das könnte bedeuten, dass man eine bestimmte Anzahl von Platin-Trophäen verdient, PS Plus für eine bestimmte Anzahl von Monaten abonniert oder vielleicht sogar andere Werbemaßnahmen ergreift, wie z. B. den Kauf des kommenden DualSense Edge oder der PSVR 2. Das ist reine Spekulation meinerseits, aber das Angebot eines Weges zu exklusiven Belohnungen durch den Kauf von Hardware könnte ein effektiver Weg für Sony sein, ein paar Einheiten zu verkaufen.

Eine andere Möglichkeit (von der wir sehr hoffen, dass sie nicht eintritt) ist, dass der Diamond-Tier exklusiv für Influencer oder Content Creators sein könnte. Aber ich kann den Sinn dahinter nicht erkennen. Einige Influencer können sich damit brüsten, aber wenn sie keine Einladungen an normale SpielerInnen verteilen können, bringt das überhaupt nichts.

Hoffentlich müssen wir nicht mehr lange warten, um herauszufinden, was die Diamantenstufe beinhaltet, wer teilnehmen kann und ob es sie überhaupt geben wird.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von