Hogwarts Legacy hat verzweigte Quests und lässt dich deinen Freund foltern

A wizard in Hogwarts Legacy holding a wand
(Bildnachweis: Avalanche Software)

Das größte Spiel des Gamescom Opening Night Live Showcase ist Hogwarts Legacy und sein neuester Trailer.

Während wir im Februar einen großen Einblick in das Harry Potter-Rollenspiel bekommen haben, war Warner Bros. in den vergangenen Monaten ziemlich still, bis auf die Mitteilung, dass Hogwarts Legacy auf das Jahr 2023 verschoben wurde.

Der neueste Trailer lindert diesen Schmerz jedoch ein wenig, indem er die dunkle Seite von Hogwarts Legacy zeigt. 

Das kannst du dir im Trailer ansehen:

Der Trailer zeigt, dass du die dunklen Künste entweder ablehnen oder sie annehmen kannst, indem du sie bei einem deiner Gefährten, Sebastian Sallow, anwendest. Eine ziemlich düstere Wendung für dieses Spiel in der Zaubererwelt.

Vermutlich wird jeder deiner Gefährten solche Möglichkeiten haben, und vielleicht werden wir solche Abzweigungen auch in der Hauptkampagne sehen.

Wir freuen uns schon darauf, bald mehr darüber zu erfahren.

Als Volontär bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Michael vor allem mit den Themen Nintendo, Gaming und Konsolen.

Er ist unter mwinkel[at]purpleclouds.de zu erreichen.

Mit Unterstützung von