Skip to main content

Gamescom 2022: Highlights der Opening Night Live

Der blaue Igel Sonic oder aber junge Zauberer in Hogwarts Legacy – die Gamescom ONL 2022 hatte so einiges, was uns begeistern konnte
(Image credit: SEGA / Warner Bros. / Future)

Endlich ist es wieder soweit, es ist Gamescom-Zeit! 

Die Opening Night Live (ONL) (opens in new tab) hat den diesjährigen Ableger von Europas größter Spielemesse dabei am gestrigen Abend gebührend eingeläutet. In Begleitung von Geoff Keighley wurden Zuschauer vor Ort und an den Bildschirmen durch knapp 120 Minuten Bildmaterial geleitet und ihnen wurden mehr als 35 Spieletitel präsentiert. 

Bei der schieren Menge waren natürlich einige besonders erwähnenswerte Highlights dabei. Welche Titel das sind und was es sonst noch zu bestaunen gab, verraten wir dir im Folgenden:

Das waren unsere Highlights der Gamescom ONL 2022

PlayStation 5 - DualSense Edge Wireless Controller

DualSense Edge Controller

(Image credit: Sony)

Unser erstes Highlight stellt überraschenderweise keinen Spieletitel, sondern bald erhältliche Peripherie dar. Sonys neuer DualSense Edge Controller (opens in new tab) ist dabei der erste professionelle PS5-Controller und weiß gleichermaßen durch sein schickes Design wie seinen nützlichen Features zu überzeugen. Zu Letzteren gehört neben austauschbaren Daumensticks beispielsweise auch die Erstellung von eigenen Controller-Profilen.

The Callisto Protocol

Fans von Weltraum-Horror dürften sich über die neuen Gameplay-Schnipsel zu The Callisto Protocol (opens in new tab) freuen. Grafisch macht der Titel dabei schon jetzt zweifellos etwas her, konnte uns im neuesten Trailer aber auch durch tolle Kampfpassagen und die schicke Action-Sequenz – mit unschönem Ausgang – in der zweiten Hälfte überzeugen. Wir haben spätestens jetzt Lust auf mehr und freuen uns auf den 2. Dezember! 

Hogwarts Legacy

Die Allermeisten dürften uns zustimmen, wenn wir Hogwarts Legacy (opens in new tab) zu den Highlights der diesjährigen Gamescom zählen. Präsentiert wurde uns das schicke Action-Rollenspiel dabei entlang eins knackigen, neuen Trailers, der betonter auf den Umgang mit den dunklen Künsten eingeht. Es scheint demnach so, als ob wir im Frühjahr 2023 viele Freiheiten dabei haben, in welche Richtung wir unseren jungen Zauberer entwickeln.

Moonbreaker

Subnautica-Erfolgsstudio Unknown Worlds wagt mit Moonbreaker ein frisches und interessantes Projekt. Bei Moonbreaker handelt es sich um ein rundenbasiertes Sci-Fi-Strategiespiel, welches im titelgebenden Universum von Brandon Sanderson spielt. Der besondere Kniff ist die Paarung klassischer Videospielelemente mit jenen des Brettspielsegments. Besonders cool: Wir dürfen sogar die Figuren nach eigenen Vorstellungen einfärben und individualisieren. Unsere Redaktion bleibt gespannt darauf, ob sich der Titel so gut spielt wie er aussieht. 

Lies of P

Pinocchio mal anders! So oder so ähnlich könnte die Prämisse von Lies of P sein, welches uns in die Welt der Novelle verschlägt und diese entlang eines Action-RPGs neu aufbereitet. Der Soulslike-Charakter ist hier unweigerlich erkennbar, wobei uns die flotten Sequenzen deutlich stärker an ein Bloodborne oder Sekiro statt Elden Ring (opens in new tab) und Co. erinnern. So oder so stimmen uns die Bilder schon einmal überaus positiv und erwartungsvoll auf den baldigen Release dieses Steampunk-Abenteuers.

Outlast Trials

Nix für schwache Nerven! Mit Outlast Trials bringt Entwickler Red Barrel Games die gefeierte Horror-IP zurück und präsentiert auf der Gamescom 2022 neue Gameplay-Ausschnitte. 'Genossen werden' kann der neueste Titel wahlweise allein oder mit bis zu 4 Freunden. Fans und Neulingen steht hiermit ein brutaler, nervenaufreibender Gruselspaß ins Haus, der verspricht einmal mehr eine nervenaufreibende Erfahrung für seine Spieler zu werden. 

Und jetzt der Hammer: Outlast Trials wird schon bald in eine erste geschlossene Testphase starten, die vom 28. Oktober bis zum 1. November 2022 reicht. Der Release dürfte daraufhin auch nicht mehr allzu weit entfernt sein.

Dead Island 2

Der muskelbepackte Grobian dürfte trotz Waffe eine nicht zu unterschätzende Gefahr für unseren Protagonisten darstellen

(Image credit: Deep Silver)

Es wurde bereits im Vorhinein gemunkelt (opens in new tab), war aber nichtsdestotrotz eine freudige Überraschung, dass Dead Island 2 (opens in new tab) auf der Gamescom 2022 vorgestellt wurde. Der Titel scheint im Kern nichts von seiner Identität als spaßige, aber brutale Open-World-Erfahrung aus der Ego-Perspektive verloren zu haben. Nicht selten setzen wir uns hierbei auch wieder im Nahkampf mit Fäusten, Baseballschläger und Co. zur Wehr, während wir das Platzen und Bluten der Gliedmaßen mitverfolgen. Sicher nichts für schwache Mägen...

Was es sonst noch zu sehen gab

Natürlich ist das bei Weitem noch nicht alles gewesen, was uns die 120-minütige Eröffnungsnacht spendiert hat. Unterhalb haben wir dir deswegen alle weiteren Titel der Opening Night Live 2022 in Reihenfolge ihrer Ausstrahlung präsentiert.

  • Everywhere – Multiversum-Spieleprojekt von Ex-Rockstar-Chef Leslie Benzies
  • Dune Awakening – Open-World-Survival-MMO im namensgebenden Universum
  • The Lords of the Fallen – Sequel (ohne 2 im Namen) zum Soulslike von 2014
  • Moving Out 2 – Fortsetzung zum kurzweiligen Koordinations-Koop-Spaß
  • New Tales from the Borderlands – Sequel zum Adventure-Ausflug der IP 
  • Dying Light 2 Bloody Ties – DLC zum gleichnamigen Hauptspiel 
  • Tortuga: A Pirates Tale – Trailer zum künftigen Freibeuterabenteuer auf hoher See
  • Marauders – Space-Survival-Shooter mit Parallelen zu Escape from Tarkov
  • Destiny 2: Lightfall – Die neueste Erweiterung des Service-Titels 
  • Sonic Frontiers – Neue Infos zur Story vom Open-World-Ausflug des blauen Igels
  • Under the Waves – Bildhübscher Ausflug in die finsteren Meerestiefen 
  • Goat Simulator 3 – Ziegen mit Laserstrahlen... mehr musst du nicht wissen 
  • Return to Monkey Island – Neue Bilder, Vorbestellerboni und Verkündung des Releases am 19. September
  • Friends vs. Friends – Bunter Mix aus Shooter und Kartenspiel mit Tieren in der Hauptrolle
  • Stranded: Alien Dawn – Survival-Ableger auf fremdartigem Planeten 
  • Atlas Fallen – Neues Fantasy-Action-RPG für PS5, Xbox Series X und PC
  • Homeworld 3 – Hübsches, aber weitgehend klassisches Weltraum-RTS-Vergnügen
  • Genshin Impact – Neue Bilder zum umfassenden Update mit Patch 3.0 
  • Honkai Star Rail – Neues Sci-Fi-Strategie-RPG im Anime-Look von Hoyoverse 
  • High on Life – Shooter vom Rick & Morty-Schöpfer mit ersten Bildern zu Bosskämpfen
  • The Expanse – Der kommende Ableger von Telltale entführt uns ins bedrohliche Weltraum-Setting der gleichnamigen Serie
  • Killer Clowns From Outer Space: The Game – Die kultigen Clowns sind ab 2023 im asymmetrischen Multiplayer-Horror los 
  • Scars Above – Neuer Trailer zum Third-Person Action-Shooter im All 
  • Wyrdsong – Neues Projekt von Fallout- und TES: Skyrim-Industrie-Veteranen
  • Age of Empires 4 – Release des kostenlosen Addons "Ottomans and Malians" am 25. Oktober
  • Gotham Knights – Trailer zu Antagonisten und Vorverlegung der Veröffentlichung auf den 21. Oktober 
  • Where Winds Meet – Vorstellung des hübschen Ausflugs in die chinesische Kaiserzeit
  • Park Beyond – Der Baukasten für alle Tycoon-Freunde liefert neues Gameplay und erscheint 2023 
  • Warhammer 40000: Darktide – Wuchtiger Koop-Titel im 40K-Universum mit massiven Gegnerhorden
  • Blacktail – Hexe trifft auf Pfeil und Bogen in diesem Abenteuer, was noch im Winter 2022 erscheint 
  • Phantom Hellcat – stylisches Action-Adventure mit hübschen Kämpfen und Effekten 
  • Crossfire X – Ankündigung des neuen Updates 
  • Dorfromantik – Verkündung des Switch-Ports und Release am 29. September 2022

Gamescom Award 2022

Gamescom Award 2022

(Image credit: Gamescom, Koelnmesse GmbH)

Neben neuen Spielevorstellungen wurde einigen der heißerwarteten Game-Releases der nächsten Monate die Ehre zuteil als Gewinner der Gamescom Awards in einigen Kategorien gekürt zu werden. Die Kategorien und Gewinner lauten wie folgt:

  • Most Wanted PC (Am meisten erwartetes PC-Spiel): Metal Hellsinger 
  • Most Wanted Xbox (Am meisten erwarteter Xbox-Titel): The Last Case of Benedict Fox 
  • Gamescom goes green: Ukie
  • Most Wanted PlayStation (Am heißesten erwarteter PlayStation-Titel): Lies of P

Wie geht es weiter?

Natürlich markiert die Gamescom Opening Night 2022 lediglich den Start von Europas größter Spielemesse. Folglich darfst du dich in den kommenden Tagen auf weitere News, Gameplay-Inhalte oder Interviews zu deinen begehrtesten Videospieltiteln und deren Entwickler freuen. 

Auch wir sind vor Ort und werden dir noch das ein oder andere Content-Häppchen in den kommenden Tagen servieren. Bis dahin können dir aber vielleicht die folgenden Artikel deine Wartezeit versüßen:

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

With contributions from