Skip to main content

Dead Island 2 von Toten auferstanden und gibt Releasedatum bekannt

Das stilistische Artwork, welches zusammen mit der Ankündigung enthüllt wurde zeigt die Freuden und Probleme der Zombieapokalypse auf der tropischen Insel auf
(Image credit: Deep Silver)

Totgesagte Leben länger – zumindest im Fall von Dead Island 2. 

In den acht Jahren seit der ersten Ankündigung gab es zwar immer wieder Hinweise darauf, dass sich der Titel noch immer in Entwicklung befindet, aber erst das neue Amazon-Angebot liefert nun handfestere Infos. So können wir schon am 23. Februar mit dem Zombie-Shooter rechnen. 

Leaks (opens in new tab) zufolge wird das Sequel in Los Angeles angesiedelt sein und insgesamt sechs spielbare Charaktere zur Auswahl bereithalten. Erneut darfst du dabei auf einen umfangreichen Fertigkeitsbaum zurückgreifen und viele individuelle Builds erstellen. Aber auch die Gegner überzeugen durch Varianz. Darunter "dutzende verschiedene Zombiearten, jede mit eigenen Mutationen, Angriffen und Hunderten von Varianten, die an LA erinnern." 

See more

Als Überlebender der Zombieapokalypse mit natürlicher Immunität gegen die Infizierung ist es an dir und einer Gruppe von weiteren Überlebenden "die Wahrheit hinter dem Ausbrauch aufzudecken". Serientypisch darfst du dich auch im Sequel auf hervorgehobene Gewaltakte 'freuen', die dir das "intensivste, viszeralste und blutigste First-Person-Erlebnis" bieten werden.

Zur Not auch mit der Keule...

Seit 2014 (opens in new tab) ist das sehnsüchtig erwartete Sequel bereits in vieler Munde, hat seither aber schon dreimal seinen Besitzer gewechselt und wanderte so von Yager über Sumo Digital letztendlich zu Dambuster Studios (THQ Nordic). 

Infolgedessen hat sich auch im Bezug auf den Inhalt einiges verändert. So stehen uns nun sechs statt einst vier Charaktere zur Auswahl und die beigefügten Screenshots deuten wieder mehr auf den Fokus der Nahkampfkomponente hin. Weiteres Indiz für die Konzentration auf dieses Feature ist auch die Day One Edition mit dem DLC-Paket Memories of Banoi. Diese stattet Spieler mit Baseballschläger, Keule sowie neuer Waffenfertigkeit und Charakter-Fähigkeitskarte aus. 

Angesichts des plötzlichen Auftauchens des Angebotes auf Amazon würde es uns keinesfalls überraschen, wenn wir Dead Island 2 schon kommende Woche auf der Gamescom bestaunen dürfen. Oder aber wir sehen eine weitere Parodie à la Goat Simulator 3... (opens in new tab)

Als Redakteur bei TechRadar Deutschland beschäftigt sich Christian Schmidt primär mit den Themen Gaming sowie PC-Hardware.



Erreichbar ist Christian unter der Mailadresse cschmidt[at]purpleclouds.de.

With contributions from