Skip to main content

Googles gemunkeltes Pixel Fold könnte Spitzentechnologie gegen Erschwinglichkeit eintauschen

Das Google Pixel 6 Smartphone auf einer Oberfläche liegend
(Image credit: Google)

Kurz nach der Vorstellung des Pixel 6 und des Pixel 6 Pro sind neue Informationen über Googles angebliches faltbares Smartphone (das Pixel Fold) aufgetaucht, die darauf hindeuten, dass das kommende Gerät keines der herausragenden Upgrades der aktuellen Modellreihe erhalten wird.

9to5Google hat Informationen aus dem Code der Google Camera App ausgegraben, die darauf hindeuten, dass das Pixel Fold die gleiche 12,2-MP-Hauptkamera erhalten wird, die der Tech-Riese seit dem Pixel 3 von 2018 verwendet.

Das bedeutet natürlich, dass das Pixel Fold nicht mit der 50-MP-Hauptkamera der Pixel 6-Serie ausgestattet sein wird - eine der herausragenden Neuerungen der diesjährigen Google-Flaggschiffe. 

Wenn man diesen Informationen Glauben schenken darf, wird das Pixel Fold jedoch weiterhin die 12-MP-Ultrawide-Kamera (aus dem Pixel 6) neben dem älteren 12,2-MP-Primärsensor sowie zwei 8-MP-Selfie-Kameras haben - eine für das geöffnete und die andere für das zusammengeklappte Pixel Fold.

Downgrade?

Es mag zwar wie ein Rückschritt erscheinen, ein neueres Smartphone auf den Markt zu bringen, das nicht über die neuesten Komponenten seines Vorgängers verfügt, aber das ist bei faltbaren Smartphones nicht ungewöhnlich.

Sowohl das Samsung Galaxy Z Flip 3 als auch das deutlich hochwertigere Galaxy Z Fold 3 haben nicht die gleichen leistungsstarken Kameras wie das Galaxy S21 Ultra. Auch das Motorola Edge 20 Pro ist mit seiner 108-MP-Primärkamera der 48-MP-Kamera des Motorola Razr (2020) um Längen voraus und kostet zudem deutlich weniger.

Die Gründe dafür können unterschiedlich sein, aber wenn du dir die Größe des neuen Kamera-"Visiers" in den Pixel 6-Smartphones ansiehst, kannst du dir vorstellen, dass zumindest ein Teil des Grundes darin liegt, die faltbaren Smartphones schlank zu halten.

Die Rückseite des Pixel 6 Pro zeigt die Kameraleiste und die Sperrtaste

(Image credit: Google)
Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?

...Psst, bald ist Black Friday!

Darüber hinaus ist Google in der Smartphone-Branche dank seiner beeindruckenden Methoden des maschinellen Lernens und der dazugehörigen Software für seine Fotokünste bekannt, wobei die Hardware der meisten Pixel-Handys nicht annähernd so wichtig ist wie die Arbeit hinter den Kulissen.

Wenn Google in der Lage ist, sein faltbares Smartphone schlank zu halten und trotzdem die hervorragenden algorithmischen Foto- und Videofunktionen zu bieten, für die es bekannt ist, und gleichzeitig die Kosten zu senken, indem es auf neuere und teurere Technologie verzichtet, machen wir uns keine allzu großen Sorgen, dass die Kamera-Hardware zurückgestuft wird.

Release im Jahr 2022?

Frühere Informationen deuteten auf eine Veröffentlichung des Pixel Fold Ende 2021 hin, aber da sich dieser Zeitraum dem Ende zuneigt, ist es wahrscheinlicher, dass es frühestens nächstes Jahr erscheinen wird.

Außerdem hat 9to5Google bei der Analyse des Codes einen Verweis auf "isPixel2022Foldable" gefunden - ein Begriff, der ähnlich strukturiert ist wie bei früheren Versionen, z. B. "isPixel2019" für das Pixel 4. 

Das ist ein ziemlich deutlicher Hinweis darauf, dass Google das Pixel Fold im nächsten Jahr auf den Markt bringen will. Das würde sich perfekt mit der für das zweite Quartal 2022 angekündigten Einführung von Android 12L decken, einer Umstrukturierung des mobilen Betriebssystems Android 12, das für größere Bildschirme in faltbaren Geräten und Tablets entwickelt wurde.

Trotz all dieser neuen Erkenntnisse handelt es sich noch lange nicht um offizielle Ankündigungen von Google selbst, also nimm sie wie immer mit Vorsicht zur Kenntnis.

Franziska Schaub

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich :)