Skip to main content

Google Pixel 6 und Pixel 6 Pro: Gehäuse-Fotos zeigen, wie groß diese Smartphones sein könnten

Google Pixel 5
Das Google Pixel 5 (Image credit: TechRadar)

Googles neuestes Flaggschiff - das Pixel 5 - hat nur ein Display mit 6 Zoll, aber es sieht so aus, als ob die Google Pixel 6-Reihe viel größer sein wird, und durchgesickerte Gehäusefotos untermauern diese Idee.

Ein Beitrag auf Weibo (ein chinesisches soziales Netzwerk) enthält Bilder, die angeblich Gehäuse zeigen, die für das Google Pixel 6 und das Pixel 6 Pro entworfen wurden, neben einem für das 6,3-Zoll Google Pixel 4 XL.

Das Gehäuse für das Pixel 6 scheint mehr oder weniger genau die gleiche Größe zu haben wie das des Pixel 4 XL, was angesichts des vermuteten 6,4-Zoll-Bildschirms Sinn macht, während das Gehäuse des Google Pixel 6 Pro deutlich größer ist, um das vermeintliche 6,7-Zoll-Display unterzubringen.

Pixel 6 case leak

(Image credit: Weibo)
Kennst du schon...

...unseren Youtube-Kanal?
...unsere Facebook-Page?
...alle Details zum Amazon Prime Day 2021?

Diese Gehäuse geben uns auch einen weiteren Blick auf die möglichen Kamera-Layouts der beiden kommenden Smartphones, wobei das Design mehr oder weniger mit dem übereinstimmt, was wir in inoffiziellen Renderings gesehen haben.

Beide Gehäuse haben einen Kamerablock, der horizontal über die Rückseite verläuft, und während es alle Arten von Ausschnitten gibt, wird aufgrund früherer Leaks vermutet, dass nur zwei davon für tatsächliche Linsen im Falle des Pixel 6 sind, mit einer dritten zusätzlichen (die große quadratische) für das Pixel 6 Pro.

Angesichts der Form ist dieser zusätzliche Sensor mit ziemlicher Sicherheit ein Periskop-Sensor, der basierend auf früheren Leaks 8 Megapixel haben könnte und einen 5-fachen optischen Zoom bietet. Interessanterweise scheint die Aussparung für die mittlere Linse beim Pixel 6 Pro kleiner zu sein als die entsprechende Aussparung am Gehäuse des Pixel 6, also werden sie vielleicht ganz unterschiedliche Kamera-Setups haben.

Natürlich ist noch nichts davon bestätigt und wir würden diese Beispiele mit einer Prise Vorsicht betrachten, da es möglich ist, dass sie auf Basis von Leaks und Gerüchten erstellt wurden und nicht auf Basis von offiziellen Informationen. Dennoch wird es immer wahrscheinlicher, dass das radikale Redesign, das wir immer wieder sehen, korrekt ist.

Via Phone Arena