Skip to main content

Google Pixel 5 und Pixel 4a 5G: Spezifikationen vollständig geleakt

Google Pixel 4
The Pixel 4 (above) won't be Google's latest flagship for long (Image credit: Future)

Es sind nur noch wenige Tage bis zu Googles Veranstaltung am 30. September, bei der wir sowohl das Pixel 5 als auch das Pixel 4a 5G erwarten. Aber: es dürfte nicht viele Überraschungen geben, da jetzt eine vollständige Spezifikationsliste für beide Telefone durchgesickert ist.

Roland Quandt (ein bekannter Experte mit einer guten Erfolgsbilanz) teilte sie auf Winfuture.de mit. Die Spezifikationen deuten darauf hin, dass das Google Pixel 5 nicht wesentlich besser sein könnte als das Pixel 4a 5G.

Wenn diese Angaben zutreffen, dann haben die beiden Smartphones sicherlich eine Menge gemeinsam, da beide Handys mit einem Snapdragon 765G-Chipsatz, 128 GB Speicher, einer 12,2MP f/1,7 Hauptkamera, einem 16MP f/2,2 Ultraweitwinkelobjektiv, einer 8MP f/2,0 Frontkamera, einer 4K-Videoaufzeichnung mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde, Stereolautsprechern und Android 11 ausgestattet sind.

Es gibt aber auch einige Unterschiede. Beim Google Pixel 5 wird ein 6,0-Zoll-Bildschirm mit einer Aktualisierungsrate von 90 Hz, der mit Gorilla Glass 6 geschützt ist, während beim Pixel 4a 5G ein 6,2-Zoll-Bildschirm mit einer geringeren Bildwiederholrate von nur 60 Hz und Gorilla Glass 3 beschrieben ist.

Beide Telefone verfügen jedoch Berichten zufolge über 1080 x 2340 OLED-Displays mit HDR-Unterstützung. Der Größenunterschied bedeutet, dass das Google Pixel 5 angeblich 432 Pixel pro Zoll hat, während es beim Pixel 4a 5G angeblich 413 Pixel pro Zoll sind.

Auch beim RAM gibt es offenbar Unterschiede, wobei das Pixel 5 mit 8 GB aufgeführt sind, während das Pixel 4a 5G angeblich 6 GB hat. Das Google Pixel 5 hat anscheinend auch einen größeren Akku (mit 4.080mAh) als das Pixel 4a 5G, das angeblich einen Akku mit 3.885 mAh beherbergt. Beide sind mit 18W Ladeleistung aufgeführt, aber das Pixel 5 soll zusätzlich drahtloses Laden und umgekehrtes drahtloses Laden unterstützen.

Unterschiede im Design

Das Google Pixel 5 soll Berichten zufolge auch ein hochwertigeres Aussehen haben, einschließlich eines Metall- und Glasgehäuses und einer IP68-Zertifizierung (für Wasser- und Staubbeständigkeit), während das Pixel 4a 5G angeblich mit Polycarbonat verkleidet ist und keine solche Zertifizierung besitzt.

Zu den geringfügigeren Unterschieden: Beim Pixel 5 sollst du wohl 3 Mikrofone bekommen, im Vergleich zu nur 2 beim Google Pixel 4a 5G, aber letzteres soll einen 3,5-mm-Kopfhöreranschluss haben, der beim ersteren scheinbar nicht vorhanden ist.

Schließlich wird das Google Pixel 5 mit 144,7 x 70,4 x 8,0 mm und 151 g angegeben, während das Pixel 4a 5G mit 153,9 x 74,0 x 8,2 mm und 168 g aufgeführt ist, was das Pixel 4a 5G größer und schwerer macht - aber wenn diese Information stimmt, hat es einen größeren Bildschirm.

Wie immer bei Leaks: Nimm sie nur unter Vorbehalt ernst! Aber dieses Leak deckt sich weitgehend mit früheren Gerüchten, insbesondere im Fall des Pixel 5, von dem wir schon viel gehört haben.

Da der 30. September schnell näher rückt, sollten wir die Wahrheit bald erfahren. TechRadar wird natürlich über das Google Event berichten, also komm unbedingt wieder vorbei!