Ein neues Update für die Xbox Series X könnte deine Energierechnungen senken

Ein Xbox Series X Controller steht aufrecht vor der Konsole
(Bildnachweis: Shutterstock / Alex Van Aken)

Für die Xbox Series X (Öffnet sich in einem neuen Tab) ist eine neue nachhaltige Stromsparmethode verfügbar, die bis zu 20 Mal effizienter ist als die bisherigen Stromsparmodi, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. 

Das neue Shutdown-Update, das für alle Xbox Insider-Mitglieder auf der Xbox Series X verfügbar ist, zielt darauf ab, den Stromverbrauch zu senken, wenn das System ausgeschaltet ist. Dieser Nachhaltigkeitsmodus, der als "erste kohlenstoffbewusste Konsole" bezeichnet wird, bedeutet, dass du über Nacht Updates und Xbox Series X Spiele (Öffnet sich in einem neuen Tab) herunterladen kannst und dabei deutlich weniger Strom verbrauchst als im normalen Ruhemodus. 

Zum Vergleich: Die Xbox Series X verbraucht im Ruhezustand etwa 10-15 W. Der neue Abschaltmodus verbraucht nur 0,5 W, während er die gleichen wichtigen Funktionen bereitstellt.

Xbox Carbon Aware

(Image credit: Microsoft / Xbox )

Nicht nur Xbox Series X- und Xbox Series S (Öffnet sich in einem neuen Tab)-Insider-Mitglieder können die Vorteile des neuen Abschaltmodus nutzen, denn das Update ist auch für Xbox One (Öffnet sich in einem neuen Tab)-Plattformen verfügbar. Das heißt, wenn du Geld mit Microsofts älteren Systemen sparen willst und Xbox Insider-Mitglied bist, kannst du das auch. Denk aber daran, dass die Bootzeiten auf älteren Systemen langsamer sind, wenn diese Einstellung aktiviert ist.

Das Carbon Aware Update fügt auch Funktionen für aktive Stunden hinzu. Wenn du den Abschaltmodus aktivierst, kannst du die Zeiten, zu denen deine Xbox-Konsole mit voller Leistung läuft, manuell festlegen. Das bedeutet, dass du die Zeiten, zu denen du das System nutzt, feiner einstellen kannst, um die tägliche Nutzung einzuschränken.

Es wurde noch nicht offiziell bekannt gegeben, wann dieses Update für alle Xbox-Plattformen verfügbar sein wird, aber wir werden dich auf dem Laufenden halten, sobald sich das ändert. Microsoft hat sich seit März intensiv um die Nachhaltigkeit der Xbox (Öffnet sich in einem neuen Tab) bemüht. Wir haben bereits darüber berichtet, dass das Unternehmen neue Grafikmodi in Betracht zieht, um ebenfalls Geld zu sparen. Wenn du dir Sorgen um deine Stromrechnung machst, wenn du lange Gaming betreibst, könnten diese Modi auf lange Sicht helfen. Und gerade bei langen Sessions kann gutes Zubehör (Öffnet sich in einem neuen Tab)dein Erlebnis natürlich erheblich aufwerten.

Christopher Barnes
Redakteur

Ich bin Chris und beschäftige mich für TechRadar vor allem mit den Bereichen Filme/ Serien, TV, Grafikkarten und Gaming - im Speziellen alles rund um Xbox. Ursprünglich habe ich in Stuttgart Film- und Fernsehtechnik sowie Drehbuch-Schreiben studiert. Da ich allerdings nicht nur schon immer großer Filmliebhaber, sondern auch leidenschaftlicher Gamer war und es zudem liebe zu schreiben, habe ich mich für den Journalismus in diesem Bereich entschieden. 


Erreichbar bin ich unter der Mail-Adresse cbarnes[at]purpleclouds.de

Mit Unterstützung von