Skip to main content

Die Massenproduktion des iPhone 12 dürfte sehr bald beginnen

iPhone 11
Der Nachfolger für das iPhone 11 (oben) könnte endlich fast fertig sein (Image credit: TechRadar)

Wir wissen, dass Apple mit dem iPhone 12 im Rückstand ist, da sogar das Unternehmen selbst von einer Verzögerung gesprochen hat. Aber Quellen deuten darauf hin, dass die monatelange Verzögerung nun auf nur noch wenige Wochen verkürzt wurde, wobei die Massenproduktion offenbar entweder Ende September oder Anfang Oktober beginnen soll.

Das besagen "Quellen, die mit der Angelegenheit vertraut sind" im Gespräch mit Nikkei Asian Review, die hinzufügten, dass Apple angeblich 80 Millionen 5G-iPhones bis Ende des Jahres herstellen wolle, dass es aber realistischerweise eher im Plan liege, 73 oder 74 Millionen zu fertigen.

Davon werden anscheinend rund 40% das 6,1-Zoll-iPhone 12 Max sein, so dass es von den anderen drei gemunkelten Modellen - dem 5,4-Zoll-iPhone 12, dem 6,1-Zoll-iPhone 12 Pro und dem 6,7-Zoll-iPhone 12 Pro Max - am ersten Tag vielleicht nicht so viele Einheiten geben wird.

iPads und AirTags, aber kein neues SE

Apple hat offenbar auch Produktionsaufträge für 27 Millionen iPads für den Zeitraum von September bis Dezember erteilt, und im Gegensatz zum iPhone 12 soll es hier keine großen Störungen gegeben haben.

Die Quellen behaupten auch, dass Apple bereits mit der Produktion der AirTags* begonnen hat - ein lange gemunkeltes Kachel-ähnliches Zubehör, das du an Geräte anbringen könntest, um sie zu tracken, falls sie jemals verloren gehen sollten.

Schließlich geben diese Quellen an, dass Apple für das nächste Jahr keinen Nachfolger für das iPhone SE (2020) plant.

Wie immer würden wir all dies mit einer Prise Vorsicht genießen, zumal Apple am 15. September ein Event veranstaltet - was für die Markteinführung des iPhone 12 etwas früh erscheint, wenn die Telefone noch nicht einmal in die Massenproduktion gegangen sein sollen.

Andererseits behauptet Mark Gurman (eine Quelle mit einer guten Erfolgsbilanz bei Apple-Leaks), dass die bevorstehende Veranstaltung für die Apple Watch 6 und ein neues iPad (wahrscheinlich das iPad Air 4) stattfinden wird, wobei das iPhone 12 erst im Oktober launcht. Dies wäre ein Zeitrahmen, der mit diesen Leaks im Produktionsplan übereinstimmt. Da es nur noch wenige Tage bis zum 15. September sind, sollten wir die Wahrheit bald erfahren.

Via GSMArena

* Link englischsprachig