Skip to main content

Der Release der PSVR 2 ist offiziell bekannt gegeben worden.

A side profile view of the PSVR 2 headset and controllers
(Bildnachweis: Sony)

Sony hat mit der aktuellen Ankündigung auf Twitter einen potentiellen Shitstorm zum Weihnachtsgeschäft vorgebeugt und das VR-Headset für das Frühjahr 2023 angekündigt. 

See more

Lange wurde darüber spekuliert, ob die PSVR 2 noch in diesem Jahr erscheinen wird oder doch erst 2023. Nun hat Sony der Gerüchteküche ein Ende gemacht und das VR-Headset offiziell für das nächste Frühjahr angekündigt. 

Es ist gut, dass wir noch ein wenig warten müssen, denn Sony tut sich damit selbst einen Gefallen. Durch einen Release im nächsten Jahr sorgen sie dafür, dass die eine oder andere PS5 noch unter dem Weihnachtsbaum liegt und somit die Basis für das VR-Headset weiter wächst.

Außerdem gibt es bis zum Frühjahr auch noch eine ganze Menge zu spielen. Das Remake von "The Last of Us Part 1" und "God of War Ragnarok" wird unsere PlayStation dieses Jahr jedenfalls noch zahlreiche Stunden laufen lassen.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).