Skip to main content

Bericht behauptet, dass das Samsung Galaxy A73 eine - warte kurz - 108-MP-Kamera haben wird

Galaxy A
(Image credit: TechRadar)

Samsung hatte die viel gepriesene 108-MP-Kamera bisher nur in seinen Top-Flaggschiffen der Galaxy S-Serie eingebaut. Es begann mit dem Galaxy S20. Dann bekam auch die Note-Serie dieses Privileg. Das Galaxy S21 Ultra, das Anfang des Jahres auf den Markt kam, hatte sie. Auch das kommende Galaxy S22 wird damit ausgestattet sein. Jetzt denkt Samsung darüber nach, die High-Spec-Kamera auch in sein Mittelklasse-Smartphone zu integrieren. Diese Entwicklung kam jedoch nicht völlig unerwartet.

Einem Bericht der koreanischen Tech-Tracking-Seite The Elec zufolge wird Samsung das Galaxy A73 im nächsten Jahr wahrscheinlich mit einer 108-MP-Kamera ausstatten. Die Kamera wird auch über eine optische Bildstabilisierung (OIS) verfügen.

Wenn sich das bewahrheitet, könnte das für Mittelklasse-Handys von großer Bedeutung sein und das Segment entscheidend verändern.

Es sei daran erinnert, dass Samsung Anfang des Jahres einen mobilen Bildsensor mit 108 Megapixeln (MP) vorgestellt hat, den Samsung ISOCELL HM3*, der schärfere und lebendigere Bilder in ultrahoher Auflösung mit schnellerem Autofokus und erweitertem Dynamikbereich aufnehmen kann.

Samsung nimmt es mit Marken wie Xiaomi auf und geht aggressiv vor

Samsung ISOCELL HM3

(Image credit: Samsung)

Das Vorgängermodell der Serie, das Galaxy A72, war mit einer 64-MP-Kamera mit OIS ausgestattet. Das Galaxy A72 verfügte auf der Rückseite über eine Vierfach-Kamera, bestehend aus einer 64-MP-Hauptkamera, einer 12-MP-Ultraweitwinkel-, einer 8-MP-Tele- und einer 5-MP-Makrokamera. Außerdem gab es eine 32-MP-Frontkamera.

Dem Bericht von Elec zufolge wird Samsung das 108-MP-Kameramodul für die Galaxy A73-Serie wahrscheinlich entweder von Mcnex oder Samsung Electro-Mechanics beziehen.

Es heißt, dass Samsung seine Mittelklasse-Smartphones aufrüsten will, um es mit den aggressiven chinesischen Marken aufzunehmen, insbesondere mit Xiaomi, dessen spektakulärer Aufstieg in den letzten Jahren Samsung am stärksten getroffen hat. Und natürlich ist die Herausforderung durch Apple auch für Samsung da.

The Elec wies darauf hin, dass Samsung seine Verkaufszahlen der Galaxy A-Serie, die dieses Jahr unter dem Mangel an Anwendungsprozessoren litt, wieder steigern muss.

Es wird erwartet, dass Samsung auch die 108-MP-Kamera des A73 mit der OIS-Technologie ausstattet. OIS, oder optische Bildstabilisierung, ist eine Technologie, die das Kameraobjektiv oder den Sensor physikalisch bewegt, um unbeabsichtigte Kamerabewegungen auszugleichen.

Bislang war die optische Bildstabilisierung auf eine Handvoll Geräte beschränkt, darunter die Galaxy S- und Note-Serie.

Behalte die Konkurrenz im Blick: Unsere Zusammenfassung der Apple Keynote 2021 kannst du dir hier bequem anschauen:

* Link englischsprachig