Skip to main content

Apple: Neue Over-Ear-Kopfhörer werden wahrscheinlich AirPods Studio genannt

Konzeptbild von Curved. (Image credit: Curved)

Die Gerüchte um die neuen AirPods* kommen gerade Schlag auf Schlag: Nach den Hinweisen auf Produktionsverzögerungen*, die wir gestern gehört haben, haben wir heute einen Tipp bekommen, dass die neuen kabellosen Over-Ear-Kopfhörer von Apple den Namen AirPods Studio tragen werden.

Da der Tipp vom sonst so zuverlässigen Jon Prosser stammt, hat er eine hohe Chance, wahr zu sein - obwohl wie immer nichts offiziell ist, solange Apple es nicht bestätigt. Produktpläne können sich schnell ändern, besonders wenn ein Coronavirus die Welt erobert.

Prosser sagt, dass die neuen AirPods Studio $ 350 kosten werden, womit sie auf dem gleichen Preisniveau liegen wie die aktuellen Beats Studio 3* (mit einem Preis von 349,95 €). Da die kleinen AirPods Earbuds ein uneingeschränkter Hit sind, ist es keine Überraschung, dass Apple weitere Produkte mit diesem Branding entwickelt.

Und was ist mit den AirPods X*? Das war der Name, der von früheren Gerüchten behauptet wurde. Aber es scheint, dass die AirPods X tatsächlich eine sportlichere Version der normalen AirPods sein werden, vielleicht nach dem Vorbild der Powerbeats Pro. 

All die AirPods

Wir haben schon viel über diese Over-Ear-Kopfhörer gehört, obwohl die Details nicht immer übereinstimmten. Einer der führenden Apple-Analysten in der Branche, Ming-Chi Kuo, hat gesagt, dass Apple irgendwann in diesem Jahr ein Produkt in dieser Kategorie auf den Markt bringen wird.

Frühere Gerüchte* hatten den Preis auf 399 Dollar beziffert, also scheint es, dass diese Kopfhörer zu einem erschwinglicheren Preis angeboten werden könnten, als wir erwartet hatten. Bis jetzt ist noch nicht klar, wie Apple diese AirPods Studio international bepreisen wird.

Wir haben sogar Icons gesehen, die die AirPods Studio im frühen Code von iOS 14 darstellen könnten. Da iOS 14 im Juni offiziell von Apple angekündigt werden soll, ist das ein guter Hinweis, wann diese Kopfhörer das Licht der Welt erblicken könnten.

Dies alles ist unabhängig von einer neuen Version der Standard-AirPods, die wir jeden Tag erwarten*. Es scheint, dass 2020 ein großes Jahr für Apples Audio-Abteilung sein wird, also solltest du vielleicht schon jetzt mit dem Sparen beginnen.

Via 9to5Mac

* Link englischsprachig