Skip to main content

Apple arbeitet an Unterstützung für Xbox Series X-Controller

Xbox Series X Controller
(Image credit: Future)

Im Moment kannst du die Controller für deine Xbox Series X- oder Xbox Series S-Konsolen nicht mit deinem iPhone oder Mac benutzen, aber Apple hat offiziell erklärt, dass die Unterstützung auf dem Weg ist.

Das ist eine gute Nachricht, wenn du deine neuen Controller zum Spielen auf einem iPhone 12 oder einem iPad Air 4 verwenden möchtest. Im Moment kannst du sowohl Xbox One als auch PS4-Gamepads mit der Apple-Hardware per Bluetooth verbinden.

9to5Mac berichtet, dass Apple eine Support-Seite aktualisiert hat, auf der Nutzern versichert wird, dass die Controller für Microsofts neue Konsolen bald mit allen Arten von Apple-Hardware funktionieren werden.

„Microsoft und Apple arbeiten gemeinsam daran, den Kunden in einem zukünftigen Update Kompatibilität für den Xbox Series X-Controller zu bieten“, heißt es in dem Dokument. Wie du feststellen wirst, gibt Apple keinen Zeitplan vor, aber die Kompatibilität ist in Arbeit.

Gaming-Zubehör

Bis jetzt wird keine Unterstützung für den PS5 DualSense-Controller erwähnt, obwohl die neueste iOS 14.3-Beta-Version eine Reihe von Hinweisen enthält, die darauf hindeuten, dass Apple auch daran arbeitet – tatsächlich könnte sie sogar vor der entsprechenden Xbox-Funktionalität eintreffen.

Es ist natürlich sinnvoll, dass Apple diese neuen Controller unterstützt, während es damit beschäftigt ist, seinen Apple Arcade-Service voranzutreiben. Mit dem Spiele-Abonnement kannst du eine Fülle von Titeln auf iPhones, iPads, Macs und dem Apple TV spielen.

Egal, welches Gerät du benutzt – mit einem Gamepad spielt es sich viel einfacher. Es gibt bereits eine Reihe von Controllern von Drittanbietern, die mit Apple-Hardware funktionieren, und du kannst natürlich auch die Controller von älteren Sony- und Microsoft-Konsolen verwenden.

Wir werden die Entwicklung im Auge behalten und dich benachrichtigen, sobald die Unterstützung für Xbox Series X, Xbox Series S und PlayStation 5 zu den Apple-Geräten hinzugefügt wird, wahrscheinlich mithilfe mehrerer Software-Updates.