Android 11 kommt im September, Erscheinungsdatum von Google selbst geleakt

Google Pixel 4
(Bildnachweis: Future)

Update: Google hat jetzt das Video gelöscht, welches den 8. September als Starttermin nennt. Das Unternehmen hat sich noch nicht öffentlich dazu geäußert, wann wir mit dem Launch von Android 11 rechnen können.

Das Android-11-Update (Öffnet sich in einem neuen Tab) ist offiziell gestartet worden, aber Google muss noch bestätigen, wann die endgültige Version der Software auf Smartphones landen wird. Nun hat uns ein neues Leak direkt aus dem Unternehmen unsere bisher beste Vorstellung vom Starttermin gegeben.

Dem Leak zufolge ist der 8. September möglicherweise das Datum, an dem Android 11 auf bestimmte Geräte kommen wird.

Die Nachricht stammt aus einem Video, das von Michele Turner, Product Management Director der Smart Home Ecosystem Division bei Google, gehostet wird. Das Video von Turner für einen Online-Gipfel zum Thema Smart Home enthält einen Abschnitt mit dem Titel "Checkliste für den Start von Android 11 am 8. September".

Obwohl dies kein ganz offizielles Datum des Unternehmens ist, da es (noch) nicht direkt bestätigt wurde, ist dies der bisher beste Vorschlag für ein Veröffentlichungsdatum für Android 11. 

TechRadar war zunächst nicht in der Lage, genau den Beitrag zu finden, auf den in einem Artikel von Phone Arena (Öffnet sich in einem neuen Tab) Bezug genommen wurde, und als wir diesen Artikel kreierten, wurde das Video nun von YouTube entfernt. Einen genauen Screenshot des Wortlauts kannst du unten sehen:

(Image credit: Google)

Ein wahrscheinliches Datum für den Start von Android 11

Android 10 wurde am 3. September 2019 veröffentlicht, es wäre also nur logisch und sinnvoll, wenn es sich um einen ähnlichen Zeitraum handeln würde. Der 8. September liegt auch ziemlich nah an der erwarteten Ankündigung für das iPhone 12 (Öffnet sich in einem neuen Tab) und könnte daher bedeuten, dass es Apples iOS 14-Update (Öffnet sich in einem neuen Tab) leicht übertreffen kann.

Eine genaue Liste der Smartphones, die ab sofort Android 11 unterstützen können, ist derzeit unklar. Wenn du ein Pixel-Handy hast, wirst du wahrscheinlich einer der ersten sein, der das Update herunterladen kann, obwohl die originalen Pixel-Geräte dieses Update nicht mehr erhalten werden.

Es wird auch erwartet, dass Google noch vor Ende des Jahres das Google Pixel 4a (Öffnet sich in einem neuen Tab) und Pixel 5 (Öffnet sich in einem neuen Tab) enthüllen wird, so dass diese Smartphones möglicherweise sogar Android 11 im Lieferumfang enthalten werden.

TechRadar hat Google um einen Kommentar zum Starttermin von Android 11 gebeten, und wir werden diesen Artikel auf jeden Fall aktualisieren, wenn wir eine Antwort erhalten haben.

* Link englischsprachig

James Peckham

James is Managing Editor for Android Police. Previously, he was Senior Phones Editor for TechRadar, and he has covered smartphones and the mobile space for the best part of a decade bringing you news on all the big announcements from top manufacturers making mobile phones and other portable gadgets. James is often testing out and reviewing the latest and greatest mobile phones, smartwatches, tablets, virtual reality headsets, fitness trackers and more. He once fell over.