Bestes Pixel Smartphone 2022: Unser Vergleich der besten Smartphones von Google

Die besten Pixel Smartphones einschließlich Google Pixel 6 Pro, Google Pixel 5a und Google Pixel 6
Das Google Pixel 6 Pro (links), Google Pixel 6 und Google Pixel 5a (Bildnachweis: Google)

Google schraubt unsere Erwartungen an die besten Pixel Smartphones immer weiter in die Höhe, aber es gibt einige Dinge, auf die wir uns verlassen können. Wir wissen, dass die Pixel-Smartphones fantastische Kameras haben, die von Googles Zauberkünsten softwareseitig unterstützt werden. Wir wissen, dass sie Android-Updates zuerst erhalten und dass sie eine Benutzeroberfläche und Hardware haben, die dazu passt. 

Die neuesten Smartphones sind nun endlich erhältlich und wir haben unsere Tests zum Pixel 7 und Pixel 7 Pro abgeschlossen, sodass wir mit gutem Gewissen sagen können, dass dies die besten Pixel Smartphones sind, die Google je hergestellt hat. Tatsächlich gehören sie zu den besten Smartphones, die du kaufen kannst, mit Funktionen wie Photo Unblur und dem kommenden Clear Calling, mit denen die Konkurrenz nicht mithalten kann. 

Googles frühere Pixel-Smartphones, darunter das Pixel 6 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab) und das Pixel 6a, sind immer noch ein guter Kauf. Sie verwenden Googles eigene Chips und bieten dir viele der Funktionen der neuesten Smartphones. 

Google bringt in der Regel Ende des Jahres ein Smartphone-Modell zusammen mit einer fortschrittlicheren Pro-Version heraus. Mitte des Jahres, zur Zeit der großen Google I/O-Konferenz, stellt Google dann ein Update vor, bei dem es sich um ein günstiges Modell handeln könnte, das die wichtigsten Funktionen in einem günstigeren Paket bietet. 

Jetzt, wo wir die Pixel 7 (Öffnet sich in einem neuen Tab) Smartphones gründlich getestet haben, können wir dir die aktuellste Liste der besten verfügbaren Pixel Smartphones präsentieren. Wir haben vom ersten Google Pixel bis hin zur Google Pixel 7-Familie alles ausprobiert, aber wir stellen nur die vor, die du tatsächlich neu kaufen kannst.

Wenn dir keines dieser Geräte zusagt, findest du in unserer Liste der besten Android-Smartphones (Öffnet sich in einem neuen Tab) noch viele weitere tolle Optionen. Der Leitfaden, den du hier liest, bezieht sich auf Smartphones, die tatsächlich von Google hergestellt wurden, mit allem was Google ausmacht - innen und außen.

Das sind die besten Google Smartphones 2022

Warum können Sie TechRadar vertrauen? Unsere Experten verbringen Stunden damit, Produkte und Dienstleistungen zu testen und zu vergleichen, damit Sie das Beste für sich auswählen können. Erfahren Sie mehr darüber, wie wir testen.

Google Pixel 7 Pro

(Image credit: Google)
Das beste Pixel Phone

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Oktober 2022
Gewicht: 212g
Abmessungen: 162,9 x 76,6 x 8,9mm
OS: Android 13
Displaygröße: 6,7 Zoll
Auflösung: 1440 x 3120
CPU: Google Tensor G2
RAM: 12GB
Speicher: 128GB/256GB/512GB
Akku: 5000mAh
Rückkamera: 50MP + 48MP + 12MP
Frontkamera: 10,8MP

Pro

+
Intuitiv und einfach zu bedienen
+
Photo Unblur korrigiert wirklich ältere Fotos
+
Flotte und reaktionsschnelle Benutzeroberfläche

Kontra

-
Nicht so umfangreiche Funktionen wie bei den besten Wettbewerbern
-
Akku und Ladezeit könnten besser sein
-
Der Makrofokus hat uns nicht umgehauen

Das Google Pixel 7 Pro macht mit Leichtigkeit erstaunliche Fotos, Tag und Nacht, aber es bringt das Fotoerlebnis auch weiter als je zuvor - es hat unsere Fotos von älteren Smartphones tatsächlich besser aussehen lassen. Das kannst du bisher nur mit einem Tensor G2-fähigen Smartphone wie dem Pixel 7 Pro erreichen. Tatsächlich gibt es eine ganze Reihe von Dingen, die das Pixel 7 Pro kann und die keiner seiner Konkurrenten auch nur versucht.

Das Pixel 7 Pro hört besser zu - buchstäblich. Es erkennt Sprache genauer und macht den Google Assistant damit noch nützlicher. Es kann nicht nur Fotos besser aussehen lassen, sondern sie auch klarer und umfassender machen, indem es die Real Tone Technologie nutzt, um Hauttöne zu verbessern. Bald werden Smartphone-Telefonate besser klingen.

Wir würden uns wünschen, dass die Akkulaufzeit beeindruckender wäre und der Makrofokus-Modus ist leider nicht so magisch wie viele andere Funktionen von Google Fotos. Das Smartphone hält einige erstaunliche Versprechen, auch wenn es sie nicht alle einhalten kann.

Lies auch unseren Testbericht zum Google Pixel 7 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Vorder- und Rückseite des Google Pixel 7 in der Farbe Zitronengras

(Image credit: Google)
Das beste Pixel für weniger Geld

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Oktober 2022
Gewicht: 197g
Abmessungen: 155,6 x 73,2 x 8,7mm
OS: Android 13
Displaygröße: 6,7 Zoll
Auflösung: 1080 x 2400
CPU: Google Tensor G2
RAM: 8GB
Speicher: 128GB/256GB
Akku: 4355mAh
Rückkamera: 50MP + 12MP
Frontkamera: 10,8MP

Pro

+
Einzigartige Farboptionen und Design
+
Dieselbe Tensor G2 Leistung wie beim Pixel 7 Pro
+
Tolle Kamera mit kreativen Funktionen

Kontra

-
Das 90-Hz-Display wirkt auf diesem Niveau veraltet
-
Es fehlt die Zoom-Kamera des Pro
-
Schnelleres Aufladen wäre schön

Wie das Pixel 7 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab) ist auch das Pixel 7 mit Googles neuestem Tensor G2-Chipsatz ausgestattet, der in Verbindung mit Googles eigener Version von Android 13 ein zufriedenstellendes Nutzererlebnis bietet, das alltägliche Aufgaben erleichtert.

Das Pixel 7 hat ein Design, das zwar umstritten ist, aber dennoch durchdacht und hochwertig wirkt. Die Kameras befinden sich in einem imposanten Aluminiumrahmen, der das Smartphone von der Masse abhebt, vor allem in seiner Preisklasse. Dank des kleineren 6,3-Zoll-Displays und der dünneren Ränder (im Vergleich zum Pixel 6) liegt das Pixel 7 besser in der Hand und lässt sich leichter in der Tasche verstauen als zuvor.

Die größten Schwächen liegen in den Bereichen, in denen das Smartphone bauartbedingt nicht an das Pixel 7 Pro herankommt: das langsamere Display und das Fehlen eines Telezoomobjektivs.

Dennoch fühlt sich das Benutzererlebnis ausgefeilt an, die KI-unterstützten Funktionen sind einzigartig und kompetent und das Versprechen von mehr Funktionalität durch die kommenden "Feature Drops" bedeutet, dass dieses Pixel mit der Zeit nur noch besser werden kann.

Hier findest du den Testbericht zum Google Pixel 7 (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Ein Google Pixel 6 Pro vor einem weißen Hintergrund

(Image credit: Google)
Ein großartiges Pixel mit toller Kamera

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Oktober 2021
Gewicht: 210g
Abmessungen: 163,9 x 75,9 x 8,9mm
OS: Android 12
Displaygröße: 6,71 Zoll
Auflösung: 1440 x 3120
CPU: Google Tensor
RAM: 12GB
Speicher: 128GB/256GB/512GB
Akku: 5.003mAh
Rückkamera: 50MP + 48MP + 12MP
Frontkamera: 11,1MP

Pro

+
Vielseitige Kamera
+
Großer und schöner Bildschirm

Kontra

-
Umstrittenes Design
-
Durchschnittliche Akkulaufzeit

Das Google Pixel 6 Pro war wohl das erste echte Spitzen-Smartphone, das Google je gebaut hat.

Dennoch verfolgte es einen anderen Ansatz als die meisten Flaggschiffe und als die meisten Pixels. Sein Design war völlig neu und unterscheidet sich deutlich von anderen Smartphones aller Marken. Mit seinem großen, visierartigen Kamerablock wird es nicht jedermanns Geschmack treffen, aber es wird mit Sicherheit die Blicke auf sich ziehen.

Google hat außerdem den ungewöhnlichen Weg gewählt, das Pixel 6 Pro mit einem selbst entwickelten Chipsatz namens Google Tensor auszustatten. Dieser wurde speziell für die Pixel 6-Reihe entwickelt, um KI und maschinelles Lernen zu unterstützen.

Zusammen mit der vielseitigen Triple-Objektiv-Kamera mit einem 50-MP-Hauptsensor, einem 12-MP-Ultraweitwinkel und einem 48-MP-Teleobjektiv (mit 4-fach optischem Zoom) sowie einem 6,71-Zoll-QHD+-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz ist dies ein enorm spannendes Gerät.

In unserem Test haben wir festgestellt, dass die Akkulaufzeit nicht die beste ist, aber abgesehen davon ist es eines der besten Pixel, das du kaufen kannst.

Lies auch unseren Testbericht zum Google Pixel 6 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab)

A Google Pixel 6 against a white background

(Image credit: Google)
Das beste Mittelklasse-Pixel

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Oktober 2021
Gewicht: 207g
Abmessungen: 158,6 x 74,8 x 8,9mm
OS: Android 12
Displaygröße: 6,4 Zoll
Auflösung: 1080 x 2400
CPU: Google Tensor
RAM: 8GB
Speicher: 128GB/256GB
Akku: 4.614mAh
Rückkamera: 50MP + 12MP
Frontkamera: 8MP

Pro

+
Fantastische Fotos
+
Fesselndes Design

Kontra

-
Kein Zoomobjektiv
-
Mittelmäßiger Akku

Das Google Pixel 6 ist nicht ganz so aufregend wie das Pixel 6 Pro, aber die wichtigsten Funktionen bleiben erhalten. Dazu gehören ein ungewöhnliches Design mit einem dreifarbigen Farbschema und der leistungsstarke neue Google Tensor-Chipsatz, der die Fotografie, die Sprachverarbeitung und mehr verbessern soll.

Darüber hinaus verfügt das Google Pixel 6 über eine Dual-Lens-Kamera, die unserer Meinung nach naturgetreue Fotos aufnimmt, sowie über ein großes 6,4-Zoll-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz und Android 12, das sofort einsatzbereit ist.

Außerdem ist das Pixel 6 ein bemerkenswert günstiges Smartphone und damit die ideale Wahl für alle, die kein Geld für ein echtes Flaggschiff ausgeben möchten, aber trotzdem nicht auf High-End-Funktionen verzichten wollen.

Das Fehlen einer Telekamera ist ein Nachteil und die Akkulaufzeit ist durchschnittlich, aber für den Preis, den du bezahlst, sind das nur kleine Beschwerden.

Hier findest du unseren Testbericht zum Google Pixel 6 (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Google Pixel 6a in schwarz

(Image credit: Google)
Das Beste für wenig Geld

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Mai 2022
Gewicht: 178g
Abmessungen: 152,2 x 71,8 x 8,9 mm
OS: Android 12
Displaygröße: 6,1 Zoll
Auflösung: 1080 x 2400
CPU: Google Tensor
RAM: 6GB
Speicher: 128GB
Akku: 4.410mAh
Rückkamera: 12.2+12MP
Frontkamera: 8MP

Pro

+
Relativ kompakte Größe
+
Aufgeräumte Software

Kontra

-
Schlechte Akkulaufzeit
-
Langsames Aufladen

Das Google Pixel 6a ist ein ziemlich kleines und leichtes Smartphone, das mühelos in deine Tasche passt. Es fühlt sich vielleicht ein bisschen billig an, aber ein effektiver Fingerabdruckscanner und ein attraktives 6,1-Zoll-Full-HD+-Display helfen, das zu kompensieren.

Die 12,2-MP-Hauptkamera, die 12-MP-Ultraweitwinkelkamera und die 8-MP-Selfie-Kamera werden von einer Fülle toller KI-Software-Tricks und Extras unterstützt, mit denen du hervorragende Fotos machen kannst. Noch besser ist Googles Magic Eraser Tool, mit dem du unerwünschte Elemente (oder Personen) aus deinen Schnappschüssen entfernen kannst. 

Die Leistung des Google Pixel 6a liegt dank des sauberen Stock Android 13 im mittleren Bereich, der einzige wirkliche Nachteil ist die ziemlich schlechte Akkulaufzeit. Trotzdem ist das Google Pixel 6a für alle, die ein kleines Smartphone suchen, einen Blick wert.

Front und Rückseite des Google Pixel 5

(Image credit: Google)
Das beste ältere Pixel

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Oktober 2020
Gewicht: 151g
Abmessungen: 144,7mm x 70,4mm x 8mm
OS: Android 11
Displaygröße: 6 Zoll
Auflösung: 2340 x 1080
CPU: Snapdragon 765G
RAM: 8GB
Speicher: 128GB
Akku: 4000mAh
Rückkamera: 16MP + 12MP
Frontkamera: 8MP

Pro

+
Die Kamerasoftware ist besser als je zuvor 
+
Metallgehäuse ist eine erfrischende Abwechslung zu Glas 

Kontra

-
Kein Teleobjektiv 
-
Mittelmäßige Nachtfotografie

Das Google Pixel 5 mag im Vergleich zu seinem Vorgänger einige fortschrittliche Funktionen vermissen lassen, aber dafür bekommst du ein vereinfachtes Smartphone, das immer noch alles kann, was du willst, und das zu einem günstigen Preis. Das herausragende Merkmal des Pixel 5 ist die Kamerasoftware mit einer Fülle verschiedener Bearbeitungswerkzeuge und vielen Möglichkeiten, deine Fotos zu verbessern. 

Das Smartphone bietet außerdem eine bessere Akkulaufzeit als zuvor, dank der Extreme Battery Saver-Funktion, die dich bei knapper werdendem Akku auf das Wesentliche herunterbremst. 

Es sind diese kleinen Dinge in Kombination mit der sauberen Android-Oberfläche des Google Pixel 5, die es zu einem attraktiven Angebot zu einem attraktiven Preis machen. Beachte nur den etwas langsameren Prozessor und den Wegfall von Soli - Googles berührungsloser Gestensteuerung. Das sind kleine Abstriche für ein ansonsten gutes Smartphone.

Lies auch unseren Testbericht zum Google Pixel 5 (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Google Pixel 5a

(Image credit: Google)
Ein zuverlässiges Smartphone der Mittelklasse mit einer tollen Kamera

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: August 2021
Gewicht: 183g
Abmessungen: 154,9 x 73,7 x 7,6mm
OS: Android 11
Displaygröße: 6,34 Zoll OLED
Auflösung: 1080 x 2400
CPU: Snapdragon 765G
RAM: 6GB
Speicher: 128GB
Akku: 4.680mAh
Rückkamera: 12,2MP + 16MP
Frontkamera: 8MP

Pro

+
Tolle Kamera
+
Großer Akku

Kontra

-
Keine Zoomkamera
-
Begrenzte Verbesserungen gegenüber dem Vorgänger

Das Google Pixel 5a ähnelt dem Google Pixel 4a 5G, hat aber einen besseren Akku und ein etwas größeres Display und ist eine solide Verbesserung eines bereits guten Smartphones. 

Das 6,34 Zoll große Full HD Plus OLED Display sieht toll aus und die 12,2 MP Hauptkamera und die 16 MP Ultraweitwinkelkamera bieten eine Fülle von Funktionen, mit denen du auch im Dunkeln tolle Fotos machen kannst.

Außerdem kannst du dich auf eine zuverlässige Performance mit Android 11 freuen: schnelle Geschwindigkeiten beim Surfen, Spielen und allem anderen, was du gerne machst.

Hier findest du unseren Testbericht zum Google Pixel 5a (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Google Pixel 4a

(Image credit: Google)
Eine preiswerte Variante des Pixel 4

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: August 2020
Gewicht: 143g
Abmessungen: 144 x 69,4 x 8,2mm
OS: Android 10
Displaygröße: 5,81 Zoll
Auflösung: 1080 x 2340
CPU: Snapdragon 730G
RAM: 6GB
Speicher: 128GB
Akku: 3.140mAh
Rückkamera: 12.2MP
Frontkamera: 8MP

Pro

+
Einfache einhändige Bedienung
+
Leistungsstarke Einzelkamera

Kontra

-
Mittelmäßige Akkulaufzeit
-
Billig wirkendes Design

Das Google Pixel 4a ist die preisgünstige Variante des Pixel 4. Um den Preis zu senken, wurden beim Pixel 4 ein paar Abstriche gemacht.

Es hat nur eine Rückkamera, ein Kunststoffgehäuse und einen physischen Fingerabdrucksensor - alles Merkmale günstiger Smartphones, aber wenn du nicht alle Top-Features des Pixel 4 haben willst, werden dich diese Kompromisse wahrscheinlich nicht stören.

Außerdem ist es ein ziemlich kleines Smartphone, und wenn man bedenkt, wie selten Handys mit einem Bildschirm unter 6 Zoll im Jahr 2022 sind, könnte das schon ausreichen, um einige zu überzeugen.

Hier findest du den Testbericht zum Google Pixel 4a (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Google Pixel 4 XL (Vorder- und Rückseite)

(Image credit: Google)
Ein großartiges XL Pixel

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Oktober 2019
Gewicht: 193g
Abmessungen: 160,4 x 75,1 x 8,2mm
OS: Android 10
Displaygröße: 6,3 Zoll
Auflösung: 1440 x 3040
CPU: Snapdragon 855
RAM: 6GB
Speicher: 64GB/128GB
Akku: 3.700mAh
Rückkamera: 12.2MP + 16MP
Frontkamera: 8MP + TOF

Pro

+
Erstklassige Kamera
+
Einfaches Design

Kontra

-
Kein Fingerabdrucksensor
-
Die Akkulaufzeit ist kaum ausreichend

Das Google Pixel 4 XL stand an der Spitze unserer Liste der besten Pixel Smartphones - bis das Pixel 5 auf den Markt kam - und es vermeidet einige der Probleme, die das Pixel 4 XL nicht hatte.

Das Google Pixel 4 XL hat eine Top-Kamera, ein hochwertiges Display, zwei Selfie-Kameras und ein paar tolle Funktionen, die nur für die Pixel 4-Reihe entwickelt wurden, wie z. B. Soli, eine berührungslose Gestensteuerung.

Sicher, das Smartphone hinkt in einigen Punkten hinterher - sein Chipsatz war schon zum Zeitpunkt der Veröffentlichung etwas veraltet, sein Akku ist ziemlich klein und es hat nicht so viel Speicherplatz wie andere Smartphones. Aber seine Stärken überwiegen seine Schwächen und deshalb findest du es noch auf dieser Liste, wenn auch nicht weit oben.

Den Testbericht zum Google Pixel 4 XL (Öffnet sich in einem neuen Tab) findest du hier

Vorder- und Rückseite des Google Pixel 3 XL

(Image credit: Google)
Älter, aber immer noch gut

Spezifikationen

Erscheinungsdatum: Oktober 2018
Gewicht: 184g
Abmessungen: 158 x 76,7 x 7,9mm
OS: Android 10
Displaygröße: 6,3 Zoll
Auflösung: 1440 x 2960
CPU: Snapdragon 845
RAM: 4GB
Speicher: 64GB/128GB
Akku: 3.430mAh
Rückkamera: 12.2MP
Frontkamera: 8MP + 8MP

Pro

+
Tolle Kamera
+
Solide Akkulaufzeit

Kontra

-
Die Notch ist schwer zu ignorieren
-
Nicht Einhand-freundlich

Das Google Pixel 3 XL ist eines der ältesten Smartphones auf dieser Liste, aber dafür ist es auch günstiger als einige der anderen, weshalb wir es dir empfehlen können.

Das Pixel 3 XL hat eine großartige Kamera, wie wir es von den Pixel-Smartphones gewohnt sind, aber es hat auch einen hochwertigen Bildschirm und - etwas ungewöhnlich für ein Pixel-Smartphone - einen langlebigen Akku. Es war ein großartiges Smartphone, als es auf den Markt kam, und das ist es immer noch, auch wenn es schon etwas in die Jahre gekommen ist.

Das Smartphone ist zwar nicht mehr erhältlich, aber wenn du es noch irgendwo findest, ist es auf jeden Fall eine Überlegung wert.

Hier findest du den Testbericht zum Google Pixel 3 XL (Öffnet sich in einem neuen Tab)

Nicht überzeugt?