Skip to main content

Xiaomi Mi 11: Erscheinungsdatum bestätigt

Xiaomi Mi 10 Pro
(Image credit: Future)

Das Xiaomi Mi 11 war eines der Smartphone, auf das wir uns für 2021 am meisten gefreut haben - wir sagen "war", weil es, wie sich herausstellt, tatsächlich bereits 2020 kommt.

Auf der chinesischen Social-Media-Plattform Weibo bestätigte Xiaomi, dass das Mi 11, die nächste Generation seiner Flaggschiff-Serie, am 28. Dezember um 19:30 Uhr CST (29. Dezember um 2:30 Uhr in Deutschland) vorgestellt wird. Das ist einen Tag früher, als Gerüchte vermuten ließen, und Monate früher, als gedacht, da der voraussichtliche Start im Februar sein sollte.

Der Event-Teaser enthielt nur wenige Details über das Telefon, außer dass der Name Xiaomi Mi 11 bestätigt wurde, also müssen wir abwarten, wie das Gerät aussieht und wie viele Geschwister es haben wird.

Vorerst nur für China

Wie bei den meisten, aber nicht allen, Smartphone-Launches von Xiaomi, ist die Enthüllung des Xiaomi Mi 11 ein reines China-Event. Text und gesprochene Sprache werden in Mandarin sein, und regionalspezifische Informationen wie Verfügbarkeit und Preis werden nur für China zur Verfügung gestellt werden. Wenn du die Sprache sprichst, wird die Veranstaltung für dich Sinn machen, aber wenn nicht, könnte das Einschalten eine verwirrende Erfahrung sein.

Das bedeutet aber nicht, dass das Smartphone nur in China erscheinen wird - Xiaomi veranstaltet oft spätere globale Markteinführungen, bei denen es die Preise in vielen anderen Währungen enthüllt.

Also, wann könnte dieses zweite Event sein? Der globale Launch des Xiaomi Mi 10 fand sechs Wochen nach dem chinesischen Launch statt, also werden wir das Xiaomi Mi 11 vielleicht Ende Januar oder Anfang Februar sehen. Nur die Zeit wird es zeigen.