Skip to main content

Splatoon 3 verkauft sich hervorragend in Japan

Splatoon 3 characters Callie, Marie and the Captain
(Bildnachweis: Nintendo)

Die japanischen Verkaufszahlen von Splatoon 3 liegen nach drei Tagen über denen von Animal Crossing: New Horizons, Pokemon Legends: Arceus.

Heute, am 12. September, gab Nintendo bekannt, dass Splatoon 3 in Japan nach nur drei Tagen auf dem heimischen Markt bereits 3,45 Millionen Mal verkauft wurde. Zum Vergleich: In den ersten drei Monaten nach der Veröffentlichung (Öffnet sich in einem neuen Tab) in Japan hat der Nachfolger bereits die Verkaufszahlen von Splatoon 2 übertroffen.

See more

Wenn man sich die anderen großen Nintendo-Neueinführungen in Japan ansieht, liegt Splatoon 3 weit vorne. Animal Crossing: New Horizons, ein absoluter Blockbuster für Nintendo und eines der meistverkauften Switch-Spiele überhaupt, hat sich in Japan innerhalb von drei Tagen nur 1,88 Millionen Mal verkauft (Öffnet sich in einem neuen Tab) zum Vergleich.

Als New Horizons 2020 auf den Markt kam, war es der größte Einzelstart eines Switch-Spiels in Japan und übertraf die Zahlen von Pokemon Schwert und Schild, die nach drei Tagen in Japan bei 1,3 Millionen lagen. Jetzt hat Splatoon 3 diese beiden Spiele bei weitem übertroffen und sich in den ersten drei Tagen in Japan sogar besser verkauft als alle drei Spiele zusammen.

Das bedeutet, dass Splatoon 3 die größte Spieleinführung der Nintendo Switch in Japan ist, seit die Konsole vor über fünf Jahren im März 2017 auf den Markt kam. Nintendo hat noch keine Zahlen für die anderen Regionen der Welt veröffentlicht, aber es ist klar, dass Splatoon 3 nach nur wenigen Tagen auf dem Markt ein echter Hit für Nintendo ist.

Wir sind aktuell noch in der Testphase für Splatoon 3 und werden euch hier bei TechRadar einen ausführlichen Test zu dem Spiel präsentieren.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).