Skip to main content

Resident Evil 2 PS5 Update wurde auf Sonys Servern gesichtet

Resident Evil 2 - Leon und Claire im Regen
(Image credit: Capcom)

Wahrscheinlich bekommen wir nächste Woche die Next-Gen-Versionen von Resident Evil 2, 3 und 7: Biohazard. Pünktlich zum Capcom Showcase wurden Datenbankeinträge entdeckt, die genau darauf schließen lassen.

Nach der gestrigen Ankündigung des Capcom Showcase hat das Twitter-Profil PlayStation Game Size (opens in new tab)Resident Evil 2 und Resident Evil 3 im PSN-Backend entdeckt. Angeblich benötigen sie 21,8 GB bzw. 20,48 GB Speicherplatz. Von der PS5 (opens in new tab)-Version von Resident Evil 7: Biohazard gibt es noch keine Spur, aber das ist wahrscheinlich nur eine Frage der Zeit.

Angesichts der Quelle dieses Leaks haben wir noch nichts über die Xbox Series X (opens in new tab)/S-Editionen gehört. Es gibt trotzdem einen Grund zu hoffen. Microsofts Next-Gen-Konsole war bereits bei der Ankündigung der Resident Evil Ports für diese drei Spiele dabei, daher können wir uns nicht vorstellen, dass die Xbox-Versionen nicht gleichzeitig erscheinen werden.

Wir vermuten, dass diese Ports entweder während oder nach dem Capcom Showcase am 13. Juni erscheinen werden. Wenn man bedenkt, dass Capcom bestätigt hat, dass man sich auf "tiefgreifende Updates" für bereits angekündigte Spiele konzentrieren wird, stehen die Chancen gut, dass diese drei Resident Evil-Titel erscheinen werden.

resident evil village key art

(Image credit: Capcom)

Erwarte eine Menge Resident Evil beim Capcom Showcase

Es war bereits eine arbeitsreiche Woche für Capcom. Während der State of Play-Präsentation im Juni 2022 wurde endlich das Resident Evil 4 Remake bestätigt, ebenso wie die PSVR 2-Unterstützung für das Spiel und Resident Evil Village. Wahrscheinlich werden wir auch darüber mehr erfahren, aber das ist noch nicht alles.

Vielleicht erinnerst du dich daran, dass Capcom auf der E3 2021 angekündigt hat, dass Resident Evil Village einen DLC bekommt, den wir seitdem nicht mehr gesehen haben. Auch für das Multiplayerspiel Resident Evil Re:Verse gibt es noch kein festes Veröffentlichungsdatum, also sind Updates für beide wahrscheinlich.

Was auch immer nächste Woche passiert, Resident Evil-Fans können sich auf jeden Fall auf einiges freuen.

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

With contributions from