Skip to main content

OnePlus Nord Alternativen: andere günstige Smartphones mit den Top-Features des Geräts

OnePlus Nord
OnePlus Nord (Image credit: TechRadar)

Vor kurzem wurde das OnePlus Nord angekündigt, und die Leute sind aus verschiedenen Gründen wild darauf - es ist ein günstiges 5G-Handy, es hat ein 90Hz-Display, und es ist das erste OnePlus-Smartphone seit langem, das nicht wahnsinnig teuer ist.

Aber wie bei allen OnePlus-Telefonen scheinen die Fans der Marke den Hype auf eine übertriebene Ebene zu treiben und tun fast so, als wäre es das erste Smartphone überhaupt - obwohl es das natürlich nicht ist.

Es gibt viele Handys, und es kommen ständig neue auf den Markt. Es gibt große, kleine, günstige, teure, welche zum Spielen, zum Fotografieren, zum Ansehen von Inhalten und solche für Leute, die Smartphones nicht einmal mögen. 

Und viele dieser Telefone haben bereits Dinge getan, von denen die Fans des OnePlus Nord zu glauben scheinen, es hätte sie zuerst getan.

Für den Fall, dass du es satt hast, dass die OnePlus Nord-Fans zu aufgeregt sind, oder du wirklich keine Ahnung hast, welche konkurrierenden Smartphones es als Alternative gibt, haben wir unten ein paar Handys aufgelistet, die ähnliche Dinge tun - und in einigen Regionen alle gleich viel oder weniger kosten als die Nord-Serie.

Das Moto G 5G Plus hat 5G und ein 90Hz-Display

Moto G 5G Plus

Moto G 5G Plus (Image credit: Future)

Motorola enthüllte sein erstes günstiges 5G-Handy nicht lange vor OnePlus, und im Hinblick darauf, dass beide Funktionen von Mittelklasse-Smartphones zu niedrigeren Preisen anbieten, ist es schwer, sie nicht als enge Rivalen gegenüberzustellen.

Ein Beispiel: Das Moto G 5G Plus* bietet 5G-Konnektivität und ein 90Hz-Display, zwei der Verkaufsargumente des Nord, aber es kostet auch etwas weniger. Das billigste Nord-Modell kostet 399 € (£379), während das Moto G 5G Plus mit der niedrigsten Spezifikation £299 (also etwa 329 €) kosten soll.

Während also viele Leute behauptet haben, das Nord sei das günstigste Telefon mit diesen beiden Spezifikationen, ist das nicht wahr. Die Specs der beiden Smartphones sind zum größten Teil auch gleichwertig mit ähnlichen Bildschirmauflösungen, Kamerafähigkeiten und Akkulaufzeiten.

Das OnePlus Nord hat jedoch einen großen Vorsprung vor dem Moto G 5G Plus - einen erträglichen Namen.

Du kannst dir das Moto G 5G Plus auf der Website von Motorola hier ansehen.

Smartphones von Redmi haben ähnliche oder bessere Kameras

Xiaomi Redmi Note 8 Pro

Xiaomi Redmi Note 8 Pro (Image credit: Future)

Das OnePlus Nord verfügt über eine 48MP Haupt-, 8MP Ultraweitwinkel-, 5MP Tiefenerkennungs- und 2MP Makrokamera. Das ist ungefähr ein durchschnittliches Setup für ein Telefon seines Preises, aber viele im Kult des OnePlus verhalten sich so, als wäre es eine überraschend beeindruckende Sammlung von Sensoren. Das ist es aber nicht.

Zum Beispiel haben Handys von Redmi oft hochauflösende Sensoren. Das Note 8 Pro* hat zum Beispiel ein ähnliches Setup wie das Nord, mit Ausnahme einer 64MP-Haupt- und nur 2MP-Tiefensensor-Kamera, und das kürzlich vorgestellte Redmi Note 9 Pro erhöht den Makro-Sensor auf bis zu 5MP, so dass es mehr hochauflösende Haupt- und Makro-Objektive hat als das Nord.

All das, und das Redmi Note kostet im Handel wesentlich weniger als das OnePlus Nord.

Natürlich ist die Sensorauflösung nicht alles für die Smartphone-Fotografie, aber angesichts der Tatsache, dass günstige Handys typischerweise weniger RAM und einen schwächeren Chipsatz für die Nachbearbeitung haben, bedeutet dies eine Menge. Hinzu kommt, dass die Bildoptimierung von OnePlus nie besonders umwerfend war, so dass das Unternehmen hier keinen Vorteil hat.

Viele andere günstige Smartphones haben Kopfhöreranschlüsse

Oppo A5 2020

Das Oppo A5 2020 hat eine Kopfhörerbuchse (Image credit: Future)

Wenn du immer noch Kopfhörer mit Kabel nutzt - wie viele andere Leute auch - dann hast du fast immer Glück mit günstigen Smartphones, denn während in letzter Zeit viele Premium-Geräte auf den Anschluss verzichten, bieten dir günstige Handys fast immer diese Funktion.

Wir sagen "fast", aber das hätte vor kurzem noch anders genannt werden können. Denn bis das OnePlus Nord auf den Markt kam, hat dir jedes günstige Smartphone eine 3,5 mm Kopfhörerbuchse geboten. Wenn du also auf das neue Handy von OnePlus umsteigst, bist du gezwungen, kabellose Kopfhörer oder einen Adapter zu nutzen (oder einfach Musik und Sounds laut abzuspielen, wobei dies den Zorn deiner Umgebung in Cafès, im Büro oder in Bus und Bahn auf dich ziehen kann).

Wenn du nach erschwinglichen Telefonen suchst, willst du wahrscheinlich nicht viel Geld für gute drahtlose Kopfhörer ausgeben, also ist es wahrscheinlich am besten, wenn du dich nach anderen Smartphones als dem Nord umschaust. Das wird nicht allzu schwer sein, denn wie wir schon sagten, haben im Grunde alle günstigen Handys einen 3,5 mm Kopfhöreranschluss.

Im Folgenden findest du die Preise einiger Smartphones aus unserer Smartphone Bestenliste 2020, in der wir günstige Handys getestet und verglichen haben - alle haben 3,5 mm Kopfhörerbuchsen, damit du einstöpseln und spielen kannst.

* Link englischsprachig