Skip to main content

OnePlus bestätigt Spezifikationen des OnePlus 8, darunter seinen Pozessor

The OnePlus 7T Pro (Image credit: Future)

OnePlus versorgt uns schon seit geraumer Zeit mit Infos zum bevorstehenden OnePlus 8 in homöopathischen Dosen, von seinem Bildschirm mit 120 Hz Bildwiederholrate bis hin zu kabellosem Aufladen, und bestätigt jetzt direkt ein paar Spezifikationen des Geräts.

Firmenchef Pete Lau ging in den OnePlus-Foren auf einige der technischen Aspekte des Telefons ein, aber wir werden die zahlreichen Akronyme übersetzen.

Der Höhepunkt hier ist jedoch die offizielle Bestätigung dessen, was wir bereits angenommen hatten: Die OnePlus 8-Telefone werden den Snapdragon 865-Chipsatz verwenden, den besten derzeit verfügbaren Prozessor, der unter anderem auch im Samsung Galaxy S20 und im Xiaomi Mi 10 zu finden ist.

Damit besitzt die OnePlus 8-Reihe eine solide Prozessorleistung, die perfekt ist für Spiele, Bildbearbeitung und vieles mehr – und bedeutet gleichzeitig, dass es sich dabei um 5G-fähige Geräte handelt. Der Chipsatz erhöht auch die Effizienz, denn Lau behauptet, dass die Geräte 25 % energieeffizienter sein werden als die Geräte der vorherigen Generation. 

Lau gibt Einblick in zwei weitere interessante Details: So verwenden die Geräte LPDDR5 RAM und UFS 3.0 Flash-Speicher, Technologien der Spitzenklasse mit schnelleren Schreib- und Lesezeiten und wesentlich schneller und energieeffizienter als die Technologie der Vorgänger.

Das dürfte dazu führen, dass Apps und Dateien wesentlich schneller laden und die AI (in der Kamera-App) auch einiges flotter läuft. Das wird bestimmte Nutzer freuen: Spieler und Fans von Foto- und Videografie, die schnell zwischen Aufnahme und Bearbeitung springen wollen.

Es sieht also aus, als hätten die OnePlus 8-Geräte tolle Prozessorleistung unter der Haube und es ist daher wenig verwunderlich, dass Lau damit angeben will. Die restlichen Details sollten bei der Vorstellung des OnePlus 8 am 14. April bekannt gegeben werden, über das TechRadar in Gänze berichten wird.

Tom Bedford
Tom Bedford

Tom's role in the TechRadar team is to specialize in phones and tablets, but he also takes on other tech like electric scooters, smartwatches, fitness, mobile gaming and more. He is based in London, UK.


He graduated in American Literature and Creative Writing from the University of East Anglia. Prior to working in TechRadar freelanced in tech, gaming and entertainment, and also spent many years working as a mixologist. Outside of TechRadar he works in film as a screenwriter, director and producer.