Skip to main content

OnePlus 7T Pro Review

Noch ein Neues und fast identisch - aber ist das ein Problem?

OnePlus 7T Pro Rezension
(Image: © Future)

Unser Fazit

Das Upgrade gegenüber dem OnePlus 7 Pro ist hier winzig klein. Aber das OnePlus 7T Pro kann für dich perfekt sein, wenn du ein altes Smartphone hast, das du ersetzen möchtest. Sein Display ist wunderschön, es ist leistungsstark und wird wahrscheinlich zu einem günstigeren Preis angeboten, als du es von einem Flaggschiff erwarten würdest.

Vorteile

  • Flüssiges und wunderschönes Display
  • Großartiges Design
  • Pop-up Kamera bringt jede Menge Spaß

Nachteile

  • Noch immer kein Wireless Charging
  • Upgrade zu gering
  • Kamera kämpft manchmal mit sich

Zwei-Minuten-Zusammenfassung

Das OnePlus 7T Pro ist ein seltsames Smartphone. Tatsächlich sind wir uns nicht ganz sicher, warum es überhaupt existiert, da das Upgrade gegenüber dem OnePlus 7 Pro winzig klein ist - das macht es jedoch nicht weniger zu einem großartigen Telefon, das du aktuell kaufen kannst.

OnePlus hat mit dem 7T Pro zweifellos sein bisher beeindruckendstes Gerät entwickelt. Hast du jedoch schon auf das 7 Pro gewechselt, wirst du nicht viel verpassen, wenn du nicht upgradest.

Das große Highlight des OnePlus 7T Pro ist sein 90 Hz 6,67-Zoll Display ohne Kerbe und Ausschnitt. Damit steht Nichts zwischen dir und dem, was du dir auf deinem Handy ansehen willst.

Die höhere Aktualisierungsrate bedeutet für dich, dass alles, was du dir auf deinem Smartphone anschaust, schneller geladen wird als auf anderen Geräten. Auch dein Social Media Stream wird flüssiger dargestellt - dieses smoothe Erlebnis wird dir auf den meisten Phones nicht geboten (obwohl einige spezielle Gaming-Smartphones diese Feature beinhalten).

Das 7T Pro hat keine Notch, denn es besitzt eine Popup-Kamera, die nur dann oben auf deinem Smartphone erscheint, wenn du sie benötigst. Diese einzigartige Funktion ist ein Eyecatcher, aber nicht unbedingt ein besonderer Grund, genau dieses Smartphone zu kaufen.

Außerdem bietet es dir eine starke All-Day-Akkulaufzeit. Sie stellt sicher, dass dich dein Smartphone trotz intensiver Nutzung mit einer einzigen Ladung über einen ganzen Tag bringt.

Das OnePlus 7T Pro ist nicht das perfekte Smartphone - weder die Kamera noch die Akkulaufzeit ist die beste, die wir je gesehen haben - aber im Großen und Ganzen ist es ein beeindruckendes Mobiltelefon, das wahrscheinlich weniger kostet als der Großteil seiner Konkurrenz.

OnePlus 7T Pro Preis und Release

(Image credit: Future)

In Deutschland erhältst du das OnePlus 7T Pro in zwei Varianten: ein Modell in der Farbe Haze Blue mit 8 GB RAM und 256 GB Speicher und eine McLaren Edition mit 12 GB RAM und 256 GB. Letztere erhältst du für 859 €, die kleinere Version kostet dich 759 €.

Das 7T Pro wurde am 17. Oktober 2019 veröffentlicht.

Design

Wenn du schon das OnePlus 7 Pro genutzt hast, bist du mit dem Gröbsten der Designsprache vertraut. Es ist eigentlich ziemlich schwierig, das 7T Pro vom 7 Pro zu unterscheiden, aber da es sich um ein gut aussehendes Gerät handelt, ist dies kein großes Problem. 

Die Rückseite des Smartphones besteht aus einer matten Oberfläche und es gibt zwei Farben zur Auswahl. Zum einen Haze Blue, ein mystisches Meeresblau und die McLaren Edition, die vorwiegend in schwarz gehalten ist. Für unsere Review testeten wir das Modell in Haze Blue. 

Das 7T Pro selbst ist ziemlich groß, um für eine große Anzeige zu sorgen - wenn du kleine Hände hast, kann es schwierig für dich sein, es zu halten. Ansonsten ist es ziemlich komfortabel und die Handhabung sehr angenehm, dank der abgerundeten Kanten und der matten Oberfläche.

Bild 1 von 3

(Image credit: Future)
Bild 2 von 3

(Image credit: Future)
Bild 3 von 3

(Image credit: Future)
OnePlus 7T Pro McLaren Edition

(Image credit: OnePlus)

Es gibt eine Special Edition, die sogenannte OnePlus 7T Pro Mc Laren Edition, deren Design sich rund um die Sportauto-Marke dreht. Die Technologie ist großteils ähnlich, aber die Spezifikationen sind ein wenig höher, beispielsweise beinhaltet es 12 GB RAM statt nur 8 GB.

Das 7T Pro misst 162,6 x 75,9 x 8,8 mm und wiegt 206 g. Damit ist es eines der schwersten Smartphones, die wir bisher gesehen haben.

Am unteren Rand des OnePlus 7T Pro befindet sich das SIM-Fach, der USB-C-Anschluss und ein einzelner Lautsprecher. Du brauchst allerdings nicht den 3,5 mm Kopfhöreranschluss suchen - es gibt keinen. Diese Funktion hat OnePlus vor einiger Zeit abgeschafft.

Wichtig zu beachten ist, dass das OnePlus 7T Pro nicht mit einer IP Schutzart vor dem Eindringen von Wasser und Staub geschützt ist. Das Unternehmen reicht seine Phones nicht bei der zuständigen Prüfstelle ein, die diesen Standard herausgibt. Du solltest dieses Gerät also nicht nass machen, obwohl das nicht heißt, dass es den einen oder anderen Spritzer nicht überleben wird - aber sicher ist sicher!

Display

(Image credit: Future)

Eines der Highlights des OnePlus 7T Pro ist sein wunderschönes, großes Display - in dieser Hinsicht kann das Phone mit seiner hochwertigen Konkurrenz ohne Probleme mithalten.

Es handelt sich um ein 6,67-Zoll Display, das an den Kanten leicht gebogen ist und beim Halten des Telefons wunderschön aussieht. Die Auflösung ist 3.120 x 1.440, mit 516 Pixel pro Zoll.

Das i-Tüpfelchen ist, dass es keine Notch, keine Kerbe oder irgendein Loch gibt und du dein Display ohne Störungen genießen kannst.

(Image credit: Future)

Stattdessen sitzt die nach vorn gerichtete Selfie-Kamera in einem Popup-Mechanismus, der diese bei Aktivierung der Kamera-App aus der Oberseite des Geräts ploppt. Diese Funktion hat sich seit ihrer Einführung auf dem OnePlus 7 Pro bewährt und die Kamera lässt sich auch beim 7T Pro genauso schnell und einwandfrei einsetzen.

Machst du dir Sorgen, dass du die Kamera abbrechen könntest, wenn diese aktiviert ist und herausragt? Wir behaupten, dass das schon sehr unwahrscheinlich ist. Es ist möglich, dass du diese beschädigen kannst, indem du dagegen klopfst oder das Phone fallen lässt - aber OnePlus hat eine Funktion entwickelt, die erkennt, ob du das Gerät fallen lässt. Ist dem so, dann wird die Kamera automatisch eingezogen, um zu helfen, dass diese den Sturz überlebt.

Wir fanden die maximale Helligkeit auf dem Display beeindruckend und insgesamt sah alles, was wir auf dem Smartphone anschauten und abspielten, richtig gut aus. Wie bereits erwähnt, verfügt das Display über eine Aktualisierungsrate von 90 Hz. Das ist bei Smartphones eine Seltenheit - die meisten aktuellen Mobiltelefone enthalten Bildschirme, die mit 60 Hz aktualisiert werden.

In der Praxis bedeutet das, dass das Display hier 1,5 mal schneller aktualisiert wird als bei den meisten anderen Smartphones, was hier beim 7T Pro für ein reibungsloseres Seherlebnis sorgt.

(Image credit: Future)

Dies ist besonders auffällig, wenn du spielst oder durch deine Social Media Feeds wie Twitter oder Instagram scrollst. Es wird dir vielleicht nicht sofort bewusst, aber sobald sich deine Augen daran gewöhnt haben, wirst du den Unterschied bemerken, wenn du wieder zu einem Smartphone mit 60 Hz wechselst.

Des Weiteren ist ein Fingerabdruckscanner in das Display integriert. Er ist leicht zu erreichen und wir haben festgestellt, dass es während unserer Testphase schnell und präzise funktionierte und es bei weitem der einfachste Weg ist, das Telefon zu entsperren.

Du kannst noch immer Muster, deine PIN oder Face Unlock anstelle des Fingerabdrucks nutzen, aber wir fanden, die effizienteste Option ist die Verwendung des In-Screen-Scanners.

Spezifikationen und Leistung

OnePlus hat das OnePlus 7T Pro mit dem neuesten und besten Chipsatz von Qualcomm, dem Snapdragon 855 Plus, ausgestattet - gepaart mit 8 GB Speicher wird das Smartphone zum Kraftpaket.

Du bekommst das 7T Pro nur mit 256 GB Onboard-Speicherplatz, ohne die Möglichkeit, diesen über eine SD-Karte zu erweitern. 256 GB sollten für den Durchschnittsnutzer aber mehr als genug sein.

Die Leistung des Smartphones ist ebenfalls beeindruckend. Im täglichen Gebrauch hatten wir keine Probleme mit Stottern oder Delays und das 7T Pro ist in der Lage, die neuesten Spiele problemlos zu laden und auszuführen.

(Image credit: Future)

Unsere Benchmarking-Tests beinhalten die Verwendung von Geekbench 5 und das OnePlus 7T Pro erreichte eine Punktzahl von 2.584. Im Moment ist es schwierig, diesen Score mit dem von anderen Flaggschiff-Smartphones zu vergleichen, da die Geekbench Software vor kurzem aktualisiert wurde. Denn der Großteil unserer Benchmarkings wurde mit einer früheren Version durchgeführt und ist daher nicht 1:1 vergleichbar. Mit Geekbench 5 testeten wir das Samsung Galaxy S10 Plus 5G, es erzielte 2.197 Punkte. 

Im gleichen Test wurde es vom Sony Xperia 5 (englischsprachig) mit 2.655 Punkten geschlagen, während das iPhone 11 und alle anderen Teilnehmer mit 3.186 Punkten davonliefen.

Das OnePlus 7T Pro erfüllt alltägliche Aufgaben ohne Probleme und es ist unwahrscheinlich, dass du die Benchmarking-Ergebnisse bei diesen bemerkst.

Software

Das OnePlus 7T Pro kommt mit Android 10 (englischsprachig) Software. Aber Android sieht hier nicht wie gewohnt auf anderen Smartphones aus, da es sich um ein spezielles Overlay von OnePlus names Oxygen OS handelt.

Es wurde entwickelt, um einen einzigartigen Look zu haben, der mit dem OnePlus-Branding übereinstimmt und du erhältst ein paar exklusive OnePlus-Funktionen.

Innerhalb der Software sieht alles großartig aus, aber wenn du es gewohnt bist, Standard Android - oder ein Overlay eines anderen Herstellers - zu benutzen, benötigst du wahrscheinlich etwas Zeit, um dich an das neue Aussehen zu gewöhnen.

(Image credit: Future)

Extra Feature der neuesten Version von Oxygen OS ist ein Dark Mode - wir fanden, dass er im gesamten System äußerst stylish aussah - und du bekommst bestehende Funktionen wie den Zen-Modus, der dich zum Ausschalten deines Handys auffordert, um dir etwas Ruhe zu gönnen.

Im Zen-Modus kannst du noch immer Notrufe senden! Er wurde entwickelt, um dir einen Moment Ruhe zu gönnen, wenn du leicht von deinem Smartphone abgelenkt wirst. Es ist eine einzigartige Idee und du wirst diese Software-Erweiterung sicher nützlich finden.

Kamera

(Image credit: Future)

Die Rückseite des OnePlus 7T Pro beherbergt ein Kameratrio: eine 48 MP Hauptkamera, ein 16 MP Ultraweitwinkelobjektiv und ein 8 MP Teleobjektiv.

Insgesamt schießt das 7T Pro gut aussehende Aufnahmen, aber es hat nicht die beste Kamera, die wir bei einem Smartphone gesehen haben.

Während die Bildschärfe bei OnePlus-Kameras in letzter Zeit verbessert wurde, kämpft das 7T Pro - wie seine Vorgänger - bei schlechten Lichtverhältnissen mit Bildern, die mehr Rauschen beinhalten, als wir es von einem aktuellen Smartphone dieser Preisklasse erwarten würden. Es gibt jedoch auch einen Nachtaufnahmemodus, den wir im Allgemeinen als gut empfunden haben.

Die Ultraweitwinkel-Kamera kam während unserer Testzeit mehrfach zum Einsatz und wir schätzten sie besonders, wenn wir mehr von einer Szenerie oder mehrere Personen auf ein Bild bekommen wollten.

Das Teleobjektiv ist ebenfalls beeindruckend, sodass du die Motive vergrößern kannst, ohne die Bildqualität zu beeinträchtigen. Unten siehst du Vergleichsaufnahmen, die mit den Ultraweitlinsen, dem normalen Objektiv und dem Teleobjektiv geknipst wurden.

Bild 1 von 3

(Image credit: Future)
Bild 2 von 3

(Image credit: Future)
Bild 3 von 3

(Image credit: Future)

Das mit dem 7T Pro aufgenommene Video sah gut aus und du kannst bei Bedarf auch Material mit 4K aufnehmen, wenn du maximale Qualität wünschst.

Obwohl die 16 MP der Popup-Selfie-Kamera auf dem Papier eine gute Figur macht, ist sie nicht die eindruckvollste Selfie-Cam, die wir je benutzt haben. Für Social Media ist sie spitze, aber das war's auch schon.

Bild 1 von 3

(Image credit: Future)
Bild 2 von 3

(Image credit: Future)
Bild 3 von 3

(Image credit: Future)

Akkulaufzeit

Der 4.085 mAh-Akku des OnePlus 7T Pro leistet hervorragende Dienste, genau wie der des OnePlus 7 Pro und übertrifft es vielleicht sogar in mancher Hinsicht. Wir stellten fest, dass es mit einer einzigen Ladung - selbst bei umfangreicher Nutzung - einen ganzen Tag lang hält.

Während der Woche, in der wir das Phone nutzten, mussten wir es an nur einem Tag gegen 23 Uhr aufladen und das können wir nicht von jedem Smartphone auf dem Markt behaupten.

Wir führten einen Akkutest durch, bei dem wir ein 90-minütiges Video bei voller Bildschirm-Helligkeit abspielten. Das Ergebnis: Das 7T Pro verlor dabei nur 10 % Akku bei voller Aufladung. Dies ist ziemlich beeindruckend, besonders im Vergleich zu anderen High-End-Smartphones.

Die Schnellladetechnologie ist der Bereich, auf welchen OnePlus seinen Schwerpunkt bei diesem Gerät legte und du kannst das 7T Pro mit dem mitgelieferten Ladegerät schnell aufladen.

OnePlus sagt, dass dieses Telefon 23 % schneller auflädt als frühere OnePlus-Smartphones. Obwohl wir diese Behauptung nicht prüfen konnten, bestätigen wir dir, dass es schnell genug auflädt - 20 Minuten reichten bei uns aus, um uns durch den Tag zu bringen.

Der Schwerpunkt lag wieder einmal auf dem schnellerem Laden und nicht auf dem kabellosen Laden. OnePlus ist nach wie vor davon überzeugt, dass das wireless charging kein nützliches Features ist; aber hier ist es eine deutliche Nachteil, da Spitzengeräte von Samsung und Apple es beinhalten.

Kaufe das OnePlus 7T Pro, wenn du...

... mehr für weniger willst!

Das OnePlus 7T Pro wird nicht so günstig sein wie das OnePlus 7T. Aber wenn du die normale Preispolitik von OnePlus kennst, kannst du erwarten, dass dieses Phone billiger ist als viele andere Spitzen-Smartphones. Es wird nicht ganz ein Mittelklasse-Preis sein, aber es wird sicherlich erschwinglicher sein als das beste iPhone oder Samsung Galaxy.

... eine lange Akkulaufzeit brauchst!

Wir haben festgestellt, dass die Akkulaufzeit des OnePlus 7T Pro ziemlich beeindruckend ist und wenn du ein Smartphone mit einem großen Akku suchst, das einen ganzen Tag ohne Aufladen aushält - dann ist das 7T Pro die beste Wahl für dich. Es ist zwar nicht die längste Akkulaufzeit, die wir bisher gesehen haben, aber es ist unwahrscheinlich, dass das Phone dich bis zum Ende des Tages im Stich lässt.

... ein flüssiges Display möchtest!

Ob zum Spielen oder zum Checken deiner sozialen Medien, das 90 Hz-Display des OnePlus 7T Pro ist hervorragend. Wir lieben es, wie es aussieht und es wird dich von Anfang an beeindrucken, sobald du es einmal in der Hand gehalten hast.

Kaufe das OnePlus 7T Pro nicht, wenn du...

... auf der Suche nach dem besten Kamera-Smartphone bist!

Wieder einmal bleibt die Kamera eines OnePlus-Smartphones hinter den Standards der Konkurrenz zurück. Wenn du die bestmöglichen Ergebnisse möchtest, solltest du nach einem Phone von Samsung, Google, Huawei oder Apple suchen.

... kabellos aufladen möchtest!

Die Nichtbeachtung dieses Features fühlt sich wie ein Fehlschlag für OnePlus an, da es heutzutage schon zum Standard gehört und viele Menschen es für nützlich halten. Ob es nun darum geht, die Kabel auf deinem Nachttisch loszuwerden oder du eine Charging Mat auf deinem Schreibtisch bei der Arbeit haben möchtest - wenn du das drahtlose Laden in deinen Alltag integriert hast, ist das 7T Pro nicht das Richtige für dich.

... ein wasserfestes Smartphone benötigst!

OnePlus hat keine IP-Schutzklasse für seine Smartphones. Das bedeutet, dass es nicht garantieren kann, dass das Gerät auch nur ein kurzes Eintauchen in Wasser überleben wird. Halte es gut von der Dusche fern und gehe bloß nicht in die Nähe eines Schwimmbads!

Erstmals reviewed: Oktober 2019