Skip to main content

OnePlus hat gerade bestätigt, dass es an 120Hz-Bildschirmtechnologie arbeitet.

The OnePlus 7T Pro (Image credit: Future)

Update: Seit dem untenstehenden Weibo-Post, hat OnePlus erneut Weibo genutzt, um mehr Informationen über die 120 Hz-Bildwiederholungsrate zu teilen.

Jetzt wissen wir auch, dass die Displays mit 240 Hz Eingabefrequenz arbeiten, so dass das Drücken des Bildschirms super schnell erkannt wird, was für intensive Spielsituationen sehr gut geeignet ist.  

Der Weibo-Post erwähnt auch MEMC (Motion Estimation / Motion Compensation) und JNCD (Just Noticeable Color Difference). Ersterer ist so eingestellt, dass er Videos, die nicht 120 Hz haben, künstlich auf bis zu 120 Hz hochskaliert, um sie an den Screen anzupassen. Letzteres verspricht eine unglaublich hohe Farbgenauigkeit auf dem Bildschirm, so dass die Farbtöne kaum von der Realität zu unterscheiden sein sollten.

Ursprüngliche Story: OnePlus hat noch keine Einzelheiten über sein nächstes Flagschiff-Handy verraten, aber ein neuer Teaser des CEO des Unternehmens suggeriert, dass es mit 120 Hz Bildschirmtechnologie ausgestattet sein wird.

In einem Beitrag auf der chinesischen Social-Networking-Website Weibo sagte Pete Lau, CEO von OnePlus, dass das Unternehmen "die Forschung und Entwicklung" im Bereich der 120Hz-Bildschirmtechnologie abgeschlossen habe.

Das durchschnittliche Smartphone-Display hat eine Bildwiederholrate von 60 Hz, so dass diese Technologie eine schnellere Bildaktualisierung ermöglichen sollte, die beim mobilen Spielen nützlich sein wird und Aktionen wie das Scrollen durch deinen Facebook-Feed viel flüssiger machen kann.

OnePlus hat die 90 Hz-Bildschirmtechnologie bereits auf den meisten seiner 2019 veröffentlichten Handys integriert, also ist 120 Hz der nächste logische Schritt und wir haben schon früher gesehen, wie konkurrierende Unternehmen wie Razer dies auf Handys tun.

Obwohl Lau die 2020-Flaggschiffe des Unternehmens in der Nachricht nicht erwähnt hat, plant OnePlus die Veranstaltung eines Screen Technology Communication Meetings in China, um die Technologie weiter zu diskutieren.

Wir berichteten über die Einladung, die letzte Woche den chinesischen Medien zur Verfügung gestellt wurde. Es wäre ein ungewöhnlicher Schritt für OnePlus, so unverblümt über die Technologie öffentlich zu sprechen und die 120 Hz-Technologie zumindest auf dem OnePlus 8 Pro nicht zu nutzen.

Wir erwarten die OnePlus 8-Familie nicht vor Mai, und dann werden wir wahrscheinlich alle neuen Technologien des Unternehmens offiziell vorgestellt sehen.

Via Android Central