Neues Samsung Galaxy S23 Leak gibt uns einen vollständigen Blick auf sein Design

Samsung Galaxy S22 Plus
Das Samsung Galaxy S22 Plus wird bald einen Nachfolger bekommen (Bildnachweis: Future)

Die Gerüchte und Leaks über das Samsung Galaxy S23 reißen nicht ab. Vorgestern sind einige Werbebilder des Galaxy S23 Plus und des Galaxy S23 Ultra aufgetaucht, die noch vor der erwarteten Markteinführung im Februar ins Internet gelangt sind.

Diese Bilder stammen von 91mobiles (Öffnet sich in einem neuen Tab) (via SamMobile (Öffnet sich in einem neuen Tab)), einer Quelle mit einer guten Erfolgsbilanz, wenn es um die Genauigkeit ihrer Informationen geht. Diese Bilder sehen auf jeden Fall authentisch aus, obwohl wir sie natürlich noch nicht als offiziell betrachten können.

Erst vor ein paar Tagen haben wir von den "Signature"-Farben erfahren (Öffnet sich in einem neuen Tab), in denen die Smartphones auf den Werbeplakaten zu sehen sein werden. Hier können wir diese Farben schon sehen: Pink für das Plus und Grün für das Ultra.

Durchgesickerte Bilder des Samsung Galaxy S23

Geleakte Werbebilder für die Galaxy S23-Serie. (Image credit: 91mobiles)

Mehr als Smartphones

Diese Promo-Bilder unterstreichen das wachsende Ökosystem von Samsung-Produkten - das Unternehmen steht für viel mehr als nur für Smartphones und natürlich sehen wir auf diesen Bildern auch kabellose Kopfhörer und Smartwatches von Samsung.

Das Bild des Samsung Galaxy Plus zeigt, wie sich das Design im nächsten Jahr ändern wird, mit den gleichen hervorstehenden Kameralinsen wie beim Ultra (es wird erwartet, dass auch das Standardmodell diesem Beispiel folgt). Das Smartphone selbst wird sich jedoch nicht großartig vom Galaxy S22 Ultra (Öffnet sich in einem neuen Tab) unterscheiden.

Wann werden wir diese Smartphones also tatsächlich zu Gesicht bekommen? Die neuesten Informationen (Öffnet sich in einem neuen Tab) deuten darauf hin, dass die Markteinführung für Mittwoch, den 1. Februar, geplant ist, also müssen wir nicht mehr allzu lange warten.


Analyse: Ein weiteres großes Jahr für Samsung

Natürlich verkauft Samsung bereits eine große Anzahl von Smartphones, aber das Unternehmen ist immer bestrebt, noch mehr zu verkaufen - und die Galaxy S23 Smartphones (das Standardmodell, die Plus-Version und die Ultra-Variante) werden im Jahr 2023 ein wichtiger Teil dieser Mission sein.

Obwohl das Unternehmen Handys in einer ganzen Reihe von Preisklassen anbietet, sind es die Geräte der S-Serie, die wirklich den Standard setzen. Bedenke, dass diese Smartphones direkt gegen das iPhone 15 antreten werden, das im September erwartet wird.

Dank eines neuen Leaks (Öffnet sich in einem neuen Tab) gehen wir außerdem davon aus, dass Google sein Pixel-Flaggschiff in den nächsten Jahren auf drei oder sogar vier Modelle erweitern wird, was den Galaxy S-Geräten auf dem ohnehin schon stark umkämpften Markt noch mehr Konkurrenz machen wird.

Nach dem, was wir bisher gehört haben, sieht es so aus, als ob die Galaxy S23-Handys die Leistung und die Kamera-Upgrades haben werden, um mit den besten Smartphones des Jahres 2023 zu konkurrieren - obwohl sich, wie du auf den geleakten Bildern oben sehen kannst, wahrscheinlich nicht viel an der Ästhetik der Handys ändern wird.

Wir müssen uns übrigens nur noch wenige Tage (Öffnet sich in einem neuen Tab) gedulden, bis das neue Flaggschiff von OnePlus, das OnePlus 11, präsentiert wird und somit die Smartphone-Launches für 2023 eingeläutet werden.

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)

Mit Unterstützung von