Skip to main content

Neues Apple AirPods Bild Leak zeigt die dritte Generation der kabellosen Kopfhörer - aber ist es echt?

fake airpods
Die Apple AirPods (2019). (Image credit: Moma Okgo / Shutterstock.com)

Wir haben schon eine Weile Gerüchte über die Apple AirPods 3 (opens in new tab) gehört, und ein neues Bild von dem, was die kommenden kabellosen Ohrhörer (opens in new tab) sein könnten, ist online aufgetaucht und gibt uns möglicherweise unseren ersten Blick auf die nächsten Apple Ohrhörer. 

Das Bild, das von 52audio (opens in new tab) geleakt wurde, zeigt und die dritte Generation AirPods und Ladegehäuse - zumindest behauptet die Seite das.

Das Bild bestätigt einige der vorherigen Gerüchte, die wir über die Apple AirPods 3 gehört haben, einschließlich der Tatsache, dass sie kürzere Ohrstiele wie die Apple AirPods Pro (opens in new tab) haben sollen. 

Basierend auf dem Foto sieht es nicht so aus, als ob die neuen AirPods Silikon-Ohrstöpsel hätten, wie ihre geräuschunterdrückenden Geschwister, obwohl ein Rendering, das von 52audio zur Verfügung gestellt wurde, etwas zeigt, das wie abnehmbare Silikon-Ohrstöpsel aussieht, die mit den Kopfhörern geliefert werden. Die Möglichkeit, die Ohrstöpsel auszutauschen, würde Fans der originalen AirPods und der neueren AirPods Pro sicherlich gefallen.

Airpods 3

(Image credit: 52audio)

52audio behauptet auch, dass die True-Wireless-Kopfhörer (opens in new tab) ähnliche druckentlastende Belüftungsöffnungen haben werden, um den Tragekomfort der Kopfhörer über längere Zeiträume zu erhöhen. 

Das Ladegehäuse scheint eher dem der originalen AirPods zu ähneln als dem rechteckigen Gehäuse der AirPods Pro, obwohl es jetzt eine LED-Batterieanzeige auf der Vorderseite gibt. 

Laut 52audio werden die neuen AirPods über Touch-Bedienelemente verfügen und wahrscheinlich mit Unterstützung für Spatial Audio und aktiver Geräuschunterdrückung kommen, wie die AirPods Pro. Enttäuschenderweise sagt der Bericht auch, dass es keine Verbesserung der Akkulaufzeit geben wird, die derzeit bei fünf Stunden liegt.

Ist das echt?

Laut 52audio werden die Apple AirPods 3 im März 2021 erscheinen - und während wir Gerüchte über ein Apple-Event im März von Leuten wie dem renommierten Leaker Jon Prosser gehört haben, gab es bisher keine Bestätigung vom Tech-Giganten. 

In der Tat ist es wichtig, alle Behauptungen von 52audio mit einer kräftigen Prise Vorsicht zu genießen.

Wie MacRumors (opens in new tab) anmerkt, hat die Publikation bereits früher Bilder geteilt, die angeblich von den AirPods der dritten Generation stammten, die sich später als gefälschte Bilder der aktuellen Generation der AirPods Pro herausstellten.

Ob die Bilder nun echt sind oder nicht, die Welt erwartet, dass eine neue Generation der Apple AirPods bald angekündigt wird. Es ist fast zwei Jahre her, seit die aktualisierten AirPods 2019 (opens in new tab) auf den Markt kamen, und seitdem hat sich die Welt der True Wireless Kopfhörer stark verändert, wobei viele Modelle eine verbesserte Akkulaufzeit, Audioqualität und Konnektivität zu einem weitaus niedrigeren Preis als Apples Knospen bieten. 

Wenn Apple die neuen AirPods mit einigen der Funktionen der AirPods Pro ausstatten kann - und den Preis niedrig hält - könnte der Tech-Gigant einen echten Gewinner haben, der Gelegenheitshörern und anspruchsvollen Audiophilen gleichermaßen gefallen wird.

Olivia is TechRadar's Senior Editor - Home Entertainment, covering everything from headphones to TVs. Based in TechRadar's London offices, she's a popular music graduate who worked in the music industry before finding her calling in journalism. She's previously been interviewed on BBC Radio 5 Live on the subject of multi-room audio, chaired panel discussions on diversity in music festival lineups, and her bylines include T3, Stereoboard, What to Watch, Top Ten Reviews, Creative Bloq, and Croco Magazine.  In her spare time Olivia likes gardening, painting, and hanging with her cat Ethel and golden retriever Dora.