Skip to main content

Microsoft Surface Duo-Update macht zwei Bildschirme zu einer mobilen Xbox

Microsoft Surface Duo
(Image credit: Microsoft)

Es gibt ein neues Update für das Microsoft Surface Duo, das das Gerät quasi in einen Gaming-Handheld verwandelt: neue Xbox Cloud Gaming-Spiele kannst du künftig mit einem virtuellen Xbox-Controller auf dem zweiten Bildschirm spielen.

Das Update ist gestern erschienen und ermöglicht es Besitzern eines Surface Duo, über 50 Spiele über Xbox Cloud Gaming zu spielen – allerdings wird der Xbox Game Pass Ultimate benötigt, wie Panos Panay, Chief Product Officer bei Microsoft, auf Twitter erklärt.

See more

Xbox hat in den vergangenen Monaten immer mehr Spielen in seiner Bibliothek heimlich, still und leise Touch-Steuerung spendiert – mittlerweile ist die Liste auf 66 Spiele angewachsen, darunter Titel wie Gears 5, Dead Cells, Tell Me Why, Spiritfarer, Sea of Thieves und viele andere. Du kannst findest sie im Xbox Game Pass, wenn du hier nach „Cloudfähig“ und „Xbox Touch-Steuerung“ filterst.

Nicht nur Touch-Steuerung - maßgeschneiderte Touch-Steuerung

Seit der Veröffentlichung des Surface Duo haben wir über sein Gaming-Potenzial spekuliert. Microsoft hat sich für zwei Bildschirme entschieden statt eines faltbaren Displays, weshalb wir davon ausgegangen sind, dass es einfach genug sein dürfte, die Steuerung auf einem und die Action auf dem anderen Bildschirm anzuzeigen, ohne dass die Daumen im Weg sind.

Natürlich liegt der große Vorteil von Microsoft im Xbox Game Pass-System, das es dem Unternehmen einfacher machen dürfte, Entwickler davon zu überzeugen, Kompatibilität für die Touch-Steuerung des Surface Duo zu implementieren. Das ist wahrscheinlich mehr Einfluss als ein Smartphone-Hersteller wie LG aufbringen könnte, um ähnliche Kompatibilität für seinen Dual Screen-Touchscreen zu motivieren (wenn es nicht aufgehört hätte, Smartphones herzustellen, jedenfalls). In jedem Fall zeigt es, dass immer mehr Funktionen für das Surface Duo erscheinen und dass Microsoft es nicht aufgegeben hat. Natürlich kannst du immer noch mit einem richtigen Controller über Bluetooth spielen, falls dir die Touch-Steuerung zu unbequem ist.