Skip to main content

LG Wing soll am 14. September vorgestellt werden

Teil von LGs Einladung (Image credit: LG)

In der Hoffnung, seine schlummernde Smartphone-Sparte wieder neues Leben einzuhauchen, enthüllt LG am 14. September sein neues Smartphone mit einem einzigartigen Format. Wir rechnen damit, dass es sich dabei um das LG Wing handelt, das in den letzten paar Monaten immer wieder in Leaks aufgetaucht ist.

LG hat eine 30 Sekunden lange Videoeinladung veröffentlicht, in der es genügend Hinweise darauf gibt, dass das neue Gerät zwei Bildschirme haben wird. Außerdem soll das Hauptdisplay um 90° drehbar sein, sodass eine T-Form entsteht.

Letzte Woche tauchte LGs neues Handy mit zwei Bildschirmen in T-Form* in der Öffentlichkeit auf und suggerierte eine bequemere Bedienung beider Bildschirme gleichzeitig.

Das „Explorer“ Projekt

LG nennt es „Explorer Project“ und das wird das erste Smartphone sein, das unter diesem Namen vorgestellt wird.

LG erklärt in einer Pressemitteilung: „Explorer Project ist eine Initiative und eine Kategorie. Es beinhaltet Geräte, die besondere und unerforschte Usability-Erlebnisse bringen wird – eine Strategie, die unerforschtes Terrain in der Branche angeht.

LG und Partner der Plattform halten es für überlebenswichtig, Verbrauchern neue und besondere Nutzererfahrungen im Smartphone-Bereich zu demonstrieren“, erklärt Morris Lee, Präsident der LG Mobile Communications Company. „LG hat schon immer Wegbereiter für dringend nötige Innovation auf dem mobilen Markt.“

Angefangen mit dem Projekt Velvet Anfang des Jahres, hat LG sein Smartphone-Segment drastisch umstrukturiert. Das Projekt Explore stellt den zweiten Teil von LGs neuer Strategie für Smartphones dar.

Mögliche Spezifikationen des neuen Geräts

LG Wing Smartphone mit zwei Bildschirmen

Geleaktes Foto vom „LG Wing“ (Image credit: Android Authority)

LG hat noch nicht gesagt, welche Spezifikationen das neue Gerät haben und ob es überhaupt LG Wing heißen wird, wenn es offiziell vorgestellt wird. In einem älteren Leak* hieß es, das neue Gerät soll ein 6,8-Zoll-Display und ein kleineres 4-Zoll-Display zum ausklappen besitzen und vom Qualcomm Snapdragon 765G betrieben werden.

Das neue Smartphone soll über eine Dreifachkamera mit einem 64-MP-Hauptsensor verfügen.