Skip to main content

LG gibt alle Spezifikationen des neuen LG Velvet bekannt - vor Launch nächste Woche

LG Velvet Specs
(Image credit: LG)

Das kommende LG Velvet wird das nächste Mittelklasse-Smartphone des Unternehmens sein und das Flaggschiff der G-Serie ersetzen. Während die Markteinführung nur noch eine Woche entfernt ist, hat LG nun bereits alle Spezifikationen des Geräts offengelegt. 

Das LG Velvet wird am 7. Mai in einer reinen Online-Veranstaltung vorgestellt, und ab dem 15. Mai in Südkorea erhältlich sein. Außerdem wird LG vor der Einführungsveranstaltung 300 Personen einstellen, die das LG Velvet-Smartphone testen werden.

LG Velvet: Design

Lass uns mit dem Design beginnen. Das Velvet wird mit einer neu gestalteten Optik* aufwarten, bei dem die natürliche Welt im Mittelpunkt steht. Es verfügt über eine tropfenförmige Kamera auf der Rückseite mit einem "3D-Arc-Design". Das Design der Wassertropfenkamera besteht aus einer Anordnung von drei Kameras zusammen mit einem vertikal platzierten Blitz. Wie der Name vermuten lässt, möchte LG es so aussehen lassen, als würden Wassertropfen fallen.

Es ist nur 6,8 mm dick und 74,1 mm breit. Das 3D-Bogendesign krümmt den linken und rechten Rand des Displays, und auch die hintere Abdeckung ist im gleichen Winkel gebogen. Um einen besseren Halt zu gewährleisten, befindet sich an den Kanten ein Metallrahmen.

LG Velvet Design enthüllt

(Image credit: LG)

LG Velvet: Display und Kamera

Beim LG Velvet bekommst du ein 6,8-Zoll Full HD+ OLED-Panel mit einem Seitenverhältnis von 20,5:9. LG nennt es das 'Cinema FullVision'-Display. Es wird mit dem Snapdragon 765G-Chipsatz betrieben werden, der 5G-Konnektivität bietet und mit dem Adreno 620-GPU gepaart ist. Das Velvet wird über 8 GB RAM und 128 GB Speicher verfügen, die über microSD weiter ausgebaut werden können; außerdem läuft es auf Android 10.

Das Kamerasetup beinhaltet ein Kameratrio mit einer 48 MP Hauptlinse, einem 8 MP Ultraweitwinkelobjektiv und einem 5MP Tiefensensor. Darüber hinaus wird es mit einem nach vorne gerichteten 16MP Selfie-Shooter ausgestattet sein. Das Unternehmen enthüllte auch die Kamerafunktionen. 

Das LG Velvet wird die Quad-Binning-Technologie verwenden, um in einer schwach beleuchteten Umgebung 4 Pixel in einem Bild zu kombinieren, um so auch bei Dunkelheit klare Bilder zu erhalten. Mit der "Voice Out Focus"-Funktion können Hintergrundgeräusche und Sprache bei der Aufnahme eines Videos getrennt voneinander individuell eingestellt werden. Die ASMR-Aufnahmefunktion (Autonomous Sensory Meridian Response, dt.: autonome sensorische Meridianreaktion) für Videoaufnahmen wird die Empfindlichkeit von zwei Mikrofonen erhöhen, um dir eine klare Audioausgabe zu bieten. 

LG Velvet: Was ist außerdem noch wichtig?

Unter der Haube befindet sich ein 4.300 mAh-Akku mit kabelgebundener Schnellladung über Typ-C sowie eine drahtlose 10W-Ladeunterstützung. Das Smartphone unterstützt auch mehrere Zubehörteile wie Dual Screen und Stylus Pen, die separat verkauft werden.

Darüber hinaus wird das LG Velvet auch mit Stereolautsprechern und KI-Sound ausgestattet sein, um das Videoerlebnis zu verbessern. Der KI-Sound analysiert automatisch die wiedergegebenen Medieninhalte und stellt die optimale Audioqualität ein. Du kannst zwischen vier Farboptionen wählen: Aurora White, Aurora Gray, Aurora Green und Illusion Sunset. 

LG hat sich in all den Jahren mehr auf die Bereitstellung von Raw-Spezifikationen und Funktionen konzentriert und ist nun endlich in der Lage, ein Handy zu entwickeln, das eine starke Designsprache bietet. Das LG Velvet ist ein entscheidendes Gerät für LG, und womöglich hat LG deshalb die Spannung nicht mehr aushalten können und die Spezifikationen schon vorher enthüllt.

Quelle

* Link englischsprachig