Forspoken – alles, was wir über das PS5-exklusive Action-RPG wissen

Forspoken
(Bildnachweis: Square Enix)

Forspoken (früher bekannt als "Project Athia") ist ein kommendes Action-RPG von Square Enix, das im Mai 2022 exklusiv für PS5 und PC erscheint.

Forspoken wurde erstmals auf der PS5 (Öffnet sich in einem neuen Tab)-Spielepräsentation von Sony im Jahr 2020 angekündigt und lässt die Spieler in die Rolle von Frey Holland (gespielt von Ella Balinska aus Charlie's Angel) schlüpfen, einer jungen New Yorkerin, die ihre neu entdeckten magischen Kräfte nutzen muss, um das zu überleben, was Square Enix ein "aufregendes, außerweltliches Abenteuer" nennt, während sie versucht, aus dem schönen - aber grausamen - Land Athia, in das sie gebracht wurde, nach Hause zu kommen.

Nach dem, was wir bisher gesehen haben, ist Forspoken sehr beeindruckend . Das ist keine Überraschung, wenn man bedenkt, dass das Spiel entwickelt wird, um die technischen Möglichkeiten der PS5 zu nutzen. Das heißt, du kannst dich auf Raytracing und eine nahtlose offene Welt freuen, die es zu erkunden gilt, sowie auf einige coole Einsatzmöglichkeiten des DualSense-Controllers (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Forspoken: Was du wissen musst

  • Was ist Forspoken? Ein neues Action-RPG von Square Enix
  • Wann kommt Forspoken heraus? 24. Mai  2022
  • Für welche Plattformen wird Forspoken erscheinen? PS5 und PC

Forspoken Release Datum und Plattformen

Forspoken

(Image credit: Square Enix)

Forspoken erscheint am 24. Mai 2022 für PlayStation 5 und PC und ist damit PS5-Konsolenexklusiv. 

Das heißt aber nicht, dass Forspoken nicht später auch für die Xbox erscheinen wird. In einem "Neue und kommende Spiele"-Trailer (Öffnet sich in einem neuen Tab), den der PlayStation YouTube-Account im Dezember 2020 gepostet hat und der Ausschnitte aus einer Sammlung von PS5-Spielen zeigt, steht unter dem Bildmaterial von Forspoken (oder, wie es damals hieß, "Project Athia") der Hinweis, dass es "frühestens 24 Monate nach der Veröffentlichung auf anderen Konsolen erhältlich ist". 

Es sieht also so aus, als wäre Forspoken ein zeitlich befristeter PS5-Konsolenexklusivtitel, obwohl es frühestens im Mai 2024 für die Xbox Series X erscheinen wird.

Auch wenn die Veröffentlichung von Forspoken auf der Xbox nicht ausgeschlossen ist, erwarten wir nicht, dass Forspoken auf der PS4 oder Xbox One erscheint, da es für die Current-Gen-Hardware entwickelt wird. 

Forspoken-Editionen und Vorbestellungsboni

Forspoken kann ab sofort vorbestellt werden. Die Standard-Edition für PS5 und PC kostet 79€  und enthält eine Reihe von Vorbesteller-Boni, die du dir unten ansehen kannst.

See more

Eine Deluxe Edition ist für 105€ erhältlich und enthält sowohl die Vorbesteller-Bonusinhalte als auch zusätzliche Inhalte, darunter ein digitales Mini-Artbook und einen Mini-Soundtrack. Schau dir unten an, was alles in der Forspoken Deluxe Edition enthalten ist:

See more

Forspoken Trailer

The Game Awards 2021 Trailer

Während der The Game Awards 2021 wurde ein neuer Trailer für Forspoken enthüllt. Der neueste Trailer zeigt mehr von der Geschichte und dem actiongeladenen Gameplay des Spiels, aber auch das Erscheinungsdatum des Spiels am 24. Mai 2022. 

PlayStation Showcase vom 9. September 2021

Dabei erhielten die Fans einen weiteren Einblick in das Spiel und seine Geschichte sowie den Protagonisten Frey Holland.

Außerdem wissen wir, dass das Spiel Anfang 2022 sowohl für PS5 als auch für PC erscheinen wird. Sehen Sie sich den neuen Trailer unten an.

Dieser Trailer zu Forspoken enthüllte den offiziellen Titel des Spiels und das angepeilte Veröffentlichungsfenster von 2022. Dieser Trailer gab uns einen kleinen Einblick in die rasante, frenetische Steuerung von Forspoken und die wunderschöne Welt, in der es spielt, sowie in einige von Freys magischen Fähigkeiten.

Forspoken (oder wie es damals hieß 'Project Athia') wurde während Sonys Future of Gaming 2020-Showcase mit einem Teaser-Trailer von etwas mehr als einer Minute Länge angekündigt. 

Der Trailer gab uns einen kurzen Einblick in die Nutzung einiger magischer Fähigkeiten von Frey, die Welt von Athia selbst und einige der Kreaturen, die uns erwarten.

Obwohl es nicht das ist, was man von einem typischen Forspoken-Trailer erwarten würde, wurde im Juni 2021 ein AMD FSR-Trailer rund um Forspoken veröffentlicht. 

Das Hauptziel des Trailers war es, zu zeigen, wie das neue Spiel die Grafiktechnologie von AMD nutzen wird, aber er zeigt auch einige Gameplay-Schnipsel aus Szenen, die wir bereits in früheren Trailern gesehen haben. Einer davon zeigt Frey, wie sie sich mit ihren magischen Fähigkeiten einen Weg durch einen Wald bahnt und mit einem bärenähnlichen Monster kämpft. 

Forspoken Story und Gameplay

Forspoken

(Image credit: Square Enix)

In Forspoken schlüpfen die Spieler in die Rolle von Frey, einer jungen New Yorkerin, die in das wunderschöne und grausame Land Athia versetzt wird. Um den Weg nach Hause zu finden, muss sie ihre neu gewonnenen magischen Fähigkeiten nutzen und verbessern, um weitläufige Landschaften zu durchqueren und gegen monströse Kreaturen zu kämpfen.

Über das Gameplay von Forspoken gibt es noch keine genauen Informationen, aber aus den Trailern, die wir bisher gesehen haben, und aus dem, was Square Enix bestätigt hat, konnten wir schon einige Details herauslesen.

Die Trailer zu Forspoken (und die Präsentation auf der Tokyo Game Show (Öffnet sich in einem neuen Tab)) haben uns gezeigt, dass der Protagonist Frey Magie benutzen kann. Takefumi Terada, Co-Director des Spiels, sagte, dass Frey lernt, "eine Vielzahl von Zaubern" zu benutzen, und dass dies ein wichtiger Teil der Geschichte sein wird.

Wie in den Trailern angedeutet, ist die Magie auch ein wichtiger Teil des Gameplays in Bezug auf den Kampf und die Fortbewegung. Die Spieler können Magie einsetzen, um Feinde direkt anzugreifen oder ihnen Fallen zu stellen. Außerdem können sie einen "magischen Parkour" machen, bei dem sie große Entfernungen über Athia zurücklegen. 

So wie es klingt, wird die Steuerung nicht besonders kompliziert sein, denn Terada sagte auch, dass sie wollen, dass so viele Leute wie möglich das Spiel genießen können. So wird es nur eine Taste brauchen, um Magie für Angriffe oder Parkour-Fähigkeiten einzusetzen, während verschiedene Tastenkombinationen unterschiedliche Arten von Magie ermöglichen.

See more

Der Creative Producer Raio Mitsuno gab einen Einblick in die Hauptfigur Frey Holland und beschrieb sie als eine "kluge, aber immer noch etwas unreife" 20-jährige Frau, die in New York lebt und aufgrund ihrer schwierigen Erziehung "der Welt nicht viel zutraut" deswegen Sarkasmus und Humor einsetzt, um von ihrer Verletzlichkeit abzulenken. Er bezeichnete sie als "einen guten Menschen im Herzen", der verzweifelt nach New York fliehen will. An diesem Punkt wird Frey in die geheimnisvolle Welt von Athia entführt. Hier setzt ihre Ankunft eine Kette von Ereignissen in Gang, und die Hauptgeschichte des Spiels beginnt. Sie folgt Freys Reise, während sie versucht einen Weg zurück nach Hause zu finden und dabei lernt Magie zu benutzen. 

Im Trailer konnten wir auch einen Blick auf ein sprechendes Armband werfen, das sich als Cuff herausstellt. Cuff ist ein weiterer Charakter im Spiel und wir werden wohl noch warten müssen, bis wir mehr über sie erfahren. Wie wichtig Cuff für das Spiel und die Geschichte sein wird, können wir bisher nur erahnen. Frey und Cuff werden als "zwei Erbsen in einer Schote" beschrieben, die beide sagen, "was sie denken". Das führt dazu, dass sie sich "ständig streiten" und während Freys Reise Smalltalk machen werden. 

Was Athia selbst betrifft, so war es ein Kontinent, der einst in Frieden lebte, jetzt aber am Rande der Zerstörung steht und von Figuren regiert wird, die als Tantas bekannt sind. Eine der Tantas, die bestätigt wurde, ist Tanta Sila. Sie wird als jemand beschrieben, der "für das Schlachtfeld lebt" und über "immense körperliche Kraft" verfügt und für die Verteidigung Athias zuständig ist. Jede der Tantas wurde "mit einer bestimmten Tugend im Hinterkopf" entworfen.

Forspoken News und Gerüchte

Forspoken

(Image credit: Square Enix)

ESRB-Einstufung verrät In-Game Käufe

Forspoken hat seine ESRB-Einstufung erhalten, die uns noch vor der Veröffentlichung ein paar weitere Details über das Spiel verrät. Die Einstufung "M" wurde auf der offiziellen Website (Öffnet sich in einem neuen Tab) des Entertainment Software Rating Board veröffentlicht und begründet die Einstufung mit der Gewalttätigkeit des Spiels und der Verwendung von Kraftausdrücken. 

Interessanterweise weist der Eintrag auch darauf hin, dass es in Forspoken sowohl in der PS5- als auch in der PC-Version Käufe im Spiel gibt. Es wird jedoch nicht näher darauf eingegangen, um welche Art von Käufen es sich dabei handelt. Wir müssen also auf eine weitere Bestätigung von Square Enix warten, bevor wir sicher sein können. 

Geplante Auftritte auf der GDC 2022

Forspoken wird im März 2022 auf der GDC zu sehen sein. Der Programmierer von Luminous Productions, Keiji Matsuda, wird einen Vortrag über die neuen Grafikfunktionen des Spiels halten, während Aurelien Serandour, Senior Developer Technology Engineer bei AMD, und Teppei Ono, Technischer Direktor bei Luminous Productions, einen Vortrag über die Technologien von Forspoken halten werden. 

Matsudas Vortrag (Öffnet sich in einem neuen Tab)ist für den 21. März geplant. Er wird "die neuen Grafikfunktionen und Workflow-Verbesserungen für Forspoken" erläutern und dabei "die grundlegenden Verbesserungen zusätzlich zu den neuen Funktionen, die für diesen Titel implementiert wurden, einschließlich der kreativen Ansätze, die zur Verbesserung der Grafikpräzision für ein Open-World-Spiel verwendet wurden", ansprechen.

In der Auflistung des Vortrags heißt es, dass keine Vorkenntnisse erforderlich sind, um den Vortrag zu sehen, aber es wird hinzugefügt, dass Grafikprogrammierern und Studierende, die in diesem Bereich arbeiten wollen, wahrscheinlich am meisten davon profitieren werden. 

Der AMD-Vortrag von Ono (Öffnet sich in einem neuen Tab) und Serandour findet am 23. März statt. In diesem Vortrag, der "ein solides Verständnis der PC- und GPU-Architekturen" empfiehlt, geht es um die Zusammenarbeit zwischen AMD und Luminous Productions, die "zur Implementierung verschiedener AMD-Technologien in das Spiel führte", sowie um die Unterstützung der "neuen Microsoft DirectStorage API".

Insgesamt ist es unwahrscheinlich, dass Fans des Spiels, die sich auf die Veröffentlichung von Forspoken freuen, aus diesen Gesprächen etwas Wichtiges in Form von neuem Bildmaterial oder Gameplay-Details mitnehmen können. 

Fantasy-Bestsellerautor wurde möglicherweise angesprochen, es zu schreiben

Brandon Sanderson, der Fantasy-Autor hinter der Mistborn-Reihe, wurde möglicherweise angesprochen, um die Geschichte von Forspoken zu schreiben.

Laut PCGamesN (Öffnet sich in einem neuen Tab) erklärte Sanderson in einer Fragerunde, dass Square Enix bereits an ihn herangetreten sei, um an einer neuen "Fantasy-IP" zu arbeiten. Sanderson sagte, dass das Angebot zwar "verlockend" war, er es aber ablehnen musste, weil er "gerade ein Videospielprojekt übernommen hatte, das ich noch nicht einmal ankündigen kann".

Das Projekt, für das Sanderson von Square Enix das Angebot bekam, zu schreiben, hatte offenbar Ähnlichkeiten mit Sandersons Mistborn-Reihe (was von Fans bemerkt wurde (Öffnet sich in einem neuen Tab)) und war zu diesem Zeitpunkt gerade erst enthüllt worden, was darauf hindeutet, dass es sich wahrscheinlich um Forspoken handelt. 

Visuelle Modi und DualSense-Funktionen

Wie bei vielen PS5-Spielen wird es auch bei Forspoken einige visuelle Modi zur Auswahl geben. Creative Producer Raio Mitsuno sagte gegenüber Ungeek (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass es insgesamt drei geben wird. Im Grafikmodus wird das Spiel in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde laufen, während im Leistungsmodus die Auflösung auf 1440p sinkt, aber die Bilder pro Sekunde auf 60 erhöht werden. Es wird einen dritten Modus mit der Option geben, Raytracing zu aktivieren, aber die Auflösung und die Bildraten in diesem Modus wurden nicht bekannt gegeben.

Was die Nutzung von DualSense angeht, sagte Regisseur Takeshi Aramaki: "Wir haben bei der Entwicklung dieses Spiels wirklich viele einzigartige Hardware-Features der PlayStation 5 berücksichtigt. Zum Beispiel haben wir mit den adaptiven Triggern ein taktiles Feedback eingebaut, wenn du die verschiedenen Arten von Magie einsetzt. Es gibt viele verschiedene Zaubersprüche, die du im Spiel einsetzen kannst, und die Planer und Designer haben sich hingesetzt und herausgefunden, wie man das Feedback des Controllers für die einzelnen Zaubersprüche differenzieren kann."

Näherer Blick auf die Tantas

Nach der Vorstellung von Tanta Sila auf der Tokyo Game Show wurden die ehemaligen Herrscher von Athia und Freys Hauptfeinde in einem aktuellen PlayStation-Blogbeitrag (Öffnet sich in einem neuen Tab) genauer vorgestellt. Darin heißt es, dass sich diese einst geliebten Herrscher in aggressive und hasserfüllte Unterdrücker verwandelt haben. Wenn Frey ihnen gegenübersteht, wird sie feststellen, dass jeder von ihnen "eine andere Tugend verkörpert und eine einzigartige Stärke besitzt".

Nachdem bereits Tanta Sila vorgestellt wurde, wird nun auch Tanta Prav vorgestellt, die in dem neuen Trailer bei den The Game Awards im Dezember 2021 zu sehen ist. Tanta Prav ist die "Tanta der Gerechtigkeit". Vor der Pause heißt es in dem Beitrag: "Mit ihrer unheimlichen Fähigkeit, Unwahrheiten zu erkennen, hat sie Recht von Unrecht unterschieden und der athianischen Gesellschaft Ordnung und Frieden gebracht. Jetzt ist sie eine gefühllose Henkerin mit einem verzerrten Sinn für Gerechtigkeit, die nur auf ihr eigenes Urteil vertraut.

Forspoken

(Image credit: Square Enix)

Tokio Game Show 2021

Forspoken hat zwar die E3 2021 übersprungen, aber seitdem haben wir es zweimal gesehen: einmal während der PlayStation-Präsentation im September und ein weiteres Mal während der Präsentationen von Square Enix auf der Tokyo Game Show im Oktober. Auf der Tokyo Game Show wurde das Spiel nun selbst vorgestellt, und die Mitglieder des Entwicklerteams konnten ein wenig mehr über das verraten, was wir im letzten Trailer gesehen haben.

Co-Director Takefumi Terada und Creative Producer Raio Mitsuno verrieten weitere Details zur Geschichte des Spiels, zur Welt von Athia und zur zentralen Rolle, die die Magie im Spiel spielen wird. Sie sprachen auch über die Tantas, von denen eine, Tanta Sila, im Trailer im Kampf gegen Frey zu sehen ist.

Entwickelt für PS5

Laut Square Enix wurde Forspoken "speziell für die PlayStation 5 entwickelt und nutzt die Leistung und die Funktionen der neuen Konsole, um ein Spiel zu schaffen, das sich wie ein echtes Next-Gen-Erlebnis anfühlt." 

Das bedeutet, dass wir erwarten, dass Forspoken DualSense-Controller-Unterstützung bieten wird, was bedeutet, dass sich das Spiel dank haptischem Feedback und adaptiven Triggern noch immersiver anfühlen sollte - allerdings wurden diese genauen Features noch nicht bestätigt. 

Es ist wahrscheinlich, dass Forspoken auch 4K und höhere Bildraten (möglicherweise bis zu 120fps) bieten wird. Aber auch hier sind diese genauen Details noch nicht bestätigt worden.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).