Einige der PS Plus Extra- und Premium-Spiele für Juli könnten durchgesickert sein

Assassin's Creed Black Flag
(Bildnachweis: Ubisoft)

Ein neues Leck könnte einige der Spiele enthüllt haben, die noch in diesem Monat für PlayStation Plus Extra- und Premium-Abonnenten verfügbar sein werden. 

Der Leak stammt vom ResetEra-Nutzer BlackBate (Öffnet sich in einem neuen Tab) (via PushSquare (Öffnet sich in einem neuen Tab)), der behauptet, er habe "einige der Spiele" erfahren, die im Rahmen der Mitte des Monats stattfindenden Aktualisierung für Extra- und Premium-Abonnenten zu PlayStation Plus hinzugefügt werden. 

Die Liste umfasst das bereits offiziell bestätigte (Öffnet sich in einem neuen Tab) Stray, Final Fantasy 7 Remake Intergrade und FF7R Episode Intermission, Saints Row IV: Re-Elected und eine Handvoll Assassin's Creed-Titel wie Black Flag, Unity, Rogue Remastered, Freedom Cry und The Ezio Collection. 

Laut BlackBate werden diese Titel ab dem 19. Juli erhältlich sein, was zufällig auch das Veröffentlichungsdatum von Stray ist. BlackBate sagt, dass dies nur "einige" der Spiele sind, die hinzugefügt werden sollen, was darauf hindeutet, dass die Liste noch umfangreicher sein könnte. 

Was die Verlässlichkeit dieses Leaks angeht, so hat der Nutzer zumindest früher schon einmal Informationen über ResetEra geleakt, bevor sie offiziell bekannt gegeben wurden. ResetEra ist zwar kein regelmäßiger Poster, aber wie PushSquare herausgefunden hat, hat er bereits Details zu Death Stranding Director's Cut (Öffnet sich in einem neuen Tab) und der Neuveröffentlichung von Skull and Bones geleakt (Öffnet sich in einem neuen Tab).

Das genaue Programm und das Datum für den PlayStation Plus-Refresh Mitte des Monats können wir natürlich erst dann mit Sicherheit sagen, wenn es von Sony offiziell bestätigt wird. Die Fülle an Ubisoft-Titeln ergibt zumindest einen gewissen Sinn, wenn man bedenkt, dass der Ubisoft+ Classics-Katalog Teil von PlayStation Plus ist und der Publisher im Mai versprochen hat, dass der Katalog "mit 27 Titeln starten und bis Ende 2022 auf 50 Titel anwachsen wird".

Was kommt nun zur Monatsmitte?

Das alles ist Teil des kürzlich von Sony überarbeiteten Abonnementdienstes PlayStation Plus. PlayStation Plus hat jetzt drei Stufen: Essential, Extra und Premium. Während das Essential-Abo mit Online-Multiplayer-Zugang, Rabatten im PlayStation Store und monatlichen PS4- und PS5-Spielen fast identisch mit dem ursprünglichen PS Plus-Service ist, bieten Extra und Premium mehr.

Sony hat bestätigt (Öffnet sich in einem neuen Tab), dass zu den zusätzlichen Vorteilen der Extra- und Premium-Stufen unter anderem ein zweiter monatlicher Spiele-Refresh gehört, der "in der Mitte des Monats mit neuen Spielen für PlayStation Plus Extra und Premium/Deluxe stattfindet". Laut Sony wird die Anzahl der Spiele, die aktualisiert werden, monatlich variieren.

Sony hat noch nicht offiziell bestätigt (Öffnet sich in einem neuen Tab), wann Abonnenten mit dieser zweiten Aktualisierung rechnen können, aber es hat bestätigt, dass Stray am 19. Juli erscheint und zu diesem Zeitpunkt auch für PlayStation Plus Extra- und Premium-Mitglieder verfügbar sein wird.

Das Standardangebot an PS Plus-Spielen für alle PS Plus-Stufen im Juli wurde bereits bekannt gegeben: Crash Bandicoot 4: It's About Time, The Dark Pictures Anthology: Man of Medan und Arcadegeddon sind ab sofort für Abonnenten verfügbar.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar und für die Bereiche Playstation, VR, Gaming, Filme und Serien zuständig. 

Außerdem betreut er den YouTube Kanal von TechRadar  Deutschland.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von