Skip to main content

E3 2021: Die Gastgeber für das digitale Event wurden enthüllt

E3 2021
(Image credit: ESA)

Während die Liste der Spielehersteller, die an der E3 2021 teilnehmen werden, immer länger wird, hat die ESA nun auch die Moderatoren bestätigt, die sie für die rein digitale Show in diesem Sommer engagiert hat.

Die E3 2021 wird drei Moderatoren haben, allesamt bekannte Persönlichkeiten aus der Spieleindustrie: Greg Miller, der Mitbegründer des Entertainment-Outlets Kinda Funny; Jacki Jing, eine Emmy-nominierte TV-Journalistin, Moderatorin und Produzentin, die unter anderem für IGN und Nerdist gearbeitet hat; und Alex 'Goldenboy' Mendez, ein professioneller esports-Kommentator und Kommentator für NBCs The Titan Games.

Diese drei Hosts werden sich die Aufgabe teilen, die diesjährige Show zu leiten, die vier Tage lang zwischen dem 12. und 15. Juni stattfinden wird. Sie werden mit Kommentaren, Interviews mit Publishern und Entwicklern und vielem mehr aufwarten. 

Die E3 wird im Jahr 2021 sicherlich eine andere Erfahrung sein. Nach der Absage der Messe 2020 aufgrund der Coronavirus-Pandemie, wird die diesjährige Messe komplett online stattfinden. 

Was kann man von der E3 2021 erwarten?

Die Veranstaltung besteht aus einer Mischung aus Live-Pressekonferenzen der Aussteller und einem viertägigen Videostream, den die nun bestätigten Moderatoren vermutlich leiten werden, und wird für die Teilnehmer komplett kostenlos sein.

Trotz der Tatsache, dass die E3 2021 nur online stattfindet, gibt es eine beeindruckende Anzahl von Unterstützern. Es gibt bereits einige große Namen auf der Liste der bestätigten Aussteller: Xbox, Nintendo, Ubisoft, Square Enix, Take-Two und Capcom. 

Die bemerkenswerte Abwesenheit für dieses Jahr ist PlayStation. Sony hat bestätigt, dass sie nicht an der Messe teilnehmen werden und erklärt, dass sie sich weiterhin darauf konzentrieren werden, das führende und neu gestaltete Schaufenster für Videospiel-News, Ankündigungen, Enthüllungen, Networking und Interaktivität zu liefern, das die E3 seit Jahrzehnten zu einem beliebten Erlebnis gemacht hat."

Wir warten immer noch auf ein solides Lineup für die Pressekonferenzen der E3 2021, wobei bisher nur Ubisoft bestätigt hat, dass ihr Ubisoft Forward Stream am 12. Juni stattfinden wird. Die Ankündigung der Moderatoren lässt das Event jedoch realer und näher als je zuvor erscheinen, sodass wir davon ausgehen, dass weitere Details zur Show kurz bevorstehen.