Skip to main content

Die Entwickler von Far Cry 6 stellen sicher, dass die Last-Gen-Konsolen nicht "einfach so aufgegeben werden".

Far Cry 6
(Image credit: Ubisoft)

Far Cry 6-Entwickler Ubisoft hat den Fans versichert, dass das Spiel sowohl auf den Last-Gen-Konsolen als auch auf den neueren und leistungsfähigeren PS5- und Xbox Series X-Konsolen "maximale Qualität" bieten wird.

In einem Interview mit VGC sagte David Grivel, Lead Gameplay Designer, dass das Far Cry 6-Entwicklungsteam "sehr, sehr vorsichtig" war, um sicherzustellen, dass die vorherige Konsolengeneration nicht "in irgendeiner Weise aufgegeben wird", obwohl die neuesten Konsolen spannende Fortschritte wie 4K und 60FPS bieten.

Laut Grivel zielt das Team darauf ab, "maximale Qualität auf all diesen Plattformen zu erreichen" und versichert, dass "wir uns um alle Plattformen kümmern werden, sowohl Old Gen, New Gen und sogar PC, Stadia, Luna und all das."

Obwohl er keine besonders spezifischen Details nennen konnte, sagte Grivel, dass "das Spiel sowohl auf der vorherigen Generation als auch auf der neuen Xbox-Serie und PS5-Generation gut läuft" und fügte hinzu, dass Ubisoft in den kommenden Wochen und Monaten "definitiv anfangen wird, mehr auf verschiedenen Plattformen zu zeigen". 

Grivels Versprechen kommt nach einem kürzlich von Ubisoft veranstalteten Far Cry 6-Stream, bei dem zum ersten Mal Gameplay-Material gezeigt wurde und das Erscheinungsdatum des Spiels nach einer vorherigen Verzögerung auf den 7. Oktober 2021 festgelegt wurde. 

Es ist nicht verwunderlich, dass Grivel diese Zusicherung machen möchte - nach dem weniger guten Start von Cyberpunk 2077 auf den Last-Gen-Konsolen im Dezember 2020 sind die Entwickler zweifelsohne sehr darauf bedacht, ähnliche Fehler zu vermeiden. Capcom zum Beispiel zeigte bereits vor der Veröffentlichung des Spiels Bilder von Resident Evil Village auf der PS4 Pro. Da die neue Konsolengeneration noch in den Kinderschuhen steckt und die Konsolen selbst noch schwer zu finden sind, gibt es zweifelsohne noch viele Far Cry-Fans, die sich das Spiel auf PS4 und Xbox One holen werden. 

Mehr zu sehen

Grivel verriet kein konkretes Datum, wann wir Far Cry 6 auf anderen Plattformen sehen können, aber der wahrscheinlichste Zeitpunkt ist nächsten Monat, während der E3 2021. 

Ubisoft hat bereits bestätigt, dass ihre Konferenz, Ubisoft Forward, am 12. Juni gestreamt wird und wir hoffen, dass wir während der Show einen Blick auf einige andere heiß erwartete Ubisoft-Titel werfen können, wie Beyond Good and Evil 2 und Skull and Bones. 

Far Cry 6 ist derzeit für PS5, PS4, PC, Xbox Series X, Xbox Series S und Xbox One vorbestellbar.