Black Panther: Wakanda Forever Trailer bestätigt Identität des neuen Black Panther

Ein Screenshot des neuen Black Panther mit dem Rücken zur Kamera in Black Panther: Wakanda für immer
Black Panther: Wakanda Forever" ist das größte Rätsel scheinbar gelöst worden. (Bildnachweis: Marvel Studios)

Es folgen mögliche Spoiler für Black Panther: Wakanda Forever.

Der offizielle Trailer zu Black Panther: Wakanda Forever ist endlich da - und er scheint zu bestätigen, wer in der mit Spannung erwarteten Fortsetzung den Anzug des Black Panther übernehmen wird.

Der zweite Trailer des Superheldenfilms, der am 3. Oktober zeitgleich mit dem Kartenvorverkauf für den kommenden Marvel-Film veröffentlicht wurde, gibt uns einen besseren Eindruck von der Größe und dem emotionalen Gewicht, das der Film haben wird.

Die letzten Sekunden des neuesten Black Panther 2-Trailers werden jedoch das Interesse der MCU-Fans wecken, da sie scheinbar bestätigen, wer der neue Beschützer der afrikanischen Nation sein wird. Schau es dir unten an:

Ja, das ist Letitia Wrights Shuri, die den berühmten Superheldenanzug anzieht. Okay, es könnte auch Lupita Nyong'o's Nakia oder sogar Danai Gurira's Okoye sein. Immerhin ist es eine weibliche Figur, die den Black Panther-Anzug trägt.

Doch das weiße, gesprenkelte Muster auf der Kopfbedeckung des Anzugs verrät weitere wichtige Details. Diese Flecken sind die gleichen weißen Gesichtsbemalungen, die Shuri während T'Challas Beerdigungszug trägt und die wir bereits im ersten Trailer des Marvel-Films gesehen haben. Du kannst die Markierungen auf Shuris Gesicht auch bei 0:22 des neuesten Teasers sehen.

Um die Tatsache zu untermauern, dass Shuri nach dem Tod ihres Bruders den Mantel des Black Panther übernehmen wird, hat Marvel auch das offizielle Poster für Wakanda Forever veröffentlicht. Es ist ein Einzelbild, das Shuri in den Mittelpunkt stellt und sogar ihre Black Panther-Kopfbedeckung hinter ihr zeigt:

See more

Offensichtlich will Marvel weiteren Gerüchten über die Identität des neuen Black Panther zuvorkommen. Es ist möglich, dass es sich dabei um eine Lockvogeltaktik des Studios handelt, aber es würde uns sehr überraschen, wenn es so wäre.

Es gab Gerüchte, dass Shuri in die Fußstapfen von T'Challa treten und der neue Black Panther in diesem MCU Phase 4 Projekt werden würde. Nachdem am Wochenende (1. und 2. Oktober) durchgesickert war, dass Shuri der neue Held Wakandas sein würde, wollte Marvel mit dieser Überraschung nicht bis zur Veröffentlichung des Films warten.

Die Spekulationen über Shuris neue Rolle kamen auf, nachdem Berichte Ende 2021 darauf hindeuteten, dass M'Baku von Winston Duke der eigentliche Nachfolger von T'Challa sein würde. Solange in Wakanda Forever nicht mehrere Charaktere den Superheldenanzug tragen, scheint es jedoch so, als ob Shuri der neue Black Panther sein wird. Na ja, zumindest für einen Film.

Es ist etwas enttäuschend, dass wir die Identität des neuen Schwarzen Panthers erst in diesem Trailer erfahren haben. Es hätte nicht nur für einen publikumswirksamen Moment gesorgt, wenn der Superheldenfilm in die Kinos kommt, sondern es überschattet auch einige andere faszinierende Elemente im Teaser.

Zum Beispiel sehen wir, wie Namor Wellen schlägt, indem er die Flügel an seinen Mutantenfüßen benutzt, um sich auf dem Schlachtfeld schnell und überzeugend zu bewegen. Außerdem erfahren wir, warum Namor und sein Volk der Tlālōcān es auf die Oberflächenwelt abgesehen haben und welche Bedrohung sie für Wakanda und die ganze Welt darstellen.

Außerdem werfen wir einen Blick auf Riri Williams' Superheldenanzug im Stil von Iron Man, der mehr als nur eine Hommage an Tony Starks Technologie zu sein scheint. Oh, und M'Baku hält eine kraftvolle Rede, in der er sagt, dass Wakanda Namor nicht töten sollte, weil es sonst einen "ewigen Krieg" zwischen den beiden Nationen riskiert. 

Alles in allem: Black Panther: Wakanda Forever sieht nach einem Effektgewitter aus und wird mit Sicherheit ein diskutables Stück Kino sein. Wir können es kaum erwarten, es auf der größtmöglichen Leinwand zu sehen und euch darüber zu berichten. 

Black Panther: Wakanda Forever kommt am Freitag, den 11. November, weltweit in die Kinos.

William Schubert
Freelancer - Content Creator

William Schubert ist Freier Content Creator bei TechRadar Deutschland und für die Bereiche YouTube, Gaming, Filme und Serien und VR zuständig.


Wenn du ein Produkt auf unserem YouTube-Kanal vorstellen willst, dann melde dich gerne bei mir (wschubert[at]purpleclouds.de).

Mit Unterstützung von