Android 11 Preview: Google Pixel 5 verfügt möglicherweise über Premium-Auflade-Funktion

Google Pixel 4
Google Pixel 4 (Bildnachweis: Future)

Das Google Pixel 4 (Öffnet sich in einem neuen Tab) hatte lästige Probleme mit der Akkulaufzeit, so schlimm, dass wir es in unserer Rezension deswegen abmahnen mussten. Es scheint, dass das Unternehmen nach noch mehr Möglichkeiten sucht, um die Leistung des Pixel 5 (Öffnet sich in einem neuen Tab)* zu verringern, da ein neues Leak auf eine Ladefunktion hinweist, die wir in dem Gerät sehen könnten.

Diese Nachricht stammt von XDAdevelopers, und zwar vom Backend einer Android 11 (Öffnet sich in einem neuen Tab)*-Entwickler-Beta, die für die Pixel-Handys gedacht ist. Anscheinend ist tief in den Android 11-Menüs ein Hinweis auf einen 'Battery Share'-Modus versteckt, und wahrscheinlich ist dies Googles Name für eine Reverse Wireless Charging-Funktion.

"Reverse Power Sharing" oder "Reverse Wireless Charging", "Beidseitiges Laden" oder "umgekehrte drahtlose Aufladung" ist eine Möglichkeit, bei der du dein Smartphone als kabelloses Ladegerät nutzt, um andere Geräte wie Bluetooth Kopfhörer, Smartwatches oder sogar andere Handys aufzuladen.

Einige wenige Smartphones verfügen bisher über diese Funktion, darunter die Samsung Galaxy S10 (Öffnet sich in einem neuen Tab)- und S20 (Öffnet sich in einem neuen Tab)-Serien, das Xiaomi Mi 10 und Mi 10 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab) sowie das Huawei P30 Pro (Öffnet sich in einem neuen Tab), und beim iPhone 11 (Öffnet sich in einem neuen Tab) ging das Gerücht um, dass es diese Funktion hat, obwohl sie nie verwirklicht wurde.

Als wir das Feature bei diesen Geräten getestet haben, stellten wir fest, dass es einen enormen Stromverbrauch verursacht, und wenn das Google Pixel 5 genauso viel Akkukapazität hat wie das Pixel 4, könnte dies eine schlechte Nachricht für das Gerät sein. Wir erwarten jedoch, dass das Unternehmen daran arbeitet, seine Akkulaufzeit optimalerweise zu verlängern.

Im Android 11 'Battery share' Menü heißt es: 'Der Akku Ihres Telefons wird schneller leer sein, wenn Sie die Akkufreigabe verwenden. Battery Share funktioniert mit kompatiblen Earbuds, Smartwatches, Smartphones und mehr", so dass es sicherlich so aussieht, als ob dies ein Hinweis auf die gemeinsame Nutzung des Akkus ist. Könnte dies auch darauf hindeuten, dass die Google Pixel Watch (Öffnet sich in einem neuen Tab)* endlich kommt? Nun, nicht wirklich, aber wir hoffen es trotzdem.

Nur weil diese Funktion im Android 11-Code gefunden wurde, bedeutet das nicht unbedingt, dass sie auf alle Android-Handys gespielt wird. Anscheinend hat das Menü einen Tag namens 'com.google.android', während die meisten Funktionen den 'google'-Tag nicht enthalten. Das könnte ein Hinweis sein, dass die Funktion nur auf Pixel-Geräten zu finden sein wird.

Es scheint also sehr wahrscheinlich, dass das Google Pixel 5 in der Lage ist, deine anderen Geräte drahtlos aufzuladen, obwohl das Telefon erst in einer Weile vorgestellt wird; daher können wir aktuell noch nicht viel darüber sagen. Zuvor wird erst einmal das Google Pixel 4a (Öffnet sich in einem neuen Tab) erwartet, das auch Lösungen für viele Schwierigkeiten des Pixel 4 bieten könnte. 

* Link englischsprachig

Franziska Schaub
Chefredakteurin

Franziska Schaub ist Chefredakteurin bei TechRadar Deutschland und unter anderem verantwortlich für die Bereiche Smartphones, Tablets und Fitness.


Du möchtest, dass dein Produkt bei uns vorgestellt wird oder hast Neuigkeiten, die wir unbedingt in die Welt hinausstreuen sollen? Dann melde dich am besten unter fschaub[at]purpleclouds.de :)