AMD Ryzen 5000 bricht Verkaufsrekorde

AMD
(Bildnachweis: Shutterstock)

Die AMD Ryzen 5000-Prozessorreihe ist vergangene Woche in den Handel gekommen, aber sobald die Produkte verfügbar waren, waren sie direkt ausverkauft.  Einige Händler sagten bereits, dass sie Verkaufsrekorde gebrochen haben.

Laut Scan, einem Händler im UK, „war die Nachfrage extrem hoch und unser Vorrat für den Verkaufsstart extrem schnell erschöpft, was es zum schnellsten CPU-Ausverkauf macht, den wir je gesehen haben“ und dass „andere Händler dieselbe Erfahrung gemacht haben.“

Wir haben selbst einen Blick auf den Verkaufsstart bei einigen Händlern geworfen und können bestätigen, dass alle extrem schnell ausverkauft waren. Keine Ahnung, wann wir so etwas zuletzt gesehen haben.

Der beste CPU-Launch EVER!

Hierzulande konnte z.B. Mindfactory von einer ähnlichen Erfahrung berichten.

Das sind zwar gute Nachrichten für den Handel und AMD, doch was ist mit denen, die eine CPU gekauft, oder es zumindest versucht haben, und auf Nachschub warten müssen?

Scan verspricht, dass „Nachschub für die neuen CPUs in großen Stückzahlen kommt, sodass die Wartezeit für aktuelle Vorbestellungen nicht allzu lang sein sollte.“

Ähnlich, wenn auch weniger genau, heißt es bei Mindfactory: „Seid versichert, dass wir wieder Nachschub erhalten und versuchen Euch mit den brandneuen Ryzen zu versorgen.“

Via PC Gamer

Matt Hanson
Managing Editor, Core Tech

Matt is TechRadar's Managing Editor for Core Tech, looking after computing and mobile technology. Having written for a number of publications such as PC Plus, PC Format, T3 and Linux Format, there's no aspect of technology that Matt isn't passionate about, especially computing and PC gaming. Ever since he got an Amiga A500+ for Christmas in 1991, he's loved using (and playing on) computers, and will talk endlessly about how The Secret of Monkey Island is the best game ever made.