Skip to main content

Xiaomi Mi 11 geht den Weg des iPhone 12 und kommt ohne Ladegerät

Xiaomi Mi 10 Pro
Xiaomi Mi 10 Pro (Image credit: Future)

Als Apple auf das Ladegerät im Lieferumfang seiner iPhone 12 Serie verzichtete, spotteten mehrere Marken wie Samsung und Xiaomi über die Entscheidung, aber es sieht so aus, als ob die Unternehmen nun umdenken, denn das erwartete Xiaomi Mi 11 scheint nun diesem Beispiel zu folgen.

Diese Nachricht kommt von Xiaomi-CEO Lei Jun, der auf Weibo, der chinesischen Social-Media-Plattform, postete, um die Entscheidung zu erklären. Jun postete auch ein Bild der Box des Telefons, das einige Specs bestätigt, und wir werden dies unten analysieren.

Jun erklärte: "Als Antwort auf den Ruf der Technologie und des Umweltschutzes hat Xiaomi 11 das Zufallsladegerät abgesagt" (diese Aussage wurde maschinell übersetzt, daher ist die Bedeutung möglicherweise nicht exakt). Sie folgten dem mit "wir sind uns bewusst, dass diese Entscheidung vielleicht nicht verstanden oder sogar beklagt wird."

Es scheint also, dass Xiaomi auf das Ladegerät verzichten möchte, um den Elektroschrott zu reduzieren, was die Aussagen von Apple widerspiegelt: da die meisten Leute wahrscheinlich Ladegeräte von früheren Smartphones oder anderen Geräten haben, brauchen sie nicht bei jedem neuen Gadget, das sie kaufen, neue. Die Technik wird dadurch wahrscheinlich einen Hauch billiger, und die wenigen Leute, die kein kompatibles Ladegerät besitzen, können für die gesparten Kosten einfach eines kaufen.

Auf dieses unnötige Extra zu verzichten, um die Umwelt zu schützen, ist unbestreitbar eine gute Idee (obwohl man darüber streiten kann, ob das Xiaomis tatsächliches Ziel ist, oder ob es darum geht, Lob für diesen Schritt zu bekommen und die Spannung für das Mi 11 zu erhöhen). Es ist eine Änderung, die Gerüchten zufolge Samsung auch beim Galaxy S21 machen wird, was ironisch wäre, da dieses Unternehmen eines der ersten war, die sich anfangs über Apples Schritt amüsierten.

Wenn Samsung, Apple und Xiaomi alle darauf verzichten, Ladegeräte im Lieferumfang beizulegen, könnten wir dies auch bei den meisten anderen Marken im Laufe des Jahres 2021 sehen.

Was verrät uns die Verpackung außerdem?

Wie angekündigt, hat Lei Jun ein Bild der Xiaomi Mi 11-Verpackung geteilt. Sie sieht schlank aus, wie es sich für ein Gerät ohne Ladegerät gehört, aber die Box verrät einige Spezifikationen des Telefons.

So können wir bestätigen, dass das Smartphone mit einer 108MP-Hauptkamera, einem Super AMOLED HDR10+ Bildschirm (dessen Größe nicht detailliert ist) und von Harman Kardon optimierten Lautsprechern kommen wird.

Das ist alles, was wir mit Sicherheit sagen können, obwohl das Xiaomi Mi 11 am 29. Dezember auf den Markt kommt, so dass wir nicht lange warten müssen, um mehr herauszufinden.